[E87] Glühkerzen Wechselintervall, Batterie Hersteller

Diskutiere Glühkerzen Wechselintervall, Batterie Hersteller im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, da mein 118d Bj: 2006 in letzter Zeit schlechter angesprungen ist, und das "magische Auge" in der Batterie schwarz ist, wollte ich die...

  1. #1 Taunuspower, 13.02.2012
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo,

    da mein 118d Bj: 2006 in letzter Zeit schlechter angesprungen ist, und das "magische Auge" in der Batterie schwarz ist, wollte ich die Batterie wechseln lassen.
    Nun frage ich mich welchen Hersteller ich nehmen soll ?
    Ich favorisiere die Varta Silver Dynamik 85Ah/800A.
    In die engere Auswahl war noch die Bosch S4/S5, orginal BMW oder die MOLL.
    Habt ihr dazu einen Tipp ob die Varta okay ist oder ob es bessere gibt ?

    Zum Thema Glühkerzen gibt es dort ein Wechselintervall oder wechselt man nur bei einem Defekt, weil mein kleiner hat jetzt 115.000km drauf ?!

    Weiss zufällig einer welcher Hersteller für die Orginal BMW Batterie zuständig ist ?


    Gruß

    Sascha
     
  2. #2 Berentzenkiller, 14.02.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Zu den Intervallen kann ich nichts sagen, aber ich habe die noch nie gewechselt und bin schon bei 250tsd km.
     
  3. #3 Taunuspower, 14.02.2012
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wie sieht das eig. bei dir mit dem Rußpartikelfilter aus, hast du den bei 200 tsd km wechseln lassen ?
     
  4. #4 massimo, 14.02.2012
    massimo

    massimo 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hachenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Marcel
    Batteriemäßig würde mich auch mal interessieren welche bestes Preis- leistungsverhältnis hat?
     
  5. #5 Berentzenkiller, 14.02.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Hab ich nicht.:unibrow:
     
  6. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Meine Glühkerzen haben jetzt gerade erst den Geist aufgegeben (150')

    Die wechselt man aber wirklich erst, wenn sie hinüber sind. Ein Intervall hierzu wäre mit nicht bekannt!
     
  7. #7 BombastiC, 14.02.2012
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    was kosten eigentlich neue Glühkerzen bzw der Wechsel dazu?
     
  8. #8 Taunuspower, 14.02.2012
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    @ Berentzenkiller : Sollte man den Partikelfilter nicht laut Bmw bei 200 tsd. km wechseln, weil sonst irgendetwas kaputt gehn würde ?


    Bezüglich der Kosten war ein Angebot von meinem BMW Händler 300€ für Material und Lohn. Die Kerzen kannste dir aber von Bosch für 50€ im Zubehör besorgen und BMW würde es dann für 150€ einbauen .......

    Wegen der Batterie hab ich gehört das Varta auch für Bosch die Batterien baut, weiß da jemand etwas ?
     
  9. #9 massimo, 15.02.2012
    massimo

    massimo 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hachenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Marcel
    Wenn er keinen hat kann er keinen wechseln!:eusa_naughty:
     
  10. #10 ancientLEGEND, 15.02.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ich hab bei mir eine Varta Silver Dynamic E44 mit 77Ah Stunden drin und bin vollsten zufrieden. Denk da wird ne F18 mit 85Ah nicht schlechter sein.
    Gibts ja inner Bucht günstig.
     
  11. #11 massimo, 15.02.2012
    massimo

    massimo 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hachenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Marcel
    85ah noch relativ wenig für nen Diesel? Also er verträgt schon eher ne größere :)
     
  12. #12 flo_3008, 15.02.2012
    flo_3008

    flo_3008 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Zu den Glühkerzen: Seit zwei Jahren etwa fahre ich mit einer angeblich laut Fehlerspeicher defekten Zündkerze im dritten Zylinder. Fakt ist jedoch, dass mein 118d, Bj. 2005, auch bei -15°C anspringt und mich zuverlässig dahin bringt, wo ich möchte.

    Zu der Batterie: Mich würde einmal interessieren, ob mein IDrive, oder der Bordcomputer einen Hinweis auf kritische Batteriespannung gibt. Dann wäre nämlich deine Besorgnis bzgl. der Batterie erst mal beruhigt. Andererseits könntest du diese mit einem Multimeter mal nachmessen. Schadet nie soetwas zu Hause zu haben... Dennoch habe ich meine Batterie noch nie gewechselt und die standardmäßigen 80Ah reichen auch, wenn du nicht gerade Taxi- oder Kurierfahrer bist.
     
  13. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ich hab meine Glühkerzen eben erst wechseln lassen. Hat nen guten 100er (110 oder sowas) gemacht, allerdings in ner super freien Meisterwerkstatt, in der der Meister noch selbst Hand anlegt.

    Geflucht hat der Kerl aber trotzdem, weil man bei unseren Wagen beinahe den kompletten Motorraum (inkl. Domstrebe, Mikrofilterkasten, ...) ausbauen muss, um die Verkleidung von den längseingebauten Motoren runterzubekommen.
     
  14. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    wird aber vermutlicherweise auch bald kommen, also meiner hats bei ca 260'000 angezeigt ;)
    das was kaputt geht glaub ich eher nicht, nur 'verringerte Motorleistung' und wer will das schon?! :D :unibrow:
     
  15. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter

    Er hat keinen DPF!
     
  16. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    In einem anderen Thread hab ich gelesen, dass die Glühkerzen bei heutigen Dieseln nicht nur ausschließlich zum Starten genutzt werden, sondern auch für Schubbetrieb bzw. niedertourigem Fahren (weiß es nicht mehr genau). Hat sich der Tausch bei dir im Verbrauch bemerkbar gemacht?
     
  17. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Kann ich dir bis jetzt nicht sagen, da ich noch nicht tanken war, halte es aber eher für unwahrscheinlich. Es widerspricht ja doch dem Prinzip des Selbstzünders.
     
  18. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    So sehe ich es eig. auch. Nun wurde mir das Gegenteil erklärt. Keine Ahnung was dran ist...
     
Thema: Glühkerzen Wechselintervall, Batterie Hersteller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw glühkerzen hersteller

    ,
  2. bmw 123d varta Batterie

Die Seite wird geladen...

Glühkerzen Wechselintervall, Batterie Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Blackline High Rückleuchten als Nachbau - welcher Hersteller?

    Blackline High Rückleuchten als Nachbau - welcher Hersteller?: Hallo zusammen, ich wollte mal anfragen, welche Nachbau- Blackline High ihr verbaut habt? Es gibt ja inzwischen super viele Hersteller...
  2. SCHLÜSSEL GEHÄUSE FERNBEDIENUNG FÜR BMW 1 3 5 X5 E70 X1 E61 + CR2032 BATTERIE

    SCHLÜSSEL GEHÄUSE FERNBEDIENUNG FÜR BMW 1 3 5 X5 E70 X1 E61 + CR2032 BATTERIE: [IMG] EUR 9,99 End Date: 20. Mrz. 09:28 Buy It Now for only: US EUR 9,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Startknopf Leuchtet Dauerhaft. Batterie stark entladen

    Startknopf Leuchtet Dauerhaft. Batterie stark entladen: Hey Leute. Als ich heute Morgen zum Auto bin habe ich gesehen das mein Startknopf dauerhaft leuchtet. Selbt die ganze Nacht über und nun hat sich...
  4. F20 M135i Batterie Start Stop Problem

    F20 M135i Batterie Start Stop Problem: Hi zusammen, habe an meinem 2015er M135i handschalter folgendes Problem: Im aktiven Start/Stop (Motor aus) startet der Motor teilweise nicht beim...
  5. Tipps für neue Batterie

    Tipps für neue Batterie: Der BC hats satt und will ne neue Batterie. Scheint, als müsste es sein! Multimeter zeigt 11,7V an :( • Ich würde gerne eine stärkere einbauen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden