[E81] Guter Rat ist teuer.... 120i oder 120d?!?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von LastActionHero, 04.03.2012.

  1. #1 LastActionHero, 04.03.2012
    LastActionHero

    LastActionHero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo!!

    Nachdem ich hier schon einige Zeit still mitlese, hab ich mich nun auch mal registriert. Ich bin bislang 9 Jahre 3er gefahren (318ti mit 140ps) und nun solls ein 1er werden. Ich fahre im Jahr ungefähr 10.000km überwiegend Kurzstrecke bis 15km, alle 3 Wochen 200km Autobahn. Jetzt bin ich mir recht unschlüssig, was ich kaufen soll... budget beträgt 14.000 Euro und das einzige worauf ich wirklich wert lege sind Sportsitze mit Sitzheizung, jedes Extra was dann noch dazu kommt nehm ich natürlich mit. in der Anschaffung machts vom Preis in dem Segment kaum einen Unterschied ob 120 Diesel oder Benziner. Gefallen tut mir der Diesel besonders wegen des Drehmoments und des geringeren Verbrauchs, andererseits liest man immer wieder der sei recht schaltfaul zu fahren, der Benziner sei spritziger... Tja und nun folgendes Angebot... Mir gefällt der Benziner fast besser, nur wird mich der im Verbrauch deutlich mehr kosten und die 350NM des Diesels sind natürlich auch ein Argument :-/ Was meint ihr?

    120i EZ 09/2008 mit 94.000km
    M-Paket komplett
    grau metallic
    Stoffsportsitze mit Sitzheizung
    Adv. Und Comfort Paket
    Xenon mit Lichtpaket
    Tempomat
    Klimaautomatik
    Spiegel autom. Abblendend
    PDC hinten
    Ablagenpaket
    17 Zoll Felgen (Ob Winterreifen dabei sind muss ich erfragen)
    13.990 Euro

    120d EZ 12/2007 mit 104.000km
    Leasingrückläufer
    Sportsitze Stoff mit Sitzheizung
    M-Fahrwerk
    Klimaautomatik
    Leder Multif. lenkrad
    Navi Business
    Schiebedach
    Fahrlichtsteuerung
    Spiegel abblendend und beheizt
    6fach cd wechsler
    8-fach bereifung mit 16" alu für sommer und stahlfelge für winter
    13.300 Euro

    Ich gehe jetzt bei beiden mal von unfallfrei + scheckheft aus, muss ich morgen endgültig klären. Probefahren kann ich leider nur den Diesel, der andere steht zu weit weg.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 04.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich würde den 120i nehmen bei deiner Laufleistung. Der hat auch M-Paket + Xenon.
     
  4. #3 4tyn, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    4tyn

    4tyn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    der 120i hört sich ja nach einem sehr guten angebot an.

    wobei "automobile roman" nicht gerade sehr vertrauenserweckend klingt ;)
     
  5. #4 TierparkT0ni, 04.03.2012
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ist natürlich geschmackssache, aber ich würde den 120d nehmen.
    Der 120i zieht keine Wurst von der Semmel :mrgreen:

    Außerdem hast du beim 120d noch die Möglichkeit, ihn für wenig Geld Chippen zu lassen ;)
     
  6. #5 WhiteWolf, 04.03.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    :daumen:

    Genau!
    Bei deiner Fahrleistung (Warum heißt das Laufleistung, wir FAHREN doch):lach_flash: würd ich zum Benziner Raten...
     
  7. #6 LastActionHero, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    LastActionHero

    LastActionHero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ja, das is richtig, navi und BT freisprechgeschichte is sicherlich nett, prinzipiell reicht mir da aber auch mein iphone. Da würde mir das m-paket eher zusagen, verglichen mit dem diesel zieht der natürlich schlechter weg, will ja nicht ständig im 4500er drehzahlbereich fahren. Dafür frisst der aber trotzdem noch 10l super.

    Ja, der roman war gestern zumindest mal nicht zu erreichen - kenne auch kein autohaus, dass nur hdy nummer angibt... Da wird schon wieder was faul sein :-/

    Laut autokostencheck.de würde mich ein 120i gut 30euro im monat mehr kosten. Versicherung und steuer sind beim d zwar je 10euro teurer, sprit kostet aber beim i jeden monat 50euro mehr - bei hypothetischem verbrauch von 7,7l ... Der liegt ja deutlich höher...
     
  8. #7 misteran, 04.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Richtig gefahren auf kurvigen Landstraßen, ist der 120i etwas schneller.
     
  9. #8 LastActionHero, 04.03.2012
    LastActionHero

    LastActionHero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ja gut, darum gehts mir noch nichtmal so sehr... 170ps werden schon entsprechend fahrspass bringen, mit 210NM hat der nochmal 30mehr als mein bisheriger 3er, mir geht es vielmehr darum wie sich die folgekosten entwickeln und welches der beiden angebote wohl das im ganzen gesehen günstigere ist. Optisch, bin ich ganz ehrlich, find ich den mit dem m-paket ansprechender und das xenon hätte für mich im alltagbetrieb wohl auch mehr wert als das navi...
     
  10. #9 TierparkT0ni, 04.03.2012
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    ..wieso noch fragen, wenn du dich schon entschieden hast!?? ;)
     
  11. #10 combatant, 04.03.2012
    combatant

    combatant Guest

    Du wolltest doch hoffentlich eigentlich schreiben: Richtig gefahren ist der 120i ein geiles Auto!:mrgreen:
     
  12. #11 misteran, 04.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Der 120i braucht Drehzahl, dann gehen halt auch gut 10 Liter durch.

    Ich bin den Motor nur im 3er Cabrio mal gefahren und wahr ehrlich gesagt, sehr Positiv überrascht, wie Spritzig der Motor doch da ist. Bei gut 1.7-1.8 Tonnen Gewicht.

    Beim Diesel kann dir bei der Laufleistung der Turbo kaputt gehen, ist einer der ersten FL Modelle, die hatten Turbo Probleme. Irgendwann kann auch der DPF kommen, vor allem bei viel Kurzstrecke verstopft der schneller.

    Prüf halt wie es mit Service aussieht und wann der nächste fällig ist. Wann wurden Bremsen gemacht und wann sind die fällig. Ebenso Reifenprofil. Da verbraucht der Diesel auch die Reifen schneller, wegen dem höherem Drehmoment.

    Kurzstrecke Diesel, wirst du auch 6-7 Liter brauchen, wenn nicht sogar mehr im Winter. Da bringt es die Langstrecke alle paar Wochen auch nicht wirklich.

    Ich würde mal sagen, bei deiner Fahrleistung bist du mit den 120i günstiger Unterwegs.
     
  13. #12 LastActionHero, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    LastActionHero

    LastActionHero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    entschieden hab ich mich noch nicht, das ist es ja, ich möchte zum einen eure Meinung hören und euch zum anderen meine pro und contra sowohl für den i als auch für den d aufzeigen...

    ich bin bis heute morgen eigentlich noch ziemlich sicher gewesen, dass es ein diesel werden soll, jetzt weiß ichs wirklich nicht mehr.

    Den Diesel hätte ich wegen des niedrigeren Verbrauchs und des höheren Drehmoment lieber gehabt. Jetzt habe ich zum Benziner auch gelesen, dass man den FL im Stadtbetrieb gut mit 7-8l Fahren kann dank start stop automatik. Die Argumente mit Turbo und dem DPF sind auch nicht zu verachten.
     
  14. #13 astrokerl, 04.03.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Hallo,

    da lach ich mir einen Ast "gut mit 7-8l" in der Stadt .....

    auf solche Werte kommst höchstend mit einem Diesel, alles andere ist Unfug.
    Bei 7l mit einem Benziner in der Stadt streichelst mehr den Schenkel deiner Freundin als das Gaspedal ......

    Am besten mit dem Rad fahren - oder den Öffis - da hast gar keinen Verbrauch.

    grüsse

    p.s.: würd immer den Diesel nehmen - des Drehmoments wegen .....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LastActionHero, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    LastActionHero

    LastActionHero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    hehe, war nen bericht von motorvision, HP Stuck ist gefahren, mit 7,8l durch Lisabon. Wird wahrscheinlich gut von BMW geschmiert worden sein ;)

    ich werd morgen mal den Diesel zur Probe fahren, der steht bei mir in der Stadt, und mit dem anderen telefonieren.
    Laut Autocheck würde mich der Diesel 150euro günstiger im Jahr kommen bei 10.000km. Ich denke ich machs vom Eindruck am Telefon, der Probefahrt und dem Bauchgefühl abhängig.

    Unabhängig ob Benzin oder Diesel - von der Ausstattung und dem Preis, wozu würdet ihr eher tendieren?
     
  17. #15 astrokerl, 04.03.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    ..... wer gut schmiert fährt gut .....:daumen:
     
Thema: Guter Rat ist teuer.... 120i oder 120d?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120i oder 120d 2012

Die Seite wird geladen...

Guter Rat ist teuer.... 120i oder 120d?!? - Ähnliche Themen

  1. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  2. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. Lukki - 20 - Bayern - 120i B48

    Lukki - 20 - Bayern - 120i B48: Servus, bin der Lukas, 20 Jahre alt und komme aus Bayern. Fahre im Moment einen 116i F21 2014 mit zahlreichen Modifikationen auf...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....