Good Bye 130i

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von nexus6, 30.06.2008.

  1. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Nach 2 Jahren und 8 Monaten 130i habe ich es am WE übers Herz gebracht und meinen kleinen in gute Hände abgegeben. Es viel mir wirklich schwer gefallen, allerdins muss ich sagen, nach der Probefahrt des 135i hat er mir nicht mehr so richtig Freude gemacht.....naja.....es war ein geiles Auto ohne Macken und hat nie Probleme gemacht.......mal sehen wo ich jetzt landen werden...vielen Dank für euren Beiträge zu meinen Threads....ich werde dem Forum mit meiner manchmal provokanten aber nicht persönlich gemeinten Art natürlich treu bleiben...und ich bin mir ziemlich sicher der nächste wir auch ein BMW sein.
    Eins noch zum Thema Wertverlust ......9000 Euro......ich denke viel Geld....aber es hätte schlimmer kommen können ...

    :D Nexus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nightperson, 30.06.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Hi Nexus, viel Spaß beim Probefahren und Erfolg beim Suchen Deines neuen fahrbaren Untersatzes - und Alpina nicht vergessen :wink: :D

    Gruss,
    Andreas
     
  4. #3 michel80, 30.06.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    9000,- EUR wertverlust?

    in welchem zeitraum? km?
     
  5. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Zeitraum habe ich doch erwähnt.........:-)))) 2Jahre und 8 Monate ........30000km
     
  6. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    da muß man aber sagen "nur" 9000 Euro.... also da kannst dich nicht beklagen...
     
  7. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Das meine ich auch .......ich hatte damals auf den Wagen 10Prozent bekommen.
    Der Händler hätte mir bei Inzahlungnahme und Kauf einen 135i 2000t Euro weniger gegeben und noch gejammert, dass mal eher einen M3 verkaufen würde und und natürlich das übliche.......für den Neunen hat er mit allerdings auch 13 Prozent zugesagt ...mal sehen ohne Inzahlungnahme und Barzahlung muss noch etwas drin sein :-)))
     
  8. #7 michel80, 30.06.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    du hast das auto NEU gekauft, 10% nachlass auf den listenpreis bekommen damals und ihn nach 2 jahren und 8 monaten sowie 30.000 km mit gerade mal 9.000,- weiteren EUR verlust wieder verkauft???? :shock:

    kannst du mir mal die adresse von dem per PN schreiben, der ihn dir abgenommen hat?

    ca. 44.000,- EUR waren der neupreis von meinem (ich hab den nicht bezahlt). mit 10% nachlass wären es also 39.600,- EUR gewesen. 9.000,- EUR weniger würde heißen, dass mein auto (es ist gerade zwei jahre alt) in acht monaten noch runde 30.000,- EUR wert sein müsste. und da hab ich gerade mal 25.000 km drauf bis dahin. und schon abgerundet.

    allerdings hab ich ende letzten jahres da schon einige tausender weniger gezahlt... was stimmt nun nicht? hast du ein extremes schnäppchen gemacht, sozusagen den dummen gefunden, von dessen sorte bekanntlich jeden tag einer aufsteht? oder war meiner so billig (glaub ich nun nicht, denn die anderen 130i mit vergleichbarer ausstattung reihen sich da eigentlich ein...)

    ich bin baff - wie du merkst! :oops:
     
  9. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Lieber Forumskollege,


    ich kann dich verstehen, aber schau doch mal bei Mobile oder Autoscout wie gross das Angebot ist. Der Händler als Beispiel wollte mir ohne das Auto gesehen zu haben und was noch wichtiger ist ohne die genauen Extras zu wissen nur 2000 Euro weniger geben also 11000 Euro Verlust ergo....für deine ganzen Extras bekommst du einfach nichts...hat der Händler mir mehr oder weniger auch bestätigt .....entscheident ist das Baujahr und km und natürlich noch ein einwandfreiern technischer und optischer Zustand....der Rest Tonne...es ist so ...ich hatte als Extras....M Paket und Hifi System und metalic...und das wars....jetzt kannst du dir ausrechen was mein Auto gekostet hat....wie du siehst ist dann der das Geschäft völlig ok...von den Extras profitiert nur der Händerl beim Wiederverkauf er bekommt ggf den Kübel schneller los oder eben der Privatmann der dir deinen Bock für nen Appel und Ei abkauft....werde es immer wieder so machen ...was soll ich mit der ganzen Ausstattung.....die kostet nur Geld Gewicht und Leistung und Sprit.....Ich brauche Leistung Optik Fahrwerk und Musik und klar Klima....was soll ich als Privatmann mit Navi oder oder ...ich will Freude am Fahren und das pur:-))
     
  10. #9 nightperson, 01.07.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    So isses :wink: :D
     
  11. #10 Axxis1973, 01.07.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    sehe ich ganz genauso.
     
  12. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich habe es genau anders herum erlebt. Keine vernünftige Ausstattung und die Händler wollten das Auto nicht haben. Außerdem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß dir ein Händler 27000 Euro für einen 05er 130i mit 35tkm gegeben hat. Zu dem Zeitpunkt, wo ich nach einem Auto gesucht habe, hat sehr lange ein 130i aus 2005 mit 8tkm 1.Hd, Blau, M-Paket, M208, Xenon, Schiebedach im Neuzustand für 24750.- beim Vertragshändler gestanden und von der Sorte gibt es noch andere. Wenn man mal normal kalkuliert, muss der Händler sich dein Auto für min. 28000 bis 29000 Euro auf den Hof stellen. Für das Geld bekommt man aber locker einen 2007 mit max. 15tkm und fast Vollausstattung. Nur so als Beispiel: Ich habe für meinen 08/2007 13,5tkm Vollaustattung bis auf Automatik, Anhängerkupplung und Wechsler Anfang April knapp über 30t Euro bezahlt. Realitisch und schon ziemlich hoch gegriffen sind 23000 Euro Händler EK für dein Auto. Wenn dein Preis wirklich stimmt, freu dich, daß du so einen "Dummen" gefunden hast.
     
  13. Gnemu

    Gnemu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Hi,

    da kannst du dich wirklich glücklich schätzen, dass du ihn so gut losbekommen hast. Habe bei meinem Händler, als er ca. 1 1/2 Jahre alt war auch mal Interesse halber angefragt was er mir noch geben würde,
    er rechnete es aus und sagte mir so ca. 25.000 bis 27.000 Euro, damals hatte er ca. 22.000 ca drauf. Der Listenneupreis war bei mir 48.900 Euro.

    Dann viel Spaß bei der Suche nach einem neuen Auto.

    Gruß Gnemu
     
  14. #13 michel80, 01.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    genau so seh ich das auch! sicherlich, wenn die "magere" ausstattung dazu beiträgt, dass du das auto im vergleich zu den "mitbewerbern" sehr billig anbieten kannst, weil es auch neu extrem günstig war, kann das den verkauf fördern. aber deinen zahlen nach müsste tatsächlich dein auto ungefähr genausoviel eingebracht haben wie meiner gekostet hat, als ich ihn letztes jahr kaufte. und da war er ein jahr jünger als deiner jetzt, hatte ein drittel an km und eine offenbar weit bessere ausstattung. also: du scheinst doch einen "dummen" gefunden zu haben und kannst dich freuen... :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hmm, ich verstehe das so, dass ihm ein Händler 11.000 Euro Wertverlust angeboten hat (siehe letzter Post).
    Er hat aber das Auto wohl privat verkauft (Zitat: "in gute Hände"), deshalb hat er wohl 2.000 Euro mehr bekommen. Macht somit 9 T€ Verlust (vermutlich zum tatsächlich gezahlten Neupreis, nicht dem LP).

    Dennoch ein guter Wert. Ich habe ja meinen 120d VFL beim Kauf des 123d in Zahlung gegeben. Der war ebenfalls BJ 05, aber als Diesel hatte der schon 60 TKM runter. Da war ich mit rd. 10 T€ zum gezahlten Neupreis dabei.
    Insofern finde ich das Angebot unter Berücksichtigung der Kilometer auch gut.

    Warum wird es denn eigentlich kein 135i - der scheint dir doch gefallen zu haben?
     
  17. #15 michel80, 01.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    so hab ich das auch verstanden, und so wird´s auch gewesen sein. und mit diesen werten hab ich auch mal die vergleichsrechnung aufgemacht.

    dennoch würde mich jetzt mal klipp und glasklar interessieren:

    wieviele europäische steine hast du denn nun noch für den wagen bekommen?
     
Thema:

Good Bye 130i

Die Seite wird geladen...

Good Bye 130i - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...