Gummitüllen der vorderen Stoßdämpfer auf beiden Seiten unten abgerissen

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von schluerfi1978, 18.04.2011.

  1. #1 schluerfi1978, 18.04.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo,

    ich habe gerade beim Reifenwechsel festgestellt, dass an der Vorderachse meines 1ers auf beiden Seiten die Gummitüllen, die die Kolbenstangen der Stoßdämpfer vor Schmutz schützen sollen, jeweils unten, knapp über dem Federteller abgerissen sind und nun die Kolbenstangen ungeschützt freiliegen. Das Gummi der Tüllen scheint nicht spröde zu sein (der Wagen ist 3 1/4 Jahre alt, ca. 70000 km). Mir kommt es so vor, als ob die Tüllen an sich sehr kurz sind und schon im eingefederten Zustand unter Spannung stehen (die gerissenen Tüllen lassen schon im eingefederten Zustand eine Lücke von ca. 2 cm) und dadurch beim Ausfedern sehr stark belastet wurden und dann sauber wie an einer Sollbruchstelle abreißen. Ist das ein bekanntes 1er-Problem? Wieviel Aufwand ist es die Tüllen zu wechseln?

    Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Meine sind überhaupt nicht fest ... die bewegen sich wie sie lust haben und auch allgemein zu kurz.


    Wechsel geht nicht ohne kompletten ausbau
     
  4. #3 schluerfi1978, 18.04.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Sinn macht es aber doch keinen, zu kurze Tüllen zu verbauen. Dann kann mal diese doch auch gleich ganz weglassen ...
     
  5. #4 TheBrad, 19.04.2011
    TheBrad

    TheBrad 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist glaube ich so gedacht, dass die nicht fest sind. Wenn der 1er wieder unten ist sollten sie wieder alles abdecken. Ist zumindest bei meinen zwei 1ern so gewesen, und lt. Händler ok.
     
  6. #5 schluerfi1978, 19.04.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich war heute morgen in der Niederlassung ... der Servicemensch meinte, die seien abgerissen. Jetzt habe ich eben allerdings im bmwfans-Teilekatalog nachgeguckt, da sieht es so aus, als wäre das, was ich als das abgerissene Unterteil interpretieren würde, tatsächlich Teil des Federtellers (Teil 12 auf dieser Schautafel Guide support/spring pad/attaching parts BMW 1' E81, 120d (N47)), und als ob die Buchse auch unten keine Fixierung hätte. Ich guck mir das Ganze morgen noch mal in Ruhe bei abgelassenem Auto und eingeschlagenen Federn an und mach dann mal ein Foto.
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Teil 12 ist der Federteller und ein Metallteil... da steht nur nen stück vom Dämpfer hoch, wo sich das GUmmi drüber schiebt
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schluerfi1978, 20.04.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Nee, da ist bei mir nicht nur Metall - da ist auch noch Gummi dran.

    Aber trotzdem trau ich der Aussage der NL nicht mehr. Ich denk auch mittlerweile so, dass es ist, wie theBrad schreibt.
     
  10. #8 Fabi189, 20.04.2011
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Ist bei BMW normal. Sowohl bei den 1ern, als auch 3ern und auch bei den meisten 5ern sind diese Manschetten beweglich (und sehen aus wie abgerissen)
     
Thema: Gummitüllen der vorderen Stoßdämpfer auf beiden Seiten unten abgerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßdämpfergummi

    ,
  2. stoßdämpfer gummis bmw

Die Seite wird geladen...

Gummitüllen der vorderen Stoßdämpfer auf beiden Seiten unten abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Überarbeiteter Kettenspanner für N43 seit 10/2016

    Überarbeiteter Kettenspanner für N43 seit 10/2016: Hallo, Ich möchte euch informieren, dass BMW einen abermals überarbeiteten Kettenspanner im Zuge der gerade laufenden TA "Bremsenunterdruck"...
  2. [E87] Stoßdämpfer zu H&R 50/30 Federn

    Stoßdämpfer zu H&R 50/30 Federn: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen E87 120d mit 150.000 km erworben. Verbaut sind H&R Federn (29187-1) 50/30 mit den Seriendämpfern von...
  3. [E81] Vordere Lautsprecher hinten einbauen

    Vordere Lautsprecher hinten einbauen: Hallo Leute, mein hinterer linker Lautsprecher ist kaputt. Kann ich einen Lautsprecher aus den Türen vorne (übrig nach dem Einbau des Alpine...
  4. [F20] Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung

    Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung: Das rechter Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung. Ich erhalte keine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett, und wenn ich auf...
  5. Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!

    Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!: Hallo ihr Lieben, ich bin wirklich verzweifelt und bräuchte eure Hilfe. Zu mir, bzw. meinem Auto: Ich fahre einen 118d BMW Baujahr 2006, E87....