Gewindefahrwerk mal anders- wie "hoch" kann man es schrauben?

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von ck008, 30.03.2011.

  1. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,

    mal eine ganz blöde Frage. Meine Mutter hat mit ihrem 118d im Winter das Problem, dass ihr das Auto zu tief ist. Ein M-Fahrwerk ist nicht verbaut.
    Da sie in letzter Zeit immer mehr zum teureren X1 tendiert ist mir eingefallen, einfach ein gutes Gewindefahrwerk zu verbauen und damit in den schweren Winterzeiten den Bock hochzuschrauben und im Frühjahr/Sommer runter.

    Kann ich denn ein gutes Gewindefahrwerk höher als Serie "legen" oder hab ich da keine Chance. Meine Mutter ist bei allen Fahrzeugen schon am messen, wieviel Bodenfreiheit sie hat.
    Zuletzt warf sie einen neuen Jeep Wrangler in den Raum, davor muss ich sie bewahren!

    Wenn das nicht hilft- welche Möglichkeiten hab noch, den 1er höherzulegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 30.03.2011
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Gewindefahrwerke sind eigentlich auch in der hoechsten Stufe tiefer als Serie
     
  4. zorro

    zorro Guest

    niedrigste Einstellung ist in der Regel 35mm tiefer als Serie.

    Schlechtwegepaket vom e90 passt soweit. Damit kommt man ca 1cm höher.

    Ansonsten gibt es von Weitec ein Höherlegungskit um 2cm

    Andere Möglichkeiten sind mir nicht bekannt.
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    okay, dann danke schonmal für die Info.
    Ich schau mir mal beide an.
     
  6. #5 sonofnyx, 30.03.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Sämtliche KW und Bilstein Fahrwerke für den 1er sind afaik mind. 15mm tiefer als das M Fahrwerk im zugelassenen Verstellbereich lt. TÜV Gutachten und damit 30mm tiefer als das Serienfahrwerk. Wär auch sonst etwas problematisch mit extremen Tieferlegungen und der Dämpferlänge …
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ein Airride rein ... :wink:
     
  8. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter

    Dann kann Sie sich "frei hüpfen" sollte sie steckenbleiben :mrgreen:! (Like a Low-Rider)
     
  9. #8 munzi70, 30.03.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Nicht korrekt. Hängt mit dem Federbein zusammen. Meins kann ich - wenn ich wollte - höher als M an der HA drehen... VA hab ich nicht im Kopf...
     
  10. #9 sonofnyx, 30.03.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ich habe extra in den Gutachten geschaut und sie sind alle deswegen ausgeschieden, da die zugelassenen Verstellbereiche im Gutachten 15mm tiefer als M sind …
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Airride hat nix mit Lowrider (meist hydraulisch) zu tun :wink:

    das sind nur so Luftbalg die man aufpumpen kann, aber hüpfen tut deswegen nix... obwohl bei einer jungen (+-20) weiblichen Fahrzeugbesatzung da einem dann wohl etwas entgeht :grins:
     
  12. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ich hab gedacht Gewinde gehen kaum tiefer als 60/40 Federn
     
  13. #12 munzi70, 30.03.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Hast Du eines verbaut? Ich kann nur von meiner Praxis sprechen. TÜV abgenommen etc pp. :wink:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 sonofnyx, 30.03.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ich hab keines verbaut, weil ich eben in die Prüfberichte geschaut hab und da stand eben drin, dass die allesamt nochmal 15mm unter dem M Fahrwerk liegen - zu tief für mich und meine Einfahrt und auch zu tief für'n Winter für meinen Geschmack.
     
  16. #14 munzi70, 30.03.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wie gesagt: meins kann man noch höher schrauben, als es aktuell ist :unibrow: :wink:
     
Thema: Gewindefahrwerk mal anders- wie "hoch" kann man es schrauben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gewindefahrwerk wie hoch darf man

    ,
  2. bilstein Fahrwerk höher schrauben

    ,
  3. gewindefahrwerk höher schrauben

    ,
  4. Gewindefahrwerk höher legen
Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk mal anders- wie "hoch" kann man es schrauben? - Ähnliche Themen

  1. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  2. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  3. Anzugsmomente für Schrauben am Stoßdämpfer

    Anzugsmomente für Schrauben am Stoßdämpfer: Servus zusammen, will die Stoßdämpfer inklusive Domlager an meinem 1er wechseln und bin nun auf der Suche nach den Anzugsmomenten der einzelnen...
  4. Lenkradblende mal wieder..

    Lenkradblende mal wieder..: Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage zur Lenkradblende, die hier im Forum ja schon sehr oft diskutiert wurde. Zuerst sorry, konnte die...
  5. [F2x] KW V3 Gewindefahrwerk

    KW V3 Gewindefahrwerk: Würde mein KW V3 abgeben falls jemand Interesse hat!? (Ist aber aktuell noch verbaut) Hab es jetzt genau 1 Jahr verbaut und grob 11-12.000km...