[E87] H&R Cup Kit, Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von jack_daniels, 07.02.2012.

  1. #1 jack_daniels, 07.02.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Guten Tach allerseits.

    Ich suche nach Erfahrungen mit dem H&R Cup Kit 50/25 Sportfahrwerk.

    Leider finde ich diesbezüglich nichts hier im Forum.

    Ich habe deswegen interesse an dem Fahrwerk,
    weil die Tieferlegungswerte für mich extrem gut klingen und H&R keine
    NoName Marke ist.

    Es handelt sich um dieses FW hier:

    HR Cup Kit BMW 1er (E87+E82)+Coupé by

    Ich habe momentan das M-Fahrwerk (vFL) mit bereits bald
    150 tkm aufm Buckel. Ich denke im Rahmen des nächsten
    Service lasse ich dann ebenfalls das Fahrwerk wechseln.

    Was ich mir vom neuen Fahrwerk wünsche:

    Bessere Optik durch Tieferlegung
    Besseres Fahrverhalten bei >200 km/h
    Besseren Komfort bei langsamer Fahrt

    Habe bei meinem Fahrwerk das Gefühl, dass es dann hart ist,
    wenn es weich sein sollte und umgekehrt.

    Werden sich meine Wünsche erfüllen? :lol:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    Bessere Optik durch Tieferlegung --- definitiv ja
    Besseres Fahrverhalten bei >200 km/h --- das m ist zu gut abgestimmt...da kommt kein zubehör mit
    Besseren Komfort bei langsamer Fahrt --- besseren komfort bei nem sportfahrwerk ?? niemals

    bei der tieferlegung wirst auch probleme mit bordsteinen , etc. bekommen.

    wenn dir die optik das wert ist... !
     
  4. #3 jack_daniels, 07.02.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Danke schonmal für die Antwort. :daumen:

    Gerade das vFL M-FW ist gemäss der allgemeinen Resonanz alles
    andere als gut abgestimmt. Schwimmen bei hohen Geschwindigkeiten
    und Holpern bei tiefen, das zumindest kann ich bestätigen.

    Wenn nichts an das M herankommen würde, dann kann ich nicht genau
    nachvollziehen, warum viele hier auf H&R, KW, Bilstein und Co. ausweichen?
     
  5. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    dadrauf gibt es für mich nur eine antwort....
    m-fahrwerk ist zu hoch und sieht optisch einfach nicht so geil aus.
    die marken, die du grade genannt hast...sind schon gute marken...
    schlecht werden die nicht sein....wenn irgendwann auch mal die dämpfer platt sind ist die überlegung auch nicht verkehrt...besonders, wenn man nur serie verbaut hat. und serie ist wirklich zu hoch. viele aus dem forum rüsten ja nur federn nach. feedback zu meinem m-fahrwerk: einfach klasse...sportlich & komfortabel....hatte vorher mal ein anderes auto mit gewinde...kein vergleich...war einfach bretthart.
     
  6. #5 jack_daniels, 07.02.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Nunja, du hast ja auch das FL-M-FW, welches gegenüber dem vFL deutlich
    verbessert wurde.

    Was hälst davon, ein FL-M-FW zu besorgen und dieses mit 50/25 oder 40/30 er Federn zu kombinieren?
     
  7. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    kenne die preise nicht ... 1. wäre das ein rechenbeispiel 2. die abstimmung stimmt dann nicht mehr, wenn du andere federn benutzt. würde mir das mal ausrechnen...was billiger kommt.
    evtl. könntest du dir dann auch den tüv sparen....wenn du orginaldämpfer in verbindung mit tieferlegungsfedern einbaust...orginal-bmw-felgen werden dann aber meist auch vorausgesetzt...aber hast ja viele zur auswahl ( von 16-19 zoll)
     
  8. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ich finde das M-Fahrwerk auch nicht wirklich gut. Wie oben beschrieben, holpert unnötig stark, aber gleichzeitig zu viel Seiteneigung und richtig krasses ausfedern bei Bodenwellen auf der Autobahn. Ich finds nicht witzig wenn das M-Fahrwerk bei ner Bodenwelle bei über 200 so weit ausfedert, dass die ESP leuchte anspringt.

    Es gibt auch Komfortablere Gewindefahrwerke, solange man nicht zu tief runter geht. Wers Komfortabel will, sollte sich ein KW Streetcomfort kaufen, wer kompromisse eingehen kann KW V1,2,3 o.ä.

    Und bitte vergesst Tieferlegungsfedern, das fährt sich immer BESCH*****!

    Und zum normalen Sportfahrwerk: meistens ist die Tieferlegung nicht zufriedenstellend! Kommt entweder vorne oder hinten komisch runtern! Deswegen gleich ein Gewinde, alles einstellbar. Beim H&R Cupkit gibts glaube ich 2 verschiedene Abstimmungen (ne weichere und ne härtere).
     
  9. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke die Eibach ProKit-Federn (auf Coupé) sollen sehr gut sein in Verbindung mit dem M-Fahrwerk...... :-s
    (wesentlich besser als mit den M-Federn)

    Mach mir jetzt keine Angst weil mein süßer steht damit gerade in der Werkstatt! :icon_neutral:
     
  10. #9 MarcoSt, 06.03.2012
    MarcoSt

    MarcoSt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenfeld/Main-Spessart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Marco
    Solange man wohl nicht der größte Rennfahrer ist(ein kleiner steckt wohl in jedem von uns), dann sind Tieferlegungsfedern mit den M-Dämpfern wohl voll in Ordnung. Ansonsten hätten sich mit Sicherheit schon mehere Leute hier darüber beklagt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Darum sag ich ja, viele haben ja schon geschrieben das es sogar besser werden soll.
    Naja werds ja moin sehe!
     
  13. #11 120dFAN, 06.03.2012
    120dFAN

    120dFAN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Spritmonitor:


    :daumen:
     
Thema: H&R Cup Kit, Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. h&r cup kit komfort erfahrungen

    ,
  2. h&r cup kit e87

    ,
  3. h&r federn bmw 1er erfahrungen

    ,
  4. hr fahrwerk e87,
  5. e87 cup kit komfort,
  6. h&r cup kit komfort,
  7. h&r cup kit komfort e87,
  8. h&r cup kit 40 40 erfahrung,
  9. h&r sportfahrwerk erfahrung
Die Seite wird geladen...

H&R Cup Kit, Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  3. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  4. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  5. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...