Günstiges Walkie Talkie - was sollte man nehmen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von M to the x, 15.08.2008.

  1. #1 M to the x, 15.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Moin,

    ich brauche ein (Paar) günstige Walkie Talkies. Sinn der Dinger ist es, zwischen zwei Autos im Hochgebirge Kontakt zu halten; die Autos können auch mal ein paar km (2, 3, 4 km) von einander entfernt sein.

    Nun gibts da z.B. bei Amazon ab 25 Taler so Zweierpacks - kann das irgendwas taugen? Oder in welcher Preisklasse sollte man schauen, um nicht totalen Müll zu bekommen?

    Mit Ladestation ist wohl sehr empfehlenswert...


    Hat da jemand Ahnung und kann mir helfen? Vielen Dank im voraus für hilfreiche Erkenntnisse,


    Gruß Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    2-4km Entfernung wirst Du im Hochgebirge net wirklich mit den günstigen Teilen überbrücken können.
    Arbeite häufig auf Baustellen mit den Quatschi-Phonen. Die günstigsten haben schon innerhalb einer Metallhalle Probleme.

    Sprich, ich würde Dir raten net die Günstigsten zu nehmen. Aber dann bist Du schnell in der Region >100,-€
     
  4. #3 M to the x, 15.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also ich habe das Gebirge mal dazu geschrieben, falls es relevant ist. Wie wirkt sich das den aus? Auf derselben Seite vom Berg sollte sowas ja kein Thema sein, oder?

    Einer mit der Karre übern Pass rüber und Schicht im Schacht?

    Selbst die günstigen behaupten 3-5km Reichweite, bei 100 Euro/Paar schon 8-10km... :?:
     
  5. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Wir haben auf der Baustelle immer irgendwelche, die so um die 100,-€ das Paar kosten. Zwischendurch allerdings auch mal nen super günstiges Paar ausprobiert. Da ist alles schief gegangen.
    Die Entfernungsangaben darfst Du auf die selbe Stufe wie die Verbrauchsangaben in den Autoprospekten stellen!
    Hängt halt alles sehr von den Umgebungsbedingungen ab!
     
  6. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Die Teile, die ich bei der Fränkischen Schweiz Tour und beim Schauinsgrillen dabei hatte haben so mit ach und weh allenfalls über ein paar hundert Meter gereicht. Wenn Patricks Auto nicht zu laut war (ja, seins war das Laute, nicht der Diesel!) konnte man sich ganz gut verständigen.

    Das Paar 19,99 beim Blödia-Markt.
     
  7. #6 striker118, 15.08.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Im Gebirge hatten wir (damals, vorm Krieg ;) sogar mit festeingebauten CB-Geräten mit richtigen Antennen Probleme. Hügel zu Hügel ging prima, sobald mal ein Hügel dazwischen ist, verstehst du kaum noch was.

    Mit billig-Handquatschen mit 500 mW Sendeleistung und Stummelantennchen im Wageninneren würde ich sagen: vergiss es.

    Edith sagt: Die Herstellerangaben bzgl. Reichweite gelten vielleicht im Weltraum bei Sichtverbindung, sobald ne Mikrowelle oder ein Bäumchen dazwischen steht sieht das schon drastisch anders aus.
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 15.08.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    bei günstigsten Bedingungen ca. 2000m - aber nur wenn du den Gesprächspartner auch sehen kannst...

    und Gebirge ist auch für richtig gute Funken schwierig :cry:
     
  9. #8 KarlPeter, 15.08.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Die Billigdinger kann man vergessen.

    Sehe Sie mit 5

    Höre Sie mit 2

    Anständige Geräte sind sehr sehr teuer und sind Genehmigungspflichtig.

    In meiner Firma verwenden wir 70cm Motorola Geräte, Stk. Preis 860 € :cry:

    Und selbst mit diesen 5 Watt Geräten gibt es manchmal Verständigungsprobleme durch irgendwelche Hindernisse.

    Gruß Peter
     
  10. #9 RedDragon, 16.08.2008
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Wie schauts mit Nokia "Push to Talk" aus? Läuft das auch über Funk oder anderst über das Netz?
    Hab nur mal davon gehört, weil mein letztes Handy auch ein nokia war. Habs aber nie zum laufen bekommen, bzw nie Lust dazu gehabt...
     
  11. #10 striker118, 16.08.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Läuft über GPRS, also praktisch Voice-over-IP.
     
  12. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Da wäre dann die Frage, wie es in diesem Fall mit dem Empfang ausschaut?! Braucht man diesen oder läuft das ganze neben dem eigentlichen Handyempfang ab?
    Habe mich noch nie mit diesen "Push-to-talk"-Handys beschäftigt...
     
  13. #12 striker118, 18.08.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Sind ganz normale Datenpakete, die übers ganz normale Handy-Netz laufen. Du brauchst also natürlich Empfang zur nächsten BTS, dafür können die Geräte aber beliebig weit auseinander sein.
     
  14. #13 M to the x, 20.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Danke an alle für die Antworten und die Hilfestellung - habe mich jetzt für was günstiges (35 Euro/Paar) entschieden, weil wirklich gute Sachen zu teuer sind und ich für 100 Eur/Paar auch nicht wirklich mehr bekommen, und werde berichten, ob es was bringt oder ob wir den Ballast nach einem Tag in den Alpen über Bord geworfen haben :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 20.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wie funktioniert das eigentlich genau mit dem "Push to Talk", ich habe mich damit noch nie beschäftigt...
     
  17. #15 Alpinweiss, 20.08.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Entspricht einer Voicemail mit Sofortzustellung und war vor einigen Jahren in den Staaten der große Renner.
    Aktuell bei 1000+x inkl. Minuten bzw Flatrates für kleines Geld nutzen die zeitversetzte indirekte Kommunikation nur noch wenige.
     
Thema:

Günstiges Walkie Talkie - was sollte man nehmen?

Die Seite wird geladen...

Günstiges Walkie Talkie - was sollte man nehmen? - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. [F20] Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht

    Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht: Hallo, ich bin seit einigen Jahren BMW-Cabrio-Fahrer (früher E46 320Ci, E93 335i). Seit Juli fahre ich ein F33 440ix Cabrio als Neuwagen mit...
  4. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  5. Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen

    Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen: KBA 47687. ET 35. Die vier angebotenen Felgen sind auf den Fotos auch einzeln zu sehen und wurden 2009 gekauft. Seitdem liefen sie mit...