H&R Monotube Gewinde *UPDATE* eingebaut

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von P3t, 24.06.2009.

  1. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Da ich noch immer fieberhaft auf der Suche nach einem
    passenden Gewindefahrwerk bin, wollte ich mal nachragen ob
    dieses Fahrwerk einer von euch verbaut hat?
    Scheint einen guten Eindruck zu machen.

    Wenn ja, vielleicht könnte derjenige seine Erfahrungen posten.
    Wäre wirklich klasse!
    Bzw. ist diese Fahrwerk überhaupt etwas?
    Wenn eher nicht, was spricht dagegen?

    Vielen Dank

    mfg P3t
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Kann wirklich keiner was zu dem Fahrwerk sagen? :roll:
     
  4. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    So, da wohl keiner wirklich was zum Fahrwerk sagen kann, hab ichs
    mir jetzt bestellt. Na, schmarrn... Das war nicht der Grund.
    Ich finde die Dämpferkonstruktion einfach sehr interessant.
    Sobald es eingebaut ist, werde ich natürlich
    Bericht erstatten. Hoffe das war kein Fehlkauf.

    Einen schönen Sonntag wünsch ich euch noch.

    mfg

    P3t
     
  5. #4 Catahecassa, 28.06.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Viel Glück damit :thumbsup: Bin kein Fan von Monotube, aber womöglich bin ich einfach zu konservativ bei solchen Sachen 8) DU musst überzeugt sein davon & dir muss das Fahrverhalten zusagen :!:
     
  6. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    THX.
    Was spricht denn aus deiner Sicht gegen ein 1 Rohr System
    Dämpfersystem?
    Bzw. hast du schon einmal schlechte Erfahrungen damit gemacht?
     
  7. #6 Catahecassa, 28.06.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Nein, keine persönlichen Erfahrungen gemacht mit Monotubes. Lt. dieser Website-Infos ist Monotube sogar überlegen http://www.hksusa.com/info/?id=2838
    Ich fahre KW v3, weil ich von dem Produkt & dem Hersteller überzeugt bin. Und das schon seit vielen Jahren auf unterschiedlichen Fahrzeugen 8) Soll aber nicht heissen, dass deine Lösung nicht sogar besser sein kann :!: Ist meine Meinung, hat keinen Anspruch auf Gütligkeit für Andere :wink:
     
  8. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ok, dann bin ich ja beruhigt. Nicht das ich jetzt doch noch das Falsche
    gewählt habe. Naja das KW v3 spielt wieder in einer ganz anderen Liga.
    Würde ich 500€ mehr ausgeben wollen, wäre das KW v3 ganz klar
    in die engere Auswahl gekommen. Aber dann hätte ich wieder die Qual der Wahl zwischen Bilstein B16 und KW v3 8)
    Aber ich würde wohl auch
    eher zum KW V3 tendieren. Alleine schon wegen der Möglichkeit Druck-
    und Zugstufe unabhängig von einander zu ändern.
    Wenn man schon so viel ausgibt, dann mag man auch die Freiheit geniessen ein voll einstellbares Gewinde zu fahren.
     
  9. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Seit Samstag ist nun das H&R Monotube Gewindefahrwerk eingebaut.

    Der Einbau gestaltete sich soweit normal und ist wohl mit Fahrwerkseinbauten gleicher Kategorie vergleichbar. Die Bauteile machen einen sehr wertigen Eindruck.
    Abstand Radmitte -> Radhauskante beträgt nun ~32,5cm vorne sowie hinten.
    Hierfür musste man aber vorne fast an das obere Gewindeende gehen.
    Sprich, man könnte legal einen Abstand Radmitte -> Radhauskante von ~30,0cm vorne sowie hinten fahren. Diese Einstellung wäre mir persönlich zu tief.

    Ein Problem gibt es allerdings.

    Beide Gewindestangen der hinteren Verstelleinheit (links + rechts) haben sich beim Verdrehen festgefressen und sind nun defekt.
    Es ist keine Höhenverstellung mehr möglich und eine technische Abnahme kann so natürlich auch nicht erfolgen. Der Einbau wurde so durchgeführt wie in der Anleitung beschrieben.
    Der Mechaniker verbaute nicht das erste Gewindefahrwerk in einen BMW und hat langjährige Erfahrung mit der Automarke aus Bayern.
    Er selbst war sehr verwundert, da H&R mit die hochwertigste Verarbeitung bietet. (Seine Aussage)
    Aber ein Bild sagt mehr als Worte…
    [​IMG]

    Wir gehen von Materialfehlern aus, eine andere plausible Erklärung gibt es hierfür wohl nicht.

    Der Firma H&R wurde dieser Sachverhalt mitgeteilt.
    Wir warten auf Rückantwort und hoffen auf kulantes Verhalten... bzw. Lösungsvorschläge.
    So kann ich natürlich nicht dauerhaft fahren und das Fahrwerk auch nicht uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Nun zum Fahrverhalten:

    Das Fahrverhalten selbst ist traumhaft!

    Bessere Traktion, direkt ansprechende Lenkung, weniger Wankbewegungen.
    Feinfühliges und sämiges Ansprechen der Federung/Dämpfung.
    Kurze Stöße werden nun besser aufgenommen und fühlen sich nicht mehr polterig an.
    Die Fahrzeugbalance und das Handling sind klasse.
    So sollte ein Fahrwerk funktionieren!
    Natürlich ist jetzt alles ein wenig straffer, aber keinesfalls hart.

    Meiner Meinung nach genau richtig. Aber das ist natürlich rein subjektiv.
    Selbst meine Freundin empfindet es nicht als unangenehm und die ist in dieser Hinsicht sehr kritisch!
    Für Rundstreckenrennen würde sich ein hartes Fahrwerk natürlich besser eignen, aber für den sportlich orientierten Fahrer würde ich es als DIE Abstimmung bezeichnen.

    Solltet ihr Fragen haben, nur zu...
     
  10. #9 misterx, 14.07.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Tag

    Nach dem sehr guten bericht werd ich mir wohl auch ein H&R Gewinde holen :wink: Hast a Bilder von deinem Auto ?

    Mfg Marc
     
  11. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hier ein kleiner Handy Schnappschuss:

    [​IMG]

    Ja, ich weiss die Felgen sehen bescheiden aus :roll:
    Andere kommen aber erst nächstes Frühjahr drauf.
    Auf die originalen kommen Winterreifen.

    H&R hat sich auch gemeldet:

    Sehr geehrter Herr *****,

    wir bedauern zunächst, daß es bei einem unserer Produkte Grund zur Beanstandung gibt.

    Bitte bestellen Sie zwei neue HA-Höhenverstellungen
    (Art.-Nr. HR92-K-X013A001)

    und geben die beanstandeten Teile zur Überprüfung durch unsere Qualitätssicherung zurück.

    Bitte legen Sie der Rücklieferung entsprechende Garantieunterlagen bei.


    Sprich, ich darf jetzt erstmal zahlen :(
    aber naja, bringt ja alles nix... Ich brauchs ja leider...
     
  12. Phobos

    Phobos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Passau
    Servus, meiner steht bis nächstes Frühjahr aus demselben Grund mit diesen 16er da. :wink:

    Kleine Zwischenfrage: Kann es beim Tieferlegen Probleme mit der Aktivlenkung geben? Muss da etwas neu abgestimmt werden, sprich Fahrwerk/Federn zwingend beim Freundlichen verbaut werden?

    Bin zwar an und für sich mit dem Standard (FL) Fahrwerk zufrieden, würd mir aber die Option noch gern offen halten und ihn evtl dezent tieferlegen lassen wenn nächstes Jahr 18 Zöller draufkommen.
     
  13. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Du musst auf alle Fälle die Aktivlenkung sowie den Lenkwinkelsensor kalibrieren lassen.
    Sobald ich bei meinem die Spur habe einstellen lassen und das Fahrwerk eingetragen ist, werde ich auch den Lenkwinkelsensor kalibrieren lassen.

    Kann mir nicht vorstellen, dass diese Aktion ein Vermögen kostet.
    Bin auch noch am handern zwischen 18 und 19 Zoll :roll:
    Die meissten Reifenhändler sowie KFZ Mechaniker die ich kenne sagen, "nimm 19 Zoll" sieht einfach geiler aus und einen verminderten Fahrkomfort wird es sogut bzw. wenn überhaupt nicht geben, da ja std. bei mir Runflat Reifen montiert sind.

    Die ~2Kilo Mehrgewicht im Gegenzug zu den 18 Zoll merkt kein Mensch.
    Aber ich bin auch so hin- und hergerissen...
    19Zoll sehen halt einfach besser aus.
     
  14. #13 misterx, 15.07.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Also ich würde 19 zoll bevorzugen sied einfach noch einen tick besser aus finde ich :!: Aber is doch letztendlich deine Entscheidung.....

    Ich freu mich jetzt schon aufs Gewindefahrwerk :wink: Aber was is jetzt besser KW oder H&R..... :idea: :?:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also was besser ist... ich glaube das ist eine Glaubensfrage.
    Mich hat einfach die Dämpfertechnik des H&R mehr überzeugt.
    Wie schon mehrfach publiziert kommen die von Bilstein und die bauen
    ja bekanntermaßen nicht gerade die schlechtesten Dämpfer.
    Laut Aussage eines H&R Mitarbeiters sind die Dämpfer nach
    Ihren Vorgaben gefertigt bzw. die Dämpferkennlinie abgestimmt.

    Beim KW V1 sowie Eibach kommen die Dämpfer von Alko.
    Ist bestimmt nicht schlecht oder schlechter, aber muss sich in
    meinen Augen ersteinmal gegen ein Bilstein behaupten.

    Beim H&R hast du auch noch Vorne 10mm sowie Hinten 13mm
    mehr Federweg, so steht es zumindest im Gutachten.
    Und das kann ja nie schaden, denn der 1er ist ja nicht gerade mit
    viel Federweg gesegnet. Wenn jemand dann noch die tiefste Einstellung
    fährt, wird nicht mehr viel übrig sein vom wichtigen Federweg.
    Dann wird das Fahrwerk einfach nur noch hart.

    Aber wiegesagt, dass KW ist bestimmt auch ein klasse Fahrwerk!
    Hätte es nicht den Ruf so straff abgestimmt zu sein, wäre jetzt vielleicht
    ein KW in meinem 1er dann evtl. auch mit keiner kaputten Hinterachshöhenverstelleinheit :roll:

    Bin ja mal gespannt wie lange die Lieferung dauert. Ich will das Fahrwerk
    so schnell wie möglich eingetragen haben. Bzw. ich mach mir eher Gedanken um das kaputte Gewinde denn die Tragfähigkeit wird
    an der Verstelleinheit bestimmt nicht höher geworden sein...
     
  17. #15 misterx, 16.07.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Dank dir erst mal :wink:

    KW dämpfer kommen von Alko wer ist das denn :?: :roll: Ich dachte die fertigen selbst :?: :?: :?:
     
Thema: H&R Monotube Gewinde *UPDATE* eingebaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. h&r monotube gewindefahrwerk erfahrung

    ,
  2. bmw h&r monotube fahrwerk erfahrung

    ,
  3. h r monotube gewindefahrwerk test

    ,
  4. h&r monotube gewindefahrwerk test,
  5. hr gewinde test,
  6. h&r fahrwerk einstellen bmw e82,
  7. h&r monotube Erfahrung ,
  8. h&r gewindefahrwerk monotube,
  9. Bmw 1er H&R Monotupe Einbau,
  10. hr monotube erfahrungen,
  11. bmw erfahrungen mit h&r monotube
Die Seite wird geladen...

H&R Monotube Gewinde *UPDATE* eingebaut - Ähnliche Themen

  1. Navi Update! Fahren nötig?!

    Navi Update! Fahren nötig?!: Grüß euch! hätte eine Frage bezüglich des Navi Updates. Hab jetzt schon eín paar mal gelesen dass das Update nur während der fahrt funktioniert....
  2. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  3. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  4. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  5. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...