Gewindefahrwerks Empfehlung E82 -Update H&R Gewinde verb

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von -drschrick-, 27.10.2009.

  1. #1 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hy,

    wollte mal ein paar Meinungen zum dem HiLow Gewindefahrwerk von Lowtec einholen.

    Hier die Homepage: http://www.lowtec.de/gewindefahrwerke.html

    Ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken ein Gewindefahrwerk gegen die M-Dämpfer mit H&R (50/25mm) zu tauschen.

    Habe von meinem Tuner folgende Fahrwerke angeboten bekommen:
    -----------------------
    H&R Monotube 1016,-
    Bilstein B14 ohne härte Verstellung 1109,-
    Bilstein B16 mit Härte Verstellung 1469,- (soll das Beste sein)
    Eibach S 899,-
    LowTec Hilow 9.2 640,- (2 Federn zur Auswahl)
    LowTec Hilow 9.3 790,- (2 Federn zur Auswahl)

    KW V1+2 sowie Weitec empfiehlt er nicht, da er schon viele Reklamationen wegen den Dämpfern hatte. Bei Eibach soll gute Qualität sein, jedoch ist die Dämpferpatrone von KW (nicht so gut).
    ------------------------------
    Einbau und Achsvermessung 195,-


    Jetzt habe ich schon viel gutes üner Lowtec gelesen (bmw syndikat usw.).
    Was meint Ihr?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruss
    Sascha


    PS.: Das KW V3 und Bilstein B16 ist mir zu teuer.

    Edit:
    So, seit gestern ist das H&R Gewinde verbaut.
    Erster Eindruck: Komfortabler bei kurzen Bodenwellen aber trotzdem straff. Es gibt keine kurzen Schläge mehr, wie beim org. Fahrwerk.

    Falls jemand Interesse, ich verkaufe die Org. M-Dämpfer, welche ja um 15mm gekürzt sind. Bilder der Dämpfer sind Online:
    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=25071
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 27.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Für was soll das Fahrwerk denn gut sein? Einsatzgebiet? Was taugt dir jetzt nicht? Warum ein Gewindefahrwerk?
     
  4. #3 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hy,

    möchte Wissen ob es für den Alltagsgebrauch reicht?
    Qualität und Meinung interessieren mich z.B. auch.

    Gewindefahrwerk daher, das ich meinen so tieferlegen kann wie ich es möchte.

    Das M-Fahrwerk mit den Federn entspricht nicht meinen optischen Vorstellungen.

    Gruss
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Zu den Fahrwerk selbst kann ich dir nix sagen, aber allein der Name LowTec ist für mich eigentlich ein Desaster... wer will schon "geringe Technologie" kaufen? Das ist sicher ne deutsche Firma, oder? :roll:

    Übrigens... der Einbau- und Vermessungspreis ist wirklich gut! Allein für sich gesehen... (weiß nicht ob er beim Fahrwerk was draufschlägt, dafür kenn ich die Preise nicht)

    Ich würde dir auch persönlich zum Bilstein raten... sind meiner Erfahrung nach meistens immer die besten normal erhältlichen Fahrwerke...
     
  6. #5 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    ja der Einbaupreis bleibt gleich, egal ob Gewindefahrwerk oder nur Federn glaub ich.
    Der Preis ist wirklich gut. da wird nix draugeschlagen. Ich bezahle lieber insgesamt 50€ mehr und habe den Service z.B. auch bei Garantiefragen. Die machen auch sauberer Arbeit. Habe am Samstag nochmals meine Spur vermessen bekommen.....da sich das Fahrwerk nach dem Federneinbau noch gesetzt hatte. Und das kostenlos.

    Machen auch Fahrzeugaufbereitung, Felgenreparatur usw.! Eben alles ums Tuning.

    Das Bilstein das Beste ist weiß ich, jedoch viel zu teuer.

    Er persönlich hat mir zum H&R geraten mit meiner Preisvorstellung.

    Gruss
     
  7. #6 Catahecassa, 27.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ok, wenn es nur um Qualität & Einstellbarkeit geht, halte ich persönlich KW v3 INOX für optimal. Die 1.500EUR sind gut investiert, im Wiederverkauf holt man sich meistens noch 500EUR problemlos wieder.
    Wenn KW, dann nur INOX. StreetComfort ist auch nicht schlecht. Vom Basic halte ich nichts, da wird an der falschen Stelle gespart.

    H&R und Eibach haben gute Lösungen für Federsätze zum reinen tieferlegen, wobei man da dann auch eben einen Kompromiss bei der Fahrbarkeit gestatten muss. Das H&R Gewindefahrwerk ist fest justiert & sicherlich gut zu gebrauchen für die reine Justage der Höhenlage.

    Bilstein hat keine verstellbare Zugstufe, was eben genau beim 1er ein grosses Thema bei flotter BAB Fahrt ist.

    Bei Weitec kenne ich eine Story, wo man nie wirklich zuverlässig & zufriedenstellend die Höhenlage arretieren konnte. 3-5mm Unterschied, die alle paar tausend KM nachgestellt werden mussten.
     
  8. #7 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    wen ich schon 1500€ augeben wollte, würd ich das Bilstein nehmen.

    Gestern ging ein gebrauchtes KW V3 für 250€ bei der Bucht weg. War ca. 3000km gelaufen.

    Gruss
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    hatte ich auch mal (nicht im 1er),.. war schon ein gutes Fahrwerk, aber für den täglichen Gebrauch wars mir trotz Einstellmöglichkeiten zu hart... muss halt jeder für sich entscheiden was er gerne haben möchte... kann aber sein, dass es beim 1er nicht viel an der Härte ändert...
     
  10. #9 Catahecassa, 27.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    hm, meins ist komfortabler eingestellt als das serienmässige Fahrwerk hergab. :wink:
     
  11. #10 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    kann es sein das beim H&R die Dämpfer von Bilstein sind?

    Ich schwanke zwischen H&R, Eibach und irgendwie Lowtec.

    Gruss
    Sascha
     
  12. zorro

    zorro Guest

    Ich werf mal noch AP in die Runde. Bin damit sehr zufrieden.
     
  13. #12 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    gibt es was von AP für den E82?


    Habe nachgeschaut, jedoch nur für E87.

    Gruss
    Sascha
     
  14. #13 Enzo135i, 27.10.2009
    Enzo135i

    Enzo135i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (Zürich)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Enzo
    Wenn du nicht viel ausgeben willst nimm das KW2 da kannst du die Zugstufe einstellen... ich bin damit zufrieden 8)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. zorro

    zorro Guest

    sorry mein Fehler. Dachte die wären gleich
     
  17. #15 -drschrick-, 27.10.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    macht nix.

    Deswegen schrieben wir ja im Forum und tauschen uns aus.

    Gruss
     
Thema:

Gewindefahrwerks Empfehlung E82 -Update H&R Gewinde verb

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerks Empfehlung E82 -Update H&R Gewinde verb - Ähnliche Themen

  1. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg