[E87] Guter Rat für mein Reifenproblem gesucht

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von KingTrulli, 20.01.2015.

  1. #1 KingTrulli, 20.01.2015
    KingTrulli

    KingTrulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich hab mir vor kurzem einen 118d vFL zugelegt. Der private Verkäufer hatte noch Sommerreifen mitgegeben.
    4 x Dunlop 225/45 R17 91W SP Sport Fast Response für vorn und hinten mit 4x 8Jx17 Felge von BMW (Felgen-Katalog - BMW-Treff - der Treffpunkt fr alle BMW-Fans und -Fahrer). Hierbei handelt es sich eigentlich um Felgen für einen 3er BMW.
    Nach einiger Recherche und Hilfe aus dem Forum habe ich jetzt herausgefunden, dass ich keine 225er Reifen vorne draufziehen darf und auch die Felgen zu breit sind. Beides Bedarf wohl einer Vorführung und Eintragung beim TüV. Jetzt ist es auch noch so, dass einer der Reifen (leider) einen Schaden hat (siehe http://www.1erforum.de/reifen-felgen-am-1er-bmw/schlitz-im-reifen-noch-bedenkenlos-fahrbar-190804.html)

    Was soll ich jetzt eurer Meinung nach am besten tun, damit ich am günstigsten und elegantesten aus dieser Nummer rauskomme? Ich persönlich sehe folgende (sinnvolle) Optionen:

    1) 4x neue Reifen auf die vorhandenen Felgen aufziehen. Dabei drauf achten, dass ich vorne max. 205er Breite habe. Somit müsste ich "nur" die Reifenbreite vom TüV abnehmen und eintragen lassen.
    2) Die Felgen inkl. Reifen verkaufen (natürlich mit Hinweis auf den Schaden) und einfach 4 neue oder gebrauchte Felgen für nen 1er BMW holen, sodass keine Eintragung/Abnahme durch den TüV notwendig wird.

    Vielen Dank für eure Einschätzung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.B

    T.B Guest

    Da der Reifen an der Flanke defekt ist darfst Du den nicht mehr fahren.
    Du kannst mal beim TÜV nachfragen ob Du die Felgen 8X17 ET47 mit rundum 225er eingetragen bekommst.
    Schau mal ob die noch nicht eingetragen sind oder ist der Vorbesitzer mit nicht eingetragenen Felgen durch die Gegend gefahren?

    Wenn die nicht eingetragen werden können bleibt Dir nichts anderes übrig als die zu verkaufen.
    Aber warum hast Du dich nicht vorher schlau gemacht ob man diese Felgen auf einen 1er montieren darf?
     
  4. #3 KingTrulli, 20.01.2015
    KingTrulli

    KingTrulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Die Reifen sind in der Zulassungsbescheinigung II nicht eingetragen. Dementsprechend ist der Vorbesitzer ohne Eintragung damit rumgefahren. Demzufolge müssten die Reifen inkl. Felgen eigentlich passen. Deshalb bin ich auch nicht auf die Idee gekommen mal nachzuschauen, ob die Reifengröße/Felgenbreite überhaupt zulässig ist. Naja... hinterher ist man immer schlauer.

    Ich werde mal schauen, was der TüV / die Dekra verlangt. Wie läuft denn das für gewöhnlich ab? Können die mir vorab schon sagen, ob das passen wird oder muss ich 100€ hinblättern, damit sie mir zum Schluss sagen, dass es doch nicht geht?
     
  5. T.B

    T.B Guest

    Du musst in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 nachschauen, ob die Felgen da eingetragen wurden.
    In der Zulassungsbescheinigung Teil 2 können die nicht drin stehen da es keine original 1er Felgen sind.
    Wenn Felgen nachträglich eingetragen werden dann nur in der Zulassungsbescheinigung Teil 1.
     
  6. #5 KingTrulli, 21.01.2015
    KingTrulli

    KingTrulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Leider weder in Teil 1 noch in Teil 2 etwas dazu vermerkt. Auch nicht in den alten Zulassungsunterlagen.
    Da bleibt mir wohl der Gang zum TüV erstmal nicht erspart.
    Danke
     
  7. #6 KingTrulli, 29.01.2015
    KingTrulli

    KingTrulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt mal mit dem TüV gesprochen.
    Die Felgen vom 3er BMW mit den 8 Zoll breiten Reifen sind wohl eintragungsfähig. Schwieriger sieht es wohl mit der 225er Breite vorne aus. Ich habe mir mal von Dunlop und von Conti eine Reifenfreigabe geholt. Dort steht drin, dass ich auch 205er Reifen auf 8 Zoll breite Reifen ziehen darf.
    Demnach könnte ich die Felgen für ca. 100€ im der Zulassungsbescheinigung eintragen lassen und vorne einfach 205er Reifen raufmachen.
    Sehr ihr das als sinnvoll an oder sollte man die 3er Felgen lieber verkaufen und sich für das Geld einfach 1er Felgen holen?! Und woher weiß ich dann, ob die nicht auch noch abgenommen und eingetragen werden müssen?
    Was wäre denn ein angemessener Preis für die 3er Felgen?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Guter Rat für mein Reifenproblem gesucht

Die Seite wird geladen...

Guter Rat für mein Reifenproblem gesucht - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. [F20] Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht

    Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht: Hallo, ich bin seit einigen Jahren BMW-Cabrio-Fahrer (früher E46 320Ci, E93 335i). Seit Juli fahre ich ein F33 440ix Cabrio als Neuwagen mit...
  4. 1er gesucht Raum München

    1er gesucht Raum München: Hallo Leute Ein Kumpel vom mir sucht einen 1er im Raum München bis 8500 euro. MfG Byron
  5. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...