Gewindefahrwerk -> Spurplatten benötigt?

Diskutiere Gewindefahrwerk -> Spurplatten benötigt? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin, nun habe ich mich durch viele Threads, was Fahrwerke angeht und habe dabei das AP Gewindefahrwerk im Auge, da man gutes darüber liest....

  1. #1 ChrisUrban, 31.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2015
    ChrisUrban

    ChrisUrban 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Moin,
    nun habe ich mich durch viele Threads, was Fahrwerke angeht und habe dabei das AP Gewindefahrwerk im Auge, da man gutes darüber liest. Dieses soll ja Baugleich mit dem KW V1 sein und für etwas mehr als 500€ kann man nicht meckern. (B14 fahren ja auch viele, aber ich denke dass mir das AP absolut ausreicht und daher der Aufpreis nicht lohnt).

    Nun hab ich dennoch eine Frage, die mir noch nicht klar ist. Ich habe gelesen, dass der Platz zwischen Rad und dem AP Gewindefahrwerk recht eng werden kann, somit eine Spurverbreiterung von nöten ist. Ich schätze bei den M208 (LCI, also 7,5x18 vorne und 8,5x18 hinten) mit ET49 / ET52 werden daher mit sicherheit Distanzringe nötig oder? Hat da jemand Erfahrungen mit? Und wie sieht das mit meinen Winterfelgen aus (Styling 43, 7x16 ET47 :?)
    Schon mal Danke im vorraus!

    Edit: Achja.. Handelt sich um einen E87 118D, BJ 2010
     
  2. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    4.249
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Kommt drauf an wie tief du gehst und wie tief der Verstellring dann kommt.
     
  3. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Das steht auch im Gutachten drin, das eventuell Spurplatten benötigt werden. Das muss man sehen, wenn es eingebaut ist.
     
  4. #4 ChrisUrban, 01.01.2016
    ChrisUrban

    ChrisUrban 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Okay gut, dankeschön. Werden dann bestimmt 3 oder 5mm pro Rad rauf müssen.
     
  5. #5 gotcha43, 01.01.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.372
    Zustimmungen:
    3.270
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Es ist nicht baugleich zum KW V1. Zweitens würde ich mir da eher das ST X holen.

    Drittens: ich habe selbst das KW V1 und mit 8x19ET45 und 225er Reifen brauchte man vorne keine Spurplatten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Das AP war früher baugleich mit dem KW V1. Sowas hält sich ewig im Internet.
    Aaaaaber. Mehr oder weniger immer noch aus dem selben Haus, wobei die Dämpfer bei AP andere sind.
    Kommt immer auf den Wagen an, wie gesagt, es steht drin, das eventuell Spurplatten von Nöten sind. Ist ja beispielsweise auch so, das manche Felgen mit niedrigen ET's bei einigen problemlos passen und bei anderen nicht mal daran zu denken ist zu fahren
     
  7. #7 ChrisUrban, 01.01.2016
    ChrisUrban

    ChrisUrban 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Das ST X kostet aber wiederum fast 200€ mehr.. Und für 760€ ca gibt es schon Angebote fürs B14. :?
    Der Preis für das AP ist halt schon verlockend..
     
  8. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    4.249
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    At X und B14 würde ich als ebenbürtig bezeichnen. Wobei das ST X keine eventuellen Probleme mit klappernden Dämpfern hat, weswegen ich letztendlich wohl das ST X als Gewinner hervorgeht.
    Fahre selbst das B14, kann es nur empfehlen. Soll deutlich komfortabler als das AP sein
     
  9. #9 ChrisUrban, 01.01.2016
    ChrisUrban

    ChrisUrban 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Das Problem ist, dass ich mir so um die 500€ als Grenze gesetzt habe, kommen ja noch Einbau, etc dazu.. Eine Alternative ist ein Sportfahrwerk a la B12, ohne Gewinde.. Nur ist das eine bessere Lösung als das AP? :/
     
  10. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Da streiten sich die Geister. Viele sind auch vom B12 überzeugt. Ist von der Höhe ähnlich zu den M-Federn
     
  11. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    4.249
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    B12 Sportline kommt tiefer als M FW

    Musst du entscheiden, würde persönlich zu einer Marke a la Bilstein, ST oder KW tendieren und lieber länger sparen.
     
  12. #12 gotcha43, 01.01.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.372
    Zustimmungen:
    3.270
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Für 500€ wirst du mit dem AP schon ganz richtig liegen.

    Aber du weißt dass eh noch einiges dazu kommt, ja?

    Neue Domlager, Einbau, Vermessung und Eintragung kannst du noch dazurechnen, dann bist du auch bei deinem 500€ AP bei 1000€ knapp.

    Da machen 150€ mehr für's STX den Braten auch nicht fett. Meine Meinung.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    4.249
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    +1 dem ist nichts hinzuzufügen :daumen:
     
    gotcha43 gefällt das.
  14. #14 ChrisUrban, 01.01.2016
    ChrisUrban

    ChrisUrban 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Schon klar, dass da noch einiges dazukommt. Ich überlege es mir nochmal.
    Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, wo man eins am günstigsten schießt? :mrgreen:
     
  15. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    4.249
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Carparts Baust hier im Forum
     
  16. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.295
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Gibt auch genug Onlinehändler.
     
Thema: Gewindefahrwerk -> Spurplatten benötigt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. St gewindefahrwerk distanzscheiben e87

    ,
  2. braucht man für gewindefahrwerk spurplatten

    ,
  3. st x und spurplatten

    ,
  4. gewindefahrwerk ohne spurplatten
Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk -> Spurplatten benötigt? - Ähnliche Themen

  1. Gewindefahrwerk Spurplatten nötig

    Gewindefahrwerk Spurplatten nötig: Hallo zusammen, ich denke hin und wieder darüber nach ein Gewindefahrwerk in meinen 1er einbauen zu lassen. Jetzt liest man ja immer wieder,...
  2. in welchen Fällen bei M436 iVm Gewindefahrwerk zusätzliche Spurplatten?

    in welchen Fällen bei M436 iVm Gewindefahrwerk zusätzliche Spurplatten?: Hallo zusammen, habe einige Beiträge gesehen, wo Ihr über das Verwenden von Spurplatten nach Tieferlegung geredet habt. Muss ich dies auch bei...
  3. [E82] Gewindefahrwerk mit 8x19 ET47: Spurplatten benötigt?

    Gewindefahrwerk mit 8x19 ET47: Spurplatten benötigt?: Hallo Fahre momentan 8x19 ET47 Felgen aus dem Competition Paket mit 225/35/19. Da ich mit dem derzeitigen M-Fahrwerk nicht sehr zufrieden...
  4. [E87] Gewindefahrwerk ohne Spurplatten

    Gewindefahrwerk ohne Spurplatten: Wollte morgen ein Gewindefahrwerk in meinem 1er einbauen und gerade jetzt bin ich am überlegen ob ich vorn 5mm Platten brauche :evil: Kann mir...
  5. Gewindefahrwerk welche spurplatten????

    Gewindefahrwerk welche spurplatten????: Will mir 1 gewindefahrwerk kaufen (Blistein b14 oder KW V1)und möchte wissen ,welche Spurplatten man höchstens brauch für meine Flelgen (BMW M...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden