Golf R32 schneller auf der Autobahn

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Flo902, 29.06.2011.

  1. #1 Flo902, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo allerseits,

    auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt hier in Kürze total eskaliert, schreib ichs trotzdem:

    War gestern auf der Autobahn und hab mir ein kleines Rennen (autobahn frei) mit nem Golf V R32 geliefert. d.h. einige Male von ca. 120km/h auf 240km/h -250km/h beschleunigt.

    nun, es war jedesmal so, dass der Golf schneller war (er war vorne) d.h. er ist mir langsam davon gefahren.

    Mal abgesehen von meinem fahrerischen Unvermögen, gibt es aus Eurer Sicht valide Gründe weshalb das so war?

    Kann es sein, dass der Golf ab irgendeiner Geschwindigkeit oder Drehzahl oder wat auch immer nen Vorteil hat?

    Hab natürlich keine Ahnung ob an dem was gemacht wurde oder ob meine Kiste ne kleine Macke hat.

    Danke schoneinmal und VG

    Flo

    PS: Ah, hab natürlich die Suche bemüht.... aber nix bezüglich Autobahn gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KoHuWaBoHu, 29.06.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    mich hat auch schon mal ein golf V E30 stehen lassen, und das selbst als ich im windschatten war...

    ich habs auf die winterreifen geschoben :)
     
  4. Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)

    Naja, wenn Du mit E30 den aufgemotzen 2.0TFSI mit dann ca. 300PS meinst, wäre das ja kein Wunder.... Ist zumindest nominell einges mehr.

    Ich spreche ja von nem (zumindest theoretisch) serien R32 mit nominell weniger PS, allerdings ein bisschen mehr NM.
     
  5. #4 KoHuWaBoHu, 29.06.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    serie hat er 230...
     
  6. Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Peinlich! War mal wieder unwissend, dachte E30 ist die Bezeichnung für den getunten :eusa_doh:. Hab da so was ähnliches bei den ersten Google Ergebnissen gelesen...

    Na wenn das n Serien Golf war, dann beruhigts mich, bzw. stellt man sich doch dann eigentlich die Frage... Warum?

    Kann ja eigentlich nicht sein, dass die/einige 3l Maschinen von BMW mit nem 2l Turbo oder nem nominell scwächeren 3.2l VW nicht mithalten können.
     
  7. nogard

    nogard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München privat, landesweit beruflich.
    Fahrzeugtyp:
    130i
    keine 250?
     
  8. zorro

    zorro Guest

    Golf V Edition 30 --> 230 PS (Motor vom Audi S3 sprich gedrosselter 265 PS Motor; relativ problemlose 300 PS möglich)

    Golf V R32 --> 250 PS mit gescheiter Software (z.B. Zoran) gehen die Dinger echt gut und haben dazu einen einmaligen Klang!

    was oder wer nun minimal schneller ist spielt keine Rolle da wir die Daten des Gegners nicht kennen.

    R32 und 130i sind die letzten Dinosauerier mit 6 Zylinder in ihrer Klasse ;)

    Auf hohem und schnellen Niveau sollten beide sein :)
     
  9. #8 135i_Phil, 29.06.2011
    135i_Phil

    135i_Phil 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja, die Edi's (E30) haben auch gerne mal um die 300 PS... haben vom Grunde her nen S3 Motor mit einem kleineren LLK...:wink:

    Musste am letzten Wochenende jedoch auch feststellen das dem Golf R mit seinen 270 PS ab 130 km/h ziemlich die Luft wegbleibt...:winkewinke:

    Beste Grüße

    edit: ich glaube du warst minimal schneller:mrgreen:
     
  10. #9 subsicxx, 29.06.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Mein bester Freund hat ein Pirelli (edition 30) von Marcel auf ca. 305 PS gechippt.

    Mit DSG geht das Teil wie Hund. :winkewinke:
     
  11. #10 Alex253, 29.06.2011
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich finde eh das er bei hohne Geschwindigkeiten nicht wirklich in die hufe kommt, da fehlt im einfach die NM eines Turbos.
     
  12. #11 munzi70, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    In welchen Gängen bist Du gefahren @Flo? Kommt auch drauf an, welche Übersetzung Du jeweils bei der Geschwindigkeit hast und wer wann und in welchem Gang aufs Gas geht....

    Eigentlich dürfte der R32 auf keinen Fall schneller - eher langsamer sein. 0-200 km/h 30 Sekunden lt Sport-Auto:

    http://www.sportauto-online.de/supe...-r32-auf-der-nordschleife-1040998.html?show=4

    130er müßte um die 24 Sekunden liegen.
     
  13. #12 ultimate-user, 29.06.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    prinzipiell ist es auch so, dass der vordermann immer ein tick eher aufs gas steigt, da du ja erst beschleunigen kannst, wenn du erkennst, dass er es auch tut. daher ist er leicht im vorteil. windschatten würde das wieder ausgleichen wenn ihr euch vmax nähert, aber dann müsstest du ihm schon ziemlich dicht am heck hängen...

    also wenn er wirklich nur langsam weggezogen ist, dann hättet ihr die positionen mal tauschen sollen, dann wärs andersrum gewesen denke ich.

    grüße!
    david
     
  14. Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hi Ralph!

    Hatte befürchtet, dass diese Frage kommt. :-)

    hmm, gangmässig weiss ichs nicht so genau (war so uffjerecht :-)), aber ich war immer so zwischen 4500 und 6500U/min

    Wobei ja max drehmoment weiter unten anliegt gelle?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bei nem Duell musst du bis in den begrenzer drehen :grins:

    Ein normaler R32 wird nicht schneller sein.
     
  17. Radi

    Radi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i
Thema: Golf R32 schneller auf der Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e46 autobahn sehr schnell

    ,
  2. serien r32 vs chipped r32

    ,
  3. golf 5 r32 rennen verloren

    ,
  4. e92 330d schneller als golf r32,
  5. Reparaturleitfaden Golf 5 R32,
  6. golf 5 r32 saugertuning,
  7. hat der golf r 32 baujahr 2008 serienmäßig einen klappenauspuff ?,
  8. golf 5 gti buchner ,
  9. bmw e46 m3 vs golf gti
Die Seite wird geladen...

Golf R32 schneller auf der Autobahn - Ähnliche Themen

  1. schneller wieder da als gedacht

    schneller wieder da als gedacht: Hallo, da ich im März mein 123d Coupé verkauft habe und ausschau nach einem 330d hielt, dachte ich eigentlich das ich so schnell nicht mehr hier...
  2. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  3. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...
  4. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  5. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...