[F21] Gewindefahrwerk M135i

Diskutiere Gewindefahrwerk M135i im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Da ich kurz vorm durchdrehen bin MUSS ich jetzt ein neues Thema hier im M135er Bereich aufmachen. Ich hab jetzt das ganze Forum durchgesucht und...

  1. #1 TwinScroll, 19.05.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Da ich kurz vorm durchdrehen bin MUSS ich jetzt ein neues Thema hier im M135er Bereich aufmachen.
    Ich hab jetzt das ganze Forum durchgesucht und keinen passenden Fred gefunden...
    Die meisten Threads beziehen sich auf die E-Reihe, von der F-Reihe findet man leider kaum etwas:?

    Ich bin für meinen M135i auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk.
    An oberster Stelle steht natürlich die Fahrbarkeit, diese soll sich im Vergleich zum Serien M-FW keinesfalls verschlechtern!

    In der engeren Auswahl stehen das Bilstein B14 sowie das ST XA was dem KW V2 entsprechen soll.
    Das KW V3 wäre natürlich Optimal, da ich jedoch kein Track fahre und 1800€ auch ne Hausnummer sind fällt das mal Weg.

    Können hier mal ein paar User Erfahrungen mit ihren Gewindefahrwerken posten?
    (Auch ruhig andere Fahrwerke als die o.g.)
    Wie weit kommt ihr Runter/wieviel Restgewinde ist bei Welcher Tieferlegung noch vorhanden?
    Das B14 soll ja zb. nur rund 3cm an der HA tiefer gehen?

    Ruhig auch ein paar Bilder usw einstellen:winkewinke:

    Grüße

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pepsiperfect, 19.05.2015
    Pepsiperfect

    Pepsiperfect 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Freising
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Ich hab das B14 drin. Hinten kommst nicht tiefer als max. 325 mm Kotflügelkante bis Radmitte. Mir persönlich reicht das... willst aber tiefer fahren, musst ein anderes Fahrwerk nehmen. Rein vom Fahren bin ich mit dem B14 super zufrieden. :daumen:
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
  5. #4 TwinScroll, 19.05.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    @ Pepsiperfect

    Beziehen sich die 325mm auf den Tüv geprüften Verstellbereich oder ist da der Federteller bis zum Anschlag?
    Wie wird das im Gutachten vom Bilstein beschrieben? Könnte hier mal ein B14 Fahrer ein Screenshot hochladen oder mir zukommen lassen?
    Hast du evtl ein Bild von den 325mm?
    Ich find immer nur Bilder von KW Clubsports oder H&R/Eibach Federn...:angry:

    @ Flo95

    Danke den Thread kenn ich schon:daumen:
    Dort schweift es jedoch aufh wieder mehr in die E-Reihe ab.
    Hab ja eig. Diesen Thread hier erstellt das man mal was im M135er Bereich hat, aber wurde wieder in den Federn&Fahrwerk verschoben wo nicht annähernd soviele M135er Fahrer reinschauen verschoben....:?
     
  6. Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    Sprich mal User "Hossi" an, der hat ein KW V2 drin und ist wahnsinnig zufrieden damit. ;)
     
  7. #6 TwinScroll, 20.05.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014

    Danke, hab ihm mal geschrieben:daumen:
     
  8. Method

    Method 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2012
    hab das KW V1 verbaut auch mit Stilllegungskit, bin vom Fahrverhalten top zufrieden. nur ist es mir nicht tief genug, daher sollen demnächst hinten kürzere federn rein, damit man dann alles nochmal 2-3 cm tiefer kriegt, vorne ist noch genug restgewinden vorhanden..
     
  9. #8 jack_daniels, 20.05.2015
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Finde das ST XA mit veränderbarer Zugstufe ebenfalls sehr interessant.
    Im Grunde genommen ist es mir egal ob Oberflächenveredelter Stahl oder Rostfreier Stahl genommen wird, rosten wird beides nicht, und das originale M-Fahrwerk ist genauso wenig aus Edelstahl.

    Ich bin mir nur nicht sicher ob das ST XA die gleichen Eigenschaften wie das V2 hat.
    KW ist in diesem Fall Auftragsfertiger für ST, kann mir nur schwer vorstellen dass die Dämpfungs- und Federkennlinie gleich ist wie beim V2.

    Nach den vielen Erfahrungsberichten hier im Forum würde ich aber auf jeden Fall ein von KW produziertes Fahrwerk nehmen.
     
  10. #9 TwinScroll, 20.05.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Ich hab vorhin mit KW telefoniert wegen Verfügbarkeit vom ST XA.
    Mitte Juni-Ende Juni:angry:

    Der Mitarbeiter bestätigte mir auch nochmals das es sich beim XA um ein KW Variante 2 handelt mit verzinkten Außenrohren anstelle von Edelstahl!
    Innenleben, Federn usw alles gleich:daumen:
     
  11. #10 jack_daniels, 20.05.2015
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Okay das hört sich super an.

    Dann spricht IMHO nichts ausser die bisschen edlere Optik, von der man ohnehin nichts hat, für das V2.

    Entscheid damit getroffen?
     
  12. #11 TwinScroll, 20.05.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Mir fehlen halt noch immer die Erfahrungen in Sachen maximaler Tiefe, das KW V1 soll ja auch nicht so weit hinten runter kommen laut einigen hier...

    So 325mm Kotflügel-Radmitte müssen schon sein.

    Die lange Wartezeit macht das ganze auch nicht besser, nicht das aus den 4-6 Wochen nachher noch 8 Wochen usw werden... Das halt ich nichtmehr aus:aufgeregt::mrgreen:
     
  13. #12 VolkerN, 20.05.2015
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Hallo Jungs,
    Passt das Bilstein B14 auch für den M135ixdrive?
    325 mm an der HA würde mir reichen.Preis mit unter 800 Euro finde ich OK
    Gruß Volker
     
  14. #13 Speedy400, 23.05.2015
    Speedy400

    Speedy400 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Ich habe es dir auch schon im anderen Thread geschrieben aber ich setze es hier noch mal rein.

    Hi,
    habe das B14 auch eingebaut und musste einige Sachen umbauen lassen müssen, um es so zu haben wie ich es wollte.
    1. Bilstein kommt nie tief genug runter, wenn Du tief willst bist Du mit H&R und am besten mit KW unterwegs. Wenn Du aber viel Stadt fährst macht das eh nicht viel Sinn, wenn Du mit einem 320 PS Wagen über die Strassen schleichst.

    2. RUNFLATS müssen runter, sonst ist das Ding eine hoppelkiste und Du bist in den Kurven zu instabil

    3. Wenn Du vorne das Restgewinde noch wegnimmst, schlägt der Kolben durch, ließt man oft in den Foren.

    Wenn Du noch Fragen hast, kann ich dir gerne beantworten, da ich mich jetzt mit diesem Fahrwerk voll auseinandergesetzt habe.


    Wenn Du Bilder sehen willst dann sende mir eine PN mit deiner Email adresse und ich sende sie dir
     
  15. #14 TwinScroll, 23.05.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Danke für die Info Speedy:daumen:
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 CrackerJack, 24.05.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    @speedy400, wie wolltest du es denn haben?
     
  18. #16 VRinside, 28.05.2015
    VRinside

    VRinside 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier und habe auch schon die ersten fragen. :winkewinke:
    Vielleicht kann ja jemand helfen.
    Habe mein b14 soweit fertig eingebaut, allerdings bräuchte ich die ganzen Anzugsdrehmomente. (Domlagerschraube, Querschraube Schwenklager Stoßdämpfer hinten etc.) Wäre schön, wenn einer helfen kann.

    VG
     
Thema: Gewindefahrwerk M135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i bilstein b14

    ,
  2. h&r gewindefahrwerk m135i

    ,
  3. tiefe mit gewindefahrwerk bmw m135i

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk M135i - Ähnliche Themen

  1. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  2. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...
  3. Loch zu Loch - M135i Diffusor

    Loch zu Loch - M135i Diffusor: Hi Leute, wäre einer von euch vielleicht so nett und könnte die Distanz beim M135i-Diffusor von Loch Mitte links zu Loch Mitte rechts ausmessen?...
  4. [F21] Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung

    Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung: Hallo liebes Forum, ich biete euch hier meinen BMW M135i xdrive in Mineralgrau zum Vorzugspreis für euch an. Es handelt sich um das VFl Modell...
  5. Alu Chargepipe N55 F20 F22 F30 M135i M235i 335i 435i

    Alu Chargepipe N55 F20 F22 F30 M135i M235i 335i 435i: Hallo, zum Verkauf steht eine Alu Chargepipe passend für M135i M235i 335i 435i N55. Ein muss bei jeder Leistungssteigerung! Die Alu Chargepipe...