Größt mögliche Batterie

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von kiraz, 01.11.2010.

  1. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die überschrifft sagt schon alles.
    Da ich in den 118i von meiner Frau jetzt eine Standheizung verbaut habe ist die frage was ist die größt möglich batterie wo mann hinten reinbekommt,wieviel AH und die einbaugröße ??

    Will nicht das sie mal stehen bleibt weil die Baterie wo noch noch verbaut ist platt ist, ist zwar immer noch die erste aber 55 AH sind meiner meinung nach zu wenig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Wenn du einen Hatch hast passt eine 90 Ah Batterie rein!
     
  4. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hi, was ist ein Hatch?
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    3/5 Türer, eben kein Coupe oder Carbio
     
  6. zorro

    zorro Guest

    Ich habe Hatch dazugeschrieben weil ich den Wert für die größtmögliche Batterie beim Coupe / Cabrio nicht weis. Gut möglich das dieser identisch ist. Aber damit habe ich keinerlei praktische Erfahugen.

    Wenn du einen 3 (e81) oder 5 Türer (e87) hast passt eine 90 ah Batterie.
     
  7. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ok, es ist ein 5 Türer.So nun die nächste frage hatte im Audi eine 72 AH eingebaut vor jahren und die hat schon im ersten winter schlapp gemacht nun habe ich seit ca 3 jahren eine Berga Baterie und sie funzt noch , vieleicht gibt es jemand wo mir von der Qualität noch einen Bateriehersteller nennen kann der nochmal vieleicht etwas besser ist wie eine Bergabaterie.90 AH hört sich gut an .
     
  8. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Banner Batterien sollen ganz gut sein... inweiweit die jetzt für den 1er geeignet sind, weiss ich nicht...
     
  9. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    habe gerade mal geschaut , sind nicht mal so teuer die banner.Aber es hilft alles nich , ich muß erst mal messen wieviel platz ich habe wegen der baugröße.außer es kann einer hier sagen was die größt möglich baugröße in einen 118 i verbaut werden kann .
     
  10. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    du brauchst allerdings keine größere batterie als deine lichtmaschine überhaupt an leistung abgeben kann. alles was drüber geht ist einfach nur verschwendung.
     
  11. #10 Küstenflitzaa, 03.11.2010
    Küstenflitzaa

    Küstenflitzaa 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Mal eine Frage, mir ist vor kurzen aufgefallen das bei einem Bekannten im 118i eine Battarie eingebaut ist die so ein kleine Guckloch hat in der eine Grüne LED leuchtet, ich hab diese in meinem 116i nicht.

    Hat das irgendwie eine Bedeutung ?
    Evtl. Bremsenergierückgewinnung ?
     
  12. #11 1erSlash, 03.11.2010
    1erSlash

    1erSlash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    @Küstenflitzaa: Das ist einfach nur der Ladezustand, wenn aus is Leer...

    @lisped: Das stimmt so nicht, wenn er lang genug fährt, läds auch die Batterie auf unabhängig wie groß sie ist, es muss nur länger ein Strom fliesen ;)

    Hab irgendwo mal gelesen, das wenn du eine andere Batterie einbaust, diese auch vom Freundlichen eincodieren lassen musst, wegen der seicherkapazität, das dass Auto weiß wenn leer ist oder so , kA
     
  13. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    das die batterie leer geht liegt nicht an der batterie, sondern an der
    aufladung. das hat nichts mit 50-70-90 oder 150AH zu tun!
    die faktoren sind lichtmaschiene (ladestrom) und ganz an erster stelle:
    die tägl. fahrstrecke!!!

    wenn du nicht die strommenge in die batterie schiebst, die du entnimmst, dann ists halt irgendwann leer.

    wenn du in den tank immer nur 10l tankst und 12l verfährst, dann sitzt
    du irgendwann auf dem trockenen, egal ob 50l oder 90l tank
     
  14. #13 Frank_DC, 04.11.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Sofern das Fahrzeug über einen sog. intelligenten Batteriesensor (IBS) verfügt, sollte dem Motorsteuergerät der Wechsel der Batterie "gemeldet" werden. Dadurch wird der IBS resetet und nutzt die volle zur Verfügung stehende Kapazität der neuen Batterie.

    Wird zudem auf eine Batterie anderer Größe gewechselt, so muß die neue Batteriekapazität in den Fahrzeugauftrag aufgenommen werden und dem Fahrzeug per Codierung mitgeteilt werden.

    Anmerkung: Ein IBS ist z.B. bei Fahrzeugen mit Navigationssytem und/oder Start-Stop-Automatik verbaut. Man kann ihn auch einfach erkennen, es handelt sich um die kleine "Box" am Batterieanschlußkabel zum Minus-Pol:

    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 4rm1n

    4rm1n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Armin
    Spritmonitor:
    Wie kann man denn dem Motorsteuergerät den Wechsel der Battterie melden damit das IBS resettet wird?
     
  17. #15 Frank_DC, 04.11.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Mit den entsprechenden SW-Tools ist das kein Problem, der Händler kann es natürlich auch.

    Ich meine mal gelesen zu haben, daß man einen IBS-Reset auch durch eine definierte Folge von An- und Abklemmen des Kontakts an die Batterie erzwingen kann, bin mir aber nicht sicher...
     
Thema: Größt mögliche Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 90ah autobatterie im bmw1

Die Seite wird geladen...

Größt mögliche Batterie - Ähnliche Themen

  1. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  2. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  3. F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?

    F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?: Hallo, ist beim F20 FL ohne Navi (Radio Professional) eine Steuerung und Wiedergabe der Musik vom Smartphone über Bluetooth möglich?
  4. Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer

    Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer: Hallo Zusammen, vor einigen Wochen wurde bei meinem 116i bj2006 die Steuerkette und das ganze Programm getauscht. War eine kostspielige...
  5. 3ér Felgen auf 1ér möglich??

    3ér Felgen auf 1ér möglich??: Hallo ich habe einen 120D Cabrio und suche dafür Winterreifen. Jetzt hab ich ein angebot Reifen mit Felgen die vom 3ér sind passen die??