[E87] Große Probleme mit Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von Waldo.P, 09.11.2012.

  1. #1 Waldo.P, 09.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hallo zusammen
    Ich hatte mir im März diesen Jahres einen Plattfuß im Urlaub an der Nordsee eingehandelt. Nachdem der :icon_smile: einen neuen Reifen aufgetrieben hatte, gab es Probleme den Reifen zu wechseln. Die Nuss für das Felgenschloss wurde nicht gefunden. Irgendwie haben sie ihn dann doch abbekommen.
    Auf der Rückfahrt begann dann das Dilemma. Ab ca 140kmh fing der Wagen an sich aufzuschaukeln. Man hatte das Gefühl als fuhr man auf Schmierseife.
    Zuhause sofort zum :icon_smile:. Angeblich konnte er bei 180kmh nichts feststellen. Ich hatte dann auf Sommerräder gewechselt und dachte alles wäre in Ordnung. Gestern habe ich wieder auf Winter umgestellt. Hatte vorher noch einen neuen Reifen besorgt, so das die Hinterachse komplett neu bereift ist.
    Ab heute blinkt das ABS bei Tempo 80 wie verrückt, wenn ich im vierten Gang Vollgas gebe. Zusätzlich fühlt sich der Wagen an als wenn er schwimmt. Kurven sind auf der Autobahn kaum zu fahren, so schlingert die Kiste.

    Noch einmal. Die Winterräder liefen bis zum Plattfuß tadellos.
    Nach dem Wechsel auf Sommerräder lief der Wagen wie auf Schienen.

    Sommerräder 225/40 R18 vorne und hinten auf BBS Felge
    Hinten 10mm Distanzscheibe

    Winterräder vorn auf 205/50 R17
    Winterräder hinten auf 225/45 R 17
    Vorne und hinten 10mm Distanzscheibe

    Über einen Tipp oder brauchbare Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Ralf

    Winterräder auf BMW Alufelge 142
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    haste vieleicht verschiedene profil arten aufen beiden achsen, asümetrisch und v profil zb
     
  4. #3 CSchnuffi5, 09.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    bzw. RFT und nRFTs?
     
  5. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    oder so
     
  6. #5 Waldo.P, 09.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hallo

    NonRFT.

    Die Reifen sind von Conti. Ts830.
    Vorne wie hinten.

    Habe mittlerweile gelesen das viele die Probleme haben.
    Einige meinen man müsste alle vier Reifen gleichzeitig wechseln.

    Eigentlich nicht zu glauben.
    Grüße Ralf
     
  7. #6 kingboa, 10.11.2012
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Bei mir ist es ähnlich. Vorne t830 RFT und hinten non-RFT. Auch bei mir schwimmt die Kiste bedrohlich.
    Hab mir nun noch 2 neue non-RFTs für vorne bestellt. Ich hoffe dass es das war.

    Ich die Mischung von RFT und non-RFT so bedenklich?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #7 Waldo.P, 10.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hi
    Ich fahre vorne wie hinten non RFT.
    Auf der Hinterachse ist ein neuer Satz Reifen Conti TS 830.
    Auf der Vorderachse der gleiche Reifentyp mit gut5mm Profil.
    Wahrscheinlich muss ich in den sauren Apfel beißen und für vorne einen neuen Satz bestellen.


    Grüße Ralf
     
  9. 740i

    740i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    19
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Wenn keine Mischbereifung dann die neuen Reifen nach vorne. Dann schwimmt er nicht mehr.

    Gruß Peter
     
  10. #9 Waldo.P, 11.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hallo
    Vorne 225, hinten 205.

    Grüße Ralf
     
  11. #10 -14187-, 12.11.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    nicht dein ernst, oder!?:shock:
     
  12. #11 Waldo.P, 12.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hallo
    Nein natürlich nicht.
    Vorne 205
    Hinten 225

    Aber es hat einer gemerkt:lol:

    Grüße Ralf
     
  13. OIMIME

    OIMIME 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LDK
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    OI
    klingt für mich als hätte der reifen von deiner nordsee reise defekt, evtl. nur diesen ersetzen?
     
  14. #13 Waldo.P, 12.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hi
    Was kann denn an dem Reifen dran sein?
    Mit wuchten hat das nichts zu tun, zudem er auch nachgewuchtet wurde.
    Es vibriert nichts, alles absolut ruhig.
    Nur ab 120 ist schwimmen vom feinsten angesagt.
    Man hat das Gefühl das man an der Vorderachse eine extreme Servolenkung hat. Hinten schwankt er hin und her.
    Einfach unglaublich.

    Grüße Ralf
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Waldo.P, 14.11.2012
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    So, ab heute sind vorne auch zwei nagelneue Reifen drauf.
    So mit komplett neuen Reifen ( hinten rechts vielleicht 1000 km ) leuchtet DTC wie ein Blinklicht.
    Ab 160 hat man auf der Hinterachse wieder ein sehr schwammiges Gefühl.
    Werde wohl um den Termin beim :icon_smile: nicht herumkommen.

    Hat von euch noch einer eine Idee?
    Ich bin mit meinem Latein am Ende.


    Grüße Ralf
     
  17. #15 kingboa, 15.11.2012
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Vielleicht die Spurstange fällig?
     
Thema:

Große Probleme mit Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Große Probleme mit Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  2. [F21] Größe Aluräder

    Größe Aluräder: Hallo, ich habe mir einen 118i mit 136PS bestellt. Da mir die BMW Räder nicht gefallen suche ich Alufelgen mit Sommerbereifung. Welche größe soll...
  3. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  4. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  5. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...