[F20] Gleiche Felgen im Sommer und Winter?

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von Longbow, 30.08.2015.

  1. #1 Longbow, 30.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2015
    Longbow

    Longbow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Hallo zusammen,

    demnächst steht bei mir der Autokauf an. Es wird ein 120i LCI mit M-Paket. Drei Haltedauer bei ca. 40.000 km insgesamt.

    Der Wagen würde, aufgrund der Lieferzeiten, im Winter ankommen. Nun wird das Kfz standardmäßig auf Sommerreifen ausgeliefert. Eine Auslieferung mit Winterreifen kostet 100 € extra.

    Nun habe ich mal geschaut, was ein gescheiter Satz Winterkompletträder mit 17 Zoll kostet (habe da jetzt nicht soviel Ahnung) und komme immer auf Kosten um die 1000 €.

    Folgende Möglichkeiten bestehen nun:

    1. Kfz auf 17 Zoll M-Standard mit Winterreifen ausliefern lassen und im Frühjahr einen Satz Kompletträder bei BMW kaufen. Kostet dann aber um die 2000 €.

    2. Kfz auf 18 Zoll Ferric Grey mit Winterreifen ausliefern lassen und im Frühjahr dann Sommerreifen draufziehen lassen. Für den Winter wird günstiger Ersatz gesucht.

    3. Kfz auf 18 Zoll Ferric Grey mit Winterreifen ausliefern lassen und im Frühjahr dann Sommerreifen draufziehen lassen. Dann immer im Wechsel, sprich nur ein Satz Felgen.

    Bei der dritten Möglichkeit habe ich im Internet nichts aussagekräftiges gefunden. Die einen sagen, das schadet dem Reifen/Felge, die anderen sagen, dass es völlig wumpe ist.

    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SilberE87, 30.08.2015
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Meinung: Wenn man sich einen BMW leisten mag, sollte man nicht so viele Gedanken um den Preis von Felgen machen. Gibt doch einen riesigen Markt mit allen Preisklassen.
     
  4. #3 Longbow, 30.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2015
    Longbow

    Longbow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Meinung: Nur weil man ein Auto mit einem BMW-Emblem fährt, heißt das nicht, dass man Vernunft und den Kosten/Nutzen-Faktor außer Acht lassen sollte. :)

    Aber ic respektiere deine Meinung.
     
  5. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich hatte eine Sommerauslieferung und ließ einen Satz WR auf denselben Felgen dazu legen. Auf diesen nun zweiten Satz Reifen auf Originalfelgen bekam ich hohen Rabatt.
     
  6. #5 Motorsound-Genießer, 30.08.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Wenn dir die 18 Zoll Ferric Grey gut gefallen, d.h. du hättest die sowieso gekauft, dann auf jeden Fall damit ausliefern lassen und ggf. dann SR drauf packen und die WR auf andere Felge.

    Wenn man ein wenig Geduld mitbringt, kann man original 18" BMW Felgen u.U. günstig in der Bucht schießen, ich habe z.B. damals für meine nagelneuen 261er etwa €850,- bezahlt. Ansonsten gibt es ja noch den Forumshändler oder mal Angebote bei Leebmann24, oder so, habe für meine 217er so auch nur einen dreistelligen Betrag bezahlt. Ein Satz sehr guter 18" Markenreifen SR wie WR kriegt man locker für €600,- mit Felgen wären das also keine €2000,- oder noch mehr wie von BMW z.T. verlangt, sondern ~ 1500-1600. Kostet aber zugegebenermaßen etwas mehr Mühe als direkt vom Vertragshändler zu kaufen – dafür spart man dann auch etwas. :winkewinke:
     
  7. #6 Longbow, 31.08.2015
    Longbow

    Longbow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Danke schon mal für die Antworten.

    Die Ferric Grey ist ganz schön, allerdings habe ich gestern abend nochmal ein bißchen im Netz gestöbert und festgestellt, dass es (in meinen Augen) schönere originale BMW Felgen gibt. Ich denke, ich werde mir den Wagen mit den 17 Zoll M-Felgen auf WR ausliefern lassen und in der kalten Jahreszeit nach, wie du vorgeschlagen hast, günstigen Angeboten für 18 Zöller mit SR Ausschau halten.


    Aber ein Fahren auf der gleichen Felge im Winter und Sommer ist nicht empfehlenswert?
     
  8. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich habe acht gleiche Felgen, vier mit SR und vier mit WR.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Motorsound-Genießer, 31.08.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Es tut keinem Reifen gut immer wieder aufs neue - in dem Fall ein Mal pro Jahr - ab- und aufgezogen zu werden, zumal noch bei niedrigem Querschnitt. Würde ich generell nicht machen. Falls du unbedingt sparen willst: Stahlfelgen für WR kommen auf die Dauer günstiger.
     
  11. #9 Longbow, 01.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2015
    Longbow

    Longbow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
Thema:

Gleiche Felgen im Sommer und Winter?

Die Seite wird geladen...

Gleiche Felgen im Sommer und Winter? - Ähnliche Themen

  1. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  2. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  3. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  5. E82 Coupe mit M436 Felgen

    E82 Coupe mit M436 Felgen: Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines schönen 1er Coupes. Mir wurde der Wagen mit den M436 Felgen als Sommerreifen verkauft.Leider hab ich die...