Gewindefahrwerk. Welche..?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Twix, 03.09.2011.

  1. Twix

    Twix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apeldoorn, Niederlande
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Yücel
    Hallo Leute,

    Will gerne meine 1er etwas tiefer machen. Aber welche gewindefahrwerk ist gut?
    Und welche Gewinde fahrt ihr?
    Haben Sie Erfahrung mit den Marken auf Ebay? JOM, FK, KW, Weitec, usw.

    Suche etwas hochwertig und nicht zu teuer... :wink:

    Oder vielleicht einbisschen mehr bezahlen und etwas geilers nehmen.
    Bilstein B16 RideControl! :narr::swapeyes_blue::blumen::daumen:
    Teilekatalog
    Jemand hier mit RideControl?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    KW oder Eibach ;)
     
  4. #3 fabian214, 03.09.2011
    fabian214

    fabian214 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi,

    also ich fahre das "normale" Bilstein B16 und muss schon sagen, dass es ein Hammerfahrwerk ist.

    Die Härteverstellung hat für jeden die optimale Härte und ist auch sehr leicht zu erreichen. Brauchst max. 2 Minuten um alle 4 Dämpfer zu verstellen...

    Kann ich wirklich nur empfehlen.

    Ob man jetzt wirklich den Aufpreis zum RideControl braucht stell ich mal dahin...
     
  5. #4 fabian214, 03.09.2011
    fabian214

    fabian214 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Pfui :baehhh:
     
  6. Twix

    Twix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apeldoorn, Niederlande
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Yücel
    @ Fabian,

    Fast 400 € Unterschied..

    Ich würde auch zweifeln.
     
  7. #6 fabian214, 03.09.2011
    fabian214

    fabian214 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    zu was??

    Zwischen RideControl und normal?? Ich sag ja, RideCOntrol brauchste net...
     
  8. Twix

    Twix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apeldoorn, Niederlande
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Yücel
    Ja genau.

    BILSTEIN - B16 PSS10
    1599,00 EUR/Stück
    (exkl. Mwst)

    BILSTEIN - B16 Ride Control
    1925,00 EUR/Stück
    (exkl. Mwst)

    Ist ja viel geld... :motz:

    Montag kontaktiere ich ein Bilstein-dealer hier.
     
  9. #8 fabian214, 03.09.2011
    fabian214

    fabian214 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Wie gesagt, WENN du Bilstein nimmst dann reicht dir locker das normale B16. Das Verstellen der Härte am Dämpfer ist ein Kinderspiel...

    Für die 325 Euro Differenz kannst dir sicher was anderes schönes kaufen...

    Und ganz ehrlich, wie oft verstellst du die Härte deines Fahrwerks?? Ich dreh nur dran, wenn ich auf die Nordschleife fahre...
     
  10. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Kannst dir auch nen B14 holen... oder nen K-Sport.... find ich sehr interessant weil es uniballs dabei hat.
     
  11. #10 AnooooOH, 03.09.2011
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    ich hab bis jetzt immer h&r komponenten gekauft und war immer sehr zufrieden.
    bekomme jetzt das monotube gewinde und werde definitiv berichten.
     
  12. #11 Twix, 06.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2011
    Twix

    Twix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apeldoorn, Niederlande
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Yücel
    Vielen Dank für Ihre Kommentare!

    Auf meinem vorherigen Auto (Z3M) hatte ich KW.
    Das war einfach zu ändern, leicht und ganz komfortabel.
    Ich hörte nur manchmal rasseln.

    Jetzt möchte ich auf meinem 1er die Höhe mehr ändern.
    Die Straßen hier sind nicht immer für Low Fahrzeuge geeignet..
    Lotto - Drempel - YouTube

    Deshalb dachte ich, jetzt zB an Bilstein mit Ride-Control. :D
     
  13. #12 BonbonausWurst, 08.09.2011
    BonbonausWurst

    BonbonausWurst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Muss es denn ein Gewindefahrwerk sein? Das Bilstein B12 Pro-Kit ist nicht zu teuer (kostet die Hälfte vom B16) und wirklich sehr gut; ich würd's mir überlegen! :)
     
  14. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja wenn schon nen neues Fahrwerk dann nen Gewinde... wenn es nur um den preis geht, gibs ja auch günstigere Varianten wie das KW 1 unter anderen Namen... da liegste bei nem 1/3 von dem Preis... aber man sollte schon die Ideale höher einstellen lassen... Ridecontroll ist doch auch nur einstellung der Härte? Höhe muss man manuell machen... gut an Bilstein ist auch die eingetragene verstellbare Höhe
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 human VTEC, 08.09.2011
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    ...Bilstein bei den B16 ist doch auch ein Verstellbereich, wie bei den KW's angegeben.

    Sparfuchsmäßig und bestens unterwegs ist man (man glaubt es kaum) mit nem FK Gewindefahrwerk unterwegs.

    Drei Leute aus dem Bekanntenkreis fahren es zwischen 1 - 5 Jahren und alle sind von dem Fahrwerk begeistert. Geiler einstellbereich, Qualität im gegensatz zu den normalen FK Fahrwerken richtig gut und es ist nen Super mix aus Sport und Komfort. Preis/Leistung unschlagbar.

    Das KW Var. 1 kriegt man zwar günstig, aber es lohnt da nur die Iloxline Serie, das normale Stahlmodell gammelt wirklich ratz fatz. Und Iloxline ist wieder teuerer.

    Wenn Geld egal ist dann nen B16 oder nen KW Var.3...letztes hatte ich in in meinem Civic Type R...es ist ein traum was das teil kann.
     
  17. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    KW hat auch nen TÜV Bereich?

    Vogtland bietet wohl das KW 1 in Inox für 500 an, so wie mir das zu getragen wurde.

    KW3...ist halt viel Einstellung, die keiner brauch und die auch die wenigsten hinbekommen...

    KW 2 genau das selbe..

    Daher KW 1 ... erreicht gut tiefe und soll für den normalen Fahren gut sein... dazu dann vll noch Uniballs.. wobei die echt teuer sind... aber dann haste nen neutrales Fahrwerk.

    Ich weiß selbst noch nicht, wann ich es umsetzen werde... aber wird wohl nen KW 1 in Inox von irgendeinem Hersteller... eigentlich will ich net mehr als 600 oder so ausgeben.
     
Thema:

Gewindefahrwerk. Welche..?

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk. Welche..? - Ähnliche Themen

  1. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  2. [F2x] KW V3 Gewindefahrwerk

    KW V3 Gewindefahrwerk: Würde mein KW V3 abgeben falls jemand Interesse hat!? (Ist aber aktuell noch verbaut) Hab es jetzt genau 1 Jahr verbaut und grob 11-12.000km...
  3. [E87] Bilstein B16PSS10 Gewindefahrwerk

    Bilstein B16PSS10 Gewindefahrwerk: Hallo Ich verkaufe mein Bilstein B16PSS10 Gewindefahrwerk von meinem 123d, da ich ein anderes Gewindefahrwerk verbaut habe (KW V2). Das...
  4. Kw Competition Gewindefahrwerk

    Kw Competition Gewindefahrwerk: Verkaufe mein gebrauchtes KW Competition Gewindefahrwerk, was aktuell ca 8 Wochen und 2500 km alt ist. Fahrwerk ist im Moment noch eingebaut und...
  5. [Verkauft] BMW Gewindefahrwerk B14 1er

    BMW Gewindefahrwerk B14 1er: Hallo verkaufe hier mein Gewindefahrwerk von der Fa. Bilstein. Es war ca.15.000km (E82 120D) eingebaut und hat bis zum ausbau tadellos...