Gutes Mainboard für am3+ für ca 80€

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Slater, 25.07.2014.

  1. #1 Slater, 25.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2014
    Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    An die computer Spezialisten hier ;)
    Und zwar will ich meinem PC ein Upgrade verpassen was sich so zwischen 150-180€ befindet. Hab jetzt schon paar in Aussicht aber bin noch unschlüssig

    Hab jetzt im kopf als CPU den AMD Fx 6350 jetzt brauch ich noch das passende Board dazu.
    Kann mir da jemand was empfehlen?
    Voraussetzungen sind:
    Mindestens 4 Plätze für DDR3
    AM3+ Sockel
    Guter Chipsatz
    1xPCIe 2.0 16x (evtl. 2)
    Onboard Grafik is egal
    USB 3.0 wünschenswert
    Onboard Sound

    Wer was besseres oder vergleichbares hat zu dem Preis
    Bin für Vorschläge offen ;D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ProblemsherriF, 25.07.2014
    ProblemsherriF

    ProblemsherriF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
  4. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Achso sorry das hab ich bei dem ganzen hin und her vergessen: es MUSS ein Micro - ATX Board sein!
    Trotzdem danke für deine Bemühungen ;)
     
  5. #4 ProblemsherriF, 25.07.2014
    ProblemsherriF

    ProblemsherriF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Schade, das Board wäre gut gewesen :wink:
    Bei Micro-ATX gibt es meiner Meinung nach nichts vergleichbares, da natürlich weniger Platz auf dem Board ist. Also wenn du gute Performance haben möchtest, würde ich mir überlegen nicht doch auf ATX zu wechseln und ein anderes Gehäuse für ein paar Euro zu kaufen.

    Hier mal ein microATX:
    GIGABYTE GA-78LMT-USB3, Mainboard Sound G-LAN SATA2 USB 3.0
     
  6. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ach so ein Gehäuse kostet ja nur um die 40€ mit Lüfter, das ändert die sache natürlich dramatisch ^^ ich glaub dann werde ich auf das 1. Von dir zugreifen ;)
    Was hältst du denn so von der CPU?
     
  7. #6 Snake-Force, 25.07.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Muss es denn eine AMD-CPU sein? Ich würde aktuell nur noch zu Intel raten und selber kaufen, klar sind sie teurer, bieten jedoch für weniger Kerne und Taktungen die besseren Leistungen, laufen stabil und verbrauchen weniger Strom, dadurch werden sie auch weniger warm und der Lüfter kann langsamer laufen und somit ist die Geräuschentwicklung bedeutend geringer.

    Ein Intel i5 3470 in Verbindung mit Asrock B75 PRO3-M wäre auch nur bedingt teurer oder noch gerade in deiner angegebenen Preisspanne.

    Evtl könnte man noch etwas kleinere CPU und ein anderes Board nehmen, um nochmal paar Euro zusparen, war jetzt nur schnell und grob rausgesucht.
     
  8. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ist dieser i5 denn von der Leistung her vergleichbar oder sogar besser?
    Klar ich hätte am liebsten nen i7 aber der kostet meistens schon um die 300 und aufwärts. Aber der Einsatz von dem PC, ist überwiegend Internet download und halbwegs Hardware hungrige spiele aber aber mein Portemonnaie zeigt mir den stinkefinger XD
    So 200-220 würde ich ja noch gehen wobei ich dann doch evtl auch das Gehäuse verzichte
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Snake-Force, 25.07.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Mit dem i5-3470 oder i5-3570K aufjedenfall, hier z.B. anhand von Crysis 3 von PC Games Hardware:

    Der obere Rot markierte ist den du dir ausgesuchst hast, beide von mir genannte i5 sind darüber:
    [​IMG]
    AMD FX-6350 und FX-4350 im Test: Spannende CPUs für Spieler? [Test der Woche]

    Nachdem ich damals folgendes Video gesehen habe, wollte ich irgendwie keine AMDs mehr kaufen. :mrgreen: https://www.youtube.com/watch?v=QIsr1R1qy1Y

    Ich gebe zu, dass ich nicht weiß wie es bei den neueren ist, aber irgendwo muss ja AMD Geld sparen, damit die gute und schnelle CPUs so bedeutend günstiger als Intel anbieten kann. Jedoch habe ich fürs selbe Geld oder eben etwas mehr, ein stabileres System.
     
  11. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    So ! Du hast mich mit deinem Intel überzeugt und diverse videos und Tests im Internet können das bestätigen.
    Hier mal mein zukünftiges system :
    BTW. Übernehme ich meine R7 260x DirectCU II OC von asus und noch ne 1TB von meinem alten PC + Netzteil ;) zwar teurer als ich anfangs ausgeben wollte aber naja ^^ 400€ bleibt aber auch dann Obergrenze ^^

    Dank an euch allen ^^:winkewinke::daumen:
     

    Anhänge:

Thema:

Gutes Mainboard für am3+ für ca 80€

Die Seite wird geladen...

Gutes Mainboard für am3+ für ca 80€ - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  4. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  5. [F20] Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?

    Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?: Hi! Die im Betreff genannte Kombi wird ja gerne mal verbaut. In meinem F20 habe ich sie ebenfalls verbaut und ich bin damit grds. sehr zufrieden....