GOLF 7 GTI besser als m135/m140i

Diskutiere GOLF 7 GTI besser als m135/m140i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi Freunde, Ja leider ist mein Titel nur bedingt ein Teaser, denn ich habe momentan für mein Automagazin einen Golf 7 GTI Performance Facelift...

  1. #1 Kayancee, 11.08.2017
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Hi Freunde,

    Ja leider ist mein Titel nur bedingt ein Teaser, denn ich habe momentan für mein Automagazin einen Golf 7 GTI Performance Facelift und leider ist er in vielen Hinsichten einfach überlegen. Wie manche wissen, fahre ich selbst einen m135i Drive - komme also nicht aus der VW Ecke, aber man muss halt auch mal ehrlich sein.

    Und ich dachte Euch interessiert die Wahrnehmung eines Autoenthusiasten, was die beiden Autos angeht, speziell weil BMW sich ja Premium schimpft und viele immer sagen "ja der VW ist schön aber eben nur ein VW..."

    Wo soll ich anfangen.. schließlich ist der 1er ja nun auch geupdatet. Dieses Navi beim VW... meine Güte.. 9.2 Zoll, rahmenlos, Glas und nicht matt. Google Maps Ansicht. Das fehlt mir beim 1er. Traffic Info hat der Golf auch, sowie Gestensteuerung. Aber auf die kann man verzichten. Aber sonst: der Digitale Tacho- Hammer. Navi somit auch in der Mitte zwischen Drehzahl und Tacho. Unendliche Einstell Möglichkeiten. Und gar nicht zu sprechen von den Assistenz Systemen. Nicht nur ein vibrierendes Lenkrad als Notlösung, sondern richtige Spurkorrektur!! Dann der adaptive Tempomat- was ja beim mPerformance Modell nicht geht, weil "Lufteinlass zur Kühlung nötig also kein Platz für ACC".

    Dann: tote Winkel Warner!!!!! Ein Segen im Verkehr..beim 1er einfach nicht erhältlich! Elektronische Parkbremse, sogar automatisch- aber im 1er immer noch wie vor 40 Jahren. Die Start Stop Automatik ist viel smoother. Und sie reagiert auch, wenn man sie im Stand nachträglich aktiviert. Das Fahrwerk ist Hammer!!!! Wie ein Gokart obwohl nur GTI und dennoch sau souverän auf Unebenheiten. Die Bremsen sind wie Anker..

    Und zu guter Letzt: Das adaptive voll LED Fernlicht ist auf 5er BMW Niveau. Wie er die Kegel bildet- so zuverlässig und filigran... was ist im 1er? An und abschalten - das war's. Keine Lichtkegel, null. Und das soll Premium sein... Also Leute, das ist echt ne arme Nummer...

    Es kann halt nicht sein, dass ich mich nach 11 Testtagen in meinen 1er rüber setzen und das Gefühl haben werde, nach dem Golf in einem 8 Jahre älteren Auto zu sitzen..

    Klar - der Motor ist außen vor. 6 Zylinder gegen 4... Und klar schiebt er mit 245ps wesentlich magerer, 20170811_203650.jpg Den Anhang 63192 betrachten Den Anhang 63192 betrachten aber dennoch sehr spritzig. Aber gäbe es keinen m Performance 1er sondern nur 125i mit 224ps würde ich ja mal keine Sekunde überlegen, was ich nehme.

    Und ganz ehrlich: es gibt ja noch den Golf R. 310ps, Allrad - Hammer Tuning Potenzial. Also bis auf den Motor ist es auch fahrleistungstechnisch nicht weit auseinander. Und das Design gefällt mir persönlich irrsinnig gut beim Golf R! Die Hechleuchten haben beim 7er Golf noch nie Halogen gesehen. Auch innen alles LED. Also Premium ist der 1er leider schlicht und einfach nicht dagegen. Und dann auch noch für mehr Geld... fühlt sich als 1er Fahrer schon blöd an...

    Anbei ein paar Bilder. Rot ist übrigens beim neuen Lci 2 beim 1er mega und auch beim Golf. Kommt richtig gut!!!

    Test Video folgt dann noch- für alle die es evtl. interessiert was so ein Golf noch so kann und nicht kann..

    Lieben Gruß

    Chris
     

    Anhänge:

    Felix3, the bruce, cain und 6 anderen gefällt das.
  2. mesor

    mesor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    60
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    VW ist seid dem Diesel Gate für mich unkaufbar geworden.
    Der ganze VAG Konzern wird von mir keinen einzigen Cent mehr bekommen.
     
    M1200R, six in line, malte87 und 10 anderen gefällt das.
  3. #3 micha182, 11.08.2017
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das halte ich für zu kurz gedacht. Der ganze Sachverhalt ist viel zu komplex und zu engmaschig, als dass solche Aussagen begründbar wären .. auch wenn den Denkansatz sicher jeder nachvollziehen kann :)

    Bei Shell und BP tankt ja seit Jahren schon auch niemand mehr .. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Flause, Felix3, the bruce und einer weiteren Person gefällt das.
  4. mesor

    mesor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    60
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nun, ich habe den ganzen Sachverhalt interessiert verfolgt in den letzten Monaten.

    Die ganze Aufklärungsarbeit, Überheblichkeit und Kundenverarsche festigt meinen Entschluss umso mehr.
    Ich begrüße es sogar das andere VWs kaufen, dass sichert Arbeitsplätze für die unschuldigen Arbeiter, aber von mir sehen die Verbrecher keinen Cent mehr.
     
    M1200R, six in line, Skyline7D und 3 anderen gefällt das.
  5. #5 Bicolor, 11.08.2017
    Bicolor

    Bicolor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Dein Vortrag wäre um vielfaches überzeugender und glaubhafter, wenn du auch ausführlicher über die Vorteile des BMW geschrieben hättest.
    Journalistisch in der Autobranche den Motor mit einem kurzen "außen vor" abzuspeisen und mit einem hypothetischen Golf R Motor zu vergleichen um den Vorteil wieder zu relativieren, ist nicht gerade pulitzerverdächtig.

    Da lobe ich mir hier einige wirklich objektive Kommentare, dass der M135i/M140i ein schlicht sehr gutes Auto ist, Punkt.
    Dein Video schaue ich mir trotzdem gerne an.
     
    Manuel232, eau_rouge, SecretWorld und 14 anderen gefällt das.
  6. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.538
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Also, ICH habe mir den M135iX geholt, weil ich einen sehr starken und exklusiven Motor in einem kleinen, handlichen Hatch haben wollte.

    Mehr muss man da wohl nicht zu sagen.

    Boscar - der das GTI Performance-Luftpumpen-Motörchen nie nie nie mehr fahren wird wollen, außer bei der einzigen Probefahrt vor einigen Wochen....
     
    The Stig, SecretWorld, patrick_jibril und 11 anderen gefällt das.
  7. #7 micha182, 11.08.2017
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich wollte auch gar nicht unterstellen, dass du das nicht getan hättest. Ich nehme das Ganze nur so wahr, als sähe man da immer noch lediglich die Spitze des Eisbergs, zumal ja von den Schandtaten nicht bloß die 'ertappten' Schandtäter profitieren .. ich persönlich habe momentan nicht den Eindruck, als hätte da jemand keinen Dreck am Stecken :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 Electroshokk, 11.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2017
    Electroshokk

    Electroshokk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    95
    Was soll man dazu sagen? Ich denke die Smilies werden schon richtig meine Meinung äußern:lach_flash::lach_flash::lach_flash:
    M140i Besitzer, die neidisch auf einen Golf GTI schauen, haben was falsch in ihrem Leben gemacht. Man kann den GTI mit dem m140i schon garnicht vergleichen, weil die Motoren komplett unterschiedlich sind. Wie wärs, wenn man bis zum nächsten Modell abwartet und dann die ganzen Schnick-Schnack-Sachen vergleicht? in der Automobilindustrie ist es anacheinend normal, dass man neuere Modelle mit Alten vergleicht...
    BMW führt eine andere Politik als VW/Audi oder Mercedes. Es kann gut sein, dass der nächste 1er einige neue Assistenten bekommt, bis dahin führt VW in der Schnick-Schnack Kategorie. Wir 135/140er Fahrer fahren BMW aus anderen Gründen!

    Das Einzige was ich vom GTI/R mir gerne anschaue, sind es die Scheinwerfer in meinem Rückspiegel.

    PS: du hast so oft Premium erwähnt, was bedeutet das für dich überhaupt? Premium ist nicht die besten und neusten Assistente zu haben oder das schönste Aussehen zu haben. Premium ist, z. B. einen tollen Service on der Garantiezeit zu haben.
     
    fasttimo, PZ5, fridolin und 11 anderen gefällt das.
  9. tomDu

    tomDu Guest

    Du zählst für den VW Ausstattungen auf die es, nach deiner Meinung, nicht für den BMW gibt.
    Für den BMW gibt es auch:
    - Traffic,
    - Navi Pfeilansicht inkl. Straßennamen und Entfernung sind auch in der Instrumentenkombination zu sehen,
    - vibrierendes Lenkrad bei verlassen der Spur gibt es auch

    Ausstattungen sind natürlich Ansichtssache.
    Ich finde die neue Instrumentenkombination von Audi/VW extrem überladen und unübersichtlich. Je nach Einstellung ist der Tacho und Drehzahlmesser immer woanders.
    Der Bildschirm, wie bei fast allen VW´s viel zu tief angeordnet. Ebenso die Bedienteile für die Klimaanlage
    Elektronische Handbremse - Danke BMW das noch die altmodische verbaut ist.
    Optisch gefällt mir der Golf auf dem Bild absolut nicht. Eine C-Säule so breit wie ein Kleiderschrank.

    Aber jeder hat seine andere Meinung.
     
    Skyline7D, Estoril-F21, tigerdisco und 3 anderen gefällt das.
  10. #10 BMWPeter, 11.08.2017
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    1.627
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Der war gut :lachlach:

    Nein, der war saugut!
     
    PZ5, Cengo81, Manuel232 und 15 anderen gefällt das.
  11. Geka

    Geka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Ich würde nie behaupten, dass der Golf schlecht ist. Jeder darf ja fahren , was ihm gefällt und was er gut findet.
    Diverse Helferlein gut und schön. Aber das würde bei mir nie den Ausschlag geben ein Auto zu kaufen, oder eben nicht.
    Das erste ist die Motorisierung, gefolgt vom optischen Eindruck und dann irgendwann alles andere.
    Bitte nicht zu vergessen, der Servicegedanke. Nach meiner kurzfristigen Rückkehr zu VW ist mir auch wieder eingefallen,
    warum ich niemals mehr in meinem Leben einen VW kaufen wollte und werde.
    Für mich persönlich hat die Karosserie vom Golf den Charme einer Konservendose mit Beleuchtung.
    Egal ob ich die Dose mit Gestensteuerung bewegen kann, es bleibt ne Dose.
    Mal abgesehen davon, dass sich nach dem Kauf bei VW kein Mensch mehr für Dich interressiert.
    Hast Du ein Problem, auch während der Garantie, brauchst Du einen guten Anwalt, gute Nerven und eine gute
    Rechtsschutzversicherung. Never ever.
     
    Estoril-F21, tigerdisco, helldriver und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 Kayancee, 11.08.2017
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Ich glaube, du hast den Text nicht aufmerksam gelesen. Ich schrieb, der Golf vibriert nicht nur, sondern korrigiert. Er hält also den Wagen in der Spur, ohne die Hände am Lenker haben zu müssen. Und dass der Golf AUCH Traffic hat. Ich fahre wie gesagt einen m135i Bj 2016 also ich kenne die Extras :-) und übrigens: die Ansicht im 1er ist keine komplette Karte wie im Golf im Tacho..
     
    the bruce gefällt das.
  13. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.538
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Lach*

    Die erste gestengesteuerte Dose;-)

    Im Ernst: Jeder kann fahren und gut finden, was er will - er hat immer Recht und zwar für sich selbst...

    Jeder hat andere Prioritäten.
     
    tigerdisco gefällt das.
  14. #14 Kayancee, 11.08.2017
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Eben deswegen der Motor außen vor.. Weil eben GTI nicht m140 oder m135 zu vergleichen.. Aber der Golf r hat auch die tollen Extras und 310ps.. Und warum sollte man auf den neuen 1er warten? Der Golf ist doch auch nur ein Facelift! Aktuelles Modell gegen aktuelles Modell.. der 1er hat grad ein frisches LCI...
     
    the bruce gefällt das.
  15. #15 Kayancee, 11.08.2017
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Also bei 18 Sekunden (Golf R) auf 200 brauchst du aber mit 16,x Sekunden auf 200 im m140i schon ne Weile, bis du ihn im Rückspiegel hast. Und das, wenn Ihr gleichzeitg Gas geben solltet...
     
    the bruce gefällt das.
  16. #16 Electroshokk, 11.08.2017
    Electroshokk

    Electroshokk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    95
    Wie ich schon schrieb, BMW führt eine andere Politik. Wir fahren unsere BMW's nicht aufgrund der ganzen tollen Extras und als LCI würde ich das nicht bezeichnen, weil wir alle genau wissen, dass es kein richtiges LCI ist.

    Ich verstehe, dass du noch voll mit Emotionen vom GTI geladen bist, aber wie du hier als BMW-Fahrer grad einen VW verteidigst ist nicht mehr akzeptabel m. M. n. Im Rennsport kommt es nicht auf die Sekunden an, sondern Millisekunden machen schon einen deutlichen Unterschied aus.
     
    tigerdisco und sk156 gefällt das.
  17. #17 tomDu, 11.08.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.08.2017
    tomDu

    tomDu Guest

    Ich habe den Text sehr wohl gelesen.
    Das die Karte ganz angezeigt wird weiß ich, deshalb meine Anmerkung das das ganze unübersichtlich und überladen ist und Anzeigen immer woanders sind.
    Dadurch ist schnelles ablesen der Infos schlecht.
    Den Satz mit dem Traffic kann man so oder so interpretieren.
    Der Spurverlassensassistent funktioniert auch nur wenn Linien vorhanden sind, in meiner Gegend sind zu 80% keine Linien. Das gilt aber für alle.
     
  18. #18 Kayancee, 11.08.2017
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Also würde ich jetzt hier beginnen die Vorteile des 1er zu nennen, kämen viele mit der Frage "warum denn schon wieder". Viele hier kennen meine Videos und darum hat es einen Hintergrund, warum ich auf den 1er nicht näher eingehe..

    Ausführlicher Test nr.1


    Ausführlicher Test nr.2
     
    the bruce gefällt das.
  19. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.538
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Auch wenn die beiden Fahrzeuge in einer ähnlichen Klasse eingeteilt werden - allein die sehr unterschiedlichen Motorenkonzepte machen diese beiden Fahrzeuge echt schwer vergleichbar.

    Allein schon der deutlich günstigere Preis des Volkswagens bei ähnlicher/besserer Ausstattung gegenüber dem M135/140 macht ihn zumindest rein vom Budget her interessanter...

    Aber der Reihensechser mit 3.0 Litern Hubraum macht aus diesem BMW ein völlig anderes Auto...

    Ein völlig anderes...
     
    Estoril-F21, tigerdisco, Magnum und 5 anderen gefällt das.
  20. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Zugegeben: Der Titel ist reisserisch, der Bericht einseitig und dennoch zeigt er doch Leuten, die den neuen Golf 7 GTI LCI noch nicht kennen, schön auf was der Golf 7 heute schon kann.
    Würde ich heute einen Neuwagen kaufen, würde ich mir auch zwei Mal überlegen, ob's wieder ein 1er wird oder nicht. Die Leistung ist nicht mehr ganz so wichtig bei mir. Anderen war es noch nie so richtig wichtig, sondern hatten es, weil sie es konnten. Während hier eben auch viele genau wegen des R6-Motors niemals zur 4-Zylinder "Furzdose" wechseln würde.
    Kommt wieder runter, Leute ;) Es war eine subjektive Meinung des Autors und hat auch klar differenziert, dass unsere R6-Maschinen doch deutlich schneller marschieren ;)
     
Thema: GOLF 7 GTI besser als m135/m140i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i vs golf r

    ,
  2. gti 7 performance forum

    ,
  3. golf 7 gti vs forum

    ,
  4. golf7 GTI forum,
  5. vw golf 7 gti performance forum,
  6. gti oder m140i,
  7. vergleich golf gti und bmw125d,
  8. Golf 7 GTI Vorfacelift besser,
  9. golf 7 r oder bmw m140i,
  10. bmw m140 oder vw golf gti,
  11. golf gti vs bmw 135i,
  12. 125i oder gti,
  13. gti forum,
  14. GRUNZ LINK LTD mail,
  15. bmw 125i vs golf gti,
  16. golf r vs m140i,
  17. bmw m140i vs vw golf gti,
  18. golf r vs 140i,
  19. bmw m135i oder golf gti,
  20. gti oder f20,
  21. erfahrungen golf 7 gti performance,
  22. m140i,
  23. bmw m140i vs golf r,
  24. golf gti forum,
  25. golf gti vs m140
Die Seite wird geladen...

GOLF 7 GTI besser als m135/m140i - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er E81 E82 E88 3er M3 E92 E93 X1 E84 Lautsprecher Top Hifi Logic 7 6945412

    BMW 1er E81 E82 E88 3er M3 E92 E93 X1 E84 Lautsprecher Top Hifi Logic 7 6945412: [IMG] EUR 79,00 End Date: 16. Okt. 08:21 Buy It Now for only: US EUR 79,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. NEU ANHÄNGERKUPPLUNG für BMW 1er F20 11-14 AHK abnehmbar + 7-polig E-Satz ABE

    NEU ANHÄNGERKUPPLUNG für BMW 1er F20 11-14 AHK abnehmbar + 7-polig E-Satz ABE: [IMG] EUR 179,00 End Date: 19. Sep. 15:48 Buy It Now for only: US EUR 179,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW 1 2 3 4 5 6 7 X1 X3 X4 X5 X6 Untersitz Subwoofer von MB Quart 20cm QM200WX

    BMW 1 2 3 4 5 6 7 X1 X3 X4 X5 X6 Untersitz Subwoofer von MB Quart 20cm QM200WX: [IMG] EUR 279,00 End Date: 04. Okt. 14:03 Buy It Now for only: US EUR 279,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. M140i MPE ESD / Keine Zulassung mehr?

    M140i MPE ESD / Keine Zulassung mehr?: Hallo Leute, Ich war heute bei meinem örtlichen BMW Händler und wollte mich mal erkundigen wie teuer der ganze Spaß mit dem Einbau der...
  5. 18 Zoll Winterkompletträder Winter Reifen Felgen für BMW 1er M135i M140i F20 F21

    18 Zoll Winterkompletträder Winter Reifen Felgen für BMW 1er M135i M140i F20 F21: [IMG] EUR 949,95 End Date: 17. Sep. 14:59 Buy It Now for only: US EUR 949,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden