[E82] Grosser Ölverlust 120d Werkstatt kann nichts finden

Diskutiere Grosser Ölverlust 120d Werkstatt kann nichts finden im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo gestern morgen ging meine Ölwarnlampe an. Ölstab raus, Ölstand minimum, nächster Ölwechsel ist erst in 9000km. Laufleistung 57000km. Also...

  1. #1 wagner_garry, 23.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Hallo gestern morgen ging meine Ölwarnlampe an. Ölstab raus, Ölstand minimum, nächster Ölwechsel ist erst in 9000km. Laufleistung 57000km.

    Also fülle ich 1 liter Öl nach, dabei ist mir aufgefallen, dass der Unterbodenschutz völlig mit Öl eingesaut ist und es unten raustropft.

    So heute in die Werkstatt, aber die können kein Leck finden. Wurde alles gesäubert, Testfahrt und nichts zu sehen...

    Von irgendwo muss dass Öl ja stammen? Kopfdichtung ist OK und Ölwannendichtung auch.

    Hat jemand einen Rat oder bereits ein ähnliches Problem beobachtet?
     
  2. #2 blackraven, 24.10.2012
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Wie siehts denn mit dem Ölabscheider und der Kurbelgehäuseentlüftung aus?
    Wenn letzteres verstopft ist, kanns ein Überdruck im Kurbelwellengehäuse geben und es drückt dir das Öl aus dem Messstabloch oder an anderer Stelle raus.

    Mach mal den Motor an und öffne den Öleinfüllstutzen. Merkst du einen Unterdruck, läuft der Motor dann auch schlechter?
     
  3. #3 wagner_garry, 24.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Motor an ( kalt ) Öldeckel auf, Motor läuft nicht schlechter und es kommt mir Luft entgehen aus dem Öleinfüllstutzen.

    Ist das normal?
     
  4. #4 wagner_garry, 24.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Wo sitzt der Ölabscheider & Kurbelgehäuseentlüftung?
     
  5. #5 spitzel, 24.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Luft sollte dir keine entgegen kommen. Ab zur werkstatt und ölabscheider prüfen lassen.


    Sent from Arcas 737
     
  6. #6 F22225d, 24.10.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    Müsste direkt oben unter der Motorabdeckung sitzen. Ist so ein Plastikteil welches etwa so groß ist wie 2 aneinander gereihte kippenschachteln
     
  7. #7 blackraven, 24.10.2012
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Normal wäre ein Unterdruck und schlechter Motorlauf. Lass das mal in der Werkstatt prüfen.

    Hier sollte er sitzen:

    Grob
    Genau
     
  8. #8 wagner_garry, 24.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Ok. Danke. Dass der Motor jetzt kalt ist hat nichts damit zu tun dass Luft rauskommt?
     
  9. #9 spitzel, 24.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Beim facelift ist es im zylinderkopfdeckel intigriert. Hinter dem einfüllstzen ist eine runde abdeckung. Die könnte man mal öffnen. Ist diese total verschlammt hilft nur der ausbau des deckels und reinigen. Am kopfdeckel geht auch ein schlauch weg zum turbo einlass. Denn kannste mal zuerst prüfen ob frei und dicht.
    Kannst den auch mal öffen beim motorlauf aber vorsicht wenn da etwas rein kommt ist der turbo im sack.


    Sent from Arcas 737
     
  10. #10 spitzel, 24.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    @ blackraven du bist beim vfl m47 motor ;-)


    Sent from Arcas 737
     
  11. #11 wagner_garry, 24.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Ich hab den N47 von 01/2010
     
  12. #12 spitzel, 24.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Genau und deswegen hast du nur die runde kappe. Schau mal ob der turbo über den kleinen schlauch luft ansaugt und ob oben am kopf luft raus gedrückt wird. Wenn der zyklon funzt solltest du luft spüren. Hast ja eh schon überdruck im kopf


    Sent from Arcas 737
     
  13. #13 wagner_garry, 24.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Hab für morgen ein Termin in der Werkstatt die überprüfen die Kurbelgehäuseentlüftung und erneuern den Ölabscheider mal
     
  14. #14 wagner_garry, 25.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Gibt es sonst noch ein Ventil was den Druck regelt?

    Hier in der Werkstatt wissen die auch nicht genau weiter.

    Ölabscheider ist in den Deckel intigriert und ist nicht einzel tauschbar
     
  15. #15 wagner_garry, 25.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Oben am Kopf wo der Schlauch sitzt vom ölabscheider zum Turbo kommt nur sehr wenig Luft raus. Also wird wohl der Ölabscheider sowie dieses Kurbelgehäuseventil am Arsch sein?
     
  16. #16 spitzel, 25.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Scheint so. Der deckel muss dann ab. Ein neuer kostet gerne 350€ steine.
    Würde schauen lassen ob man den reinigen kann im ausgebautem zustand.
    Ärgerlich ist, dafür müssen die injektoren raus.


    Sent from Arcas 737
     
  17. #17 wagner_garry, 25.10.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    290€ das Teil und 4 Stunden Arbeit, macht um 600€.

    Am 6. November wird das Teil gewechselt.

    Lieber neu als Reinigen und geht später kaputt macht 2 mal Arbeit dann ist das Teil auch bezahlt.

    Hoffe nur dass es daran liegt?
    Kann es sein das dieses Teil durch meine Steuergerätoptimierung schon früher den Geist aufgegeben hat?
     
  18. #18 wagner_garry, 06.11.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    So Teil ist gewechselt. 640€ los. Aber es ist immer noch überdruck zu spüren am Öleinfüllstutzen. Oring vom Ölmessstab wurde auch getaucht der war an einer Stelle etwas beschädigt dort kamm das Öl raus.

    Hoffe das Problem ist nun erledigt.

    Ist etwas überdruck nochmal? Nicht das es nur der Oring war, aber dann dürfte doch nicht so viel Öl austretten oder?
     
  19. #19 Horst-Fabian, 13.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2012
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Überdruck bei Falschluft ziehen des Motors ist nicht normal. Irgendwas ist verstopft
     
  20. #20 wagner_garry, 13.11.2012
    wagner_garry

    wagner_garry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Garry
    Aber was?

    Ölabscheider und Kurbelgehäusseventil sind nun Neu.
     
Thema: Grosser Ölverlust 120d Werkstatt kann nichts finden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n47 ölverlust

    ,
  2. N47 Ölverlust

    ,
  3. ölverlust e87 n47

    ,
  4. öldeckel überdruck n47,
  5. bmw m47 ölverlust,
  6. bmw 120d ölverlust öldeckel,
  7. bmw 120d oelstand auf min ,
  8. bmw 120i kurbelgehäuseentlüftung ölverlust
Die Seite wird geladen...

Grosser Ölverlust 120d Werkstatt kann nichts finden - Ähnliche Themen

  1. großes navi -> ablagefach??

    großes navi -> ablagefach??: moin - mein 2013er e88 hat ja das feststehende navi professional (nicht sehr schön). kann man das in klappbar umbauen? und schon mal mit der...
  2. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  3. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  4. Ölverlust N55

    Ölverlust N55: Servus zusammen, hatte diese Problem zwar schon mal im kurze Frage - kurze Antwort gepostet, aber hier im Modellspezifischen Bereich erhoffe ich...
  5. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...