Grundsätzliche Frage zum Autokauf und Bezahlung

Diskutiere Grundsätzliche Frage zum Autokauf und Bezahlung im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ist es denn normal dass man den kompletten kaufpreis im vorraus zahlen muss, dann den brief bekommt vom händler und dann das auto zulassen kann...

  1. #1 stefan784, 17.01.2008
    stefan784

    stefan784 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LL
    Ist es denn normal dass man den kompletten kaufpreis im vorraus zahlen muss, dann den brief bekommt vom händler und dann das auto zulassen kann und beim händler abholen?

    Oder ist es sinnvoll nur eine anzahlung zu machen um den brief zu bekommen und den rest bei erhalt des autos zu zahlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der Brief bedeutet das Auto gehört dir. Es geht in dein Eigentum über. Und das geht nur wenn Du auch dafür bezahlt hast - macht Sinn, oder? :roll: :wink:
     
  4. #3 Manitou, 18.01.2008
    Manitou

    Manitou 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Seh ich auch so, beim Wocheneinkauf kannst du die Sachen auch erst mitnehmen, wenn du das Geld dafür hingelegt hast. Sonst kassiert die Verkäuferin auch den Rest wieder ein ;)
     
  5. #4 KarlPeter, 18.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Also ich mein Auto ohne jegliche Zahlung bekommen und nach Hause gefahren. Nach drei oder vier Tagen habe ich dann den Rechnungbetrag überwiesen und bin danach zwei Tage später zum :D gefahren um mir meinen Brief abzuholen - erst dann war es auch mein Eigentum.

    Irgend eine Sicherheit braucht wohl jeder Händler - es gibt genügend Gauner auf dieser Welt. :roll:

    Gruß Peter
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grundsätzliche Frage zum Autokauf und Bezahlung

Die Seite wird geladen...

Grundsätzliche Frage zum Autokauf und Bezahlung - Ähnliche Themen

  1. [F20] HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK

    HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK: Hallo zusammen, habe mir vor kurzen einen Wunsch erfüllt und mir einen 35er gekauft. War ein gutes Angebot, sodass ich auf das HK zu gunsten von...
  2. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  3. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  4. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  5. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...