[E87] Gewindefahrwerk, das tief geht (wenn möglich ohne Distanzen?)

Diskutiere Gewindefahrwerk, das tief geht (wenn möglich ohne Distanzen?) im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe momentan KW V1 oder H&R Monotube für mein E87 130i im Auge. Bin aber auch offen für andere Vorschläge. Fragen: - Gehen diese...

  1. #1 Matze1987, 16.06.2015
    Matze1987

    Matze1987 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göppingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Matthias
    Hallo,

    habe momentan KW V1 oder H&R Monotube für mein E87 130i im Auge. Bin aber auch offen für andere Vorschläge.

    Fragen:
    - Gehen diese Fahrwerke ausreichend tief (vorallem auch hinten)?
    - Gibt es ein Gewindefahrwerk, bei dem ich die originalen Styling 208 ohne Distanzscheiben vorne weiterfahren kann? (v: 7,5x18 205/45 ET 49 | h: 8x18 225/40 ET 49)
    Habe mal gehört, dass H&R soll einen Ticken schmaler sein als die anderen, stimmt das?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Driver92, 16.06.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Was ist den deiner Meinung nach ausreichend tief? Es gibt davon etwa 1527383906227 unterschiedliche Auffassungen.
     
  4. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    AP kommt auch gut runter.
    Aber wie Daniel schon sagt..."tief" lässt viel Definitionsspielraum
     
  5. #4 Matze1987, 17.06.2015
    Matze1987

    Matze1987 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göppingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Matthias
    Diese Tiefe wäre erstmal ok:

    [​IMG]

    Wichtig wäre mir halt - wie oben schon erwähnt - dass ich die Originalfelgen erstmal ohne Distanzen weiterfahren könnte.
     
  6. #5 Driver92, 17.06.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    So tief würdest mit dem ST XA kommen. Laut Gutachten gibt es keine Bedenken bei Serien Felgen ohne Platten.
     
  7. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Die Tiefe schaffst sogar mit Federn. Und auch mit'm B14
     
  8. ben104

    ben104 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saalfeld
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benjamin
    Gibt es denn hier jemanden der das AP verbaut hat? Wollte mir das möglicherweise demnächst zulegen und wollte mal sehen wie tief es kommt.
     
  9. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    AP hab ich mir selbst auch schon überlegt. Im E90 Forum haben das einige verbaut und waren sehr zufrieden.
     
  10. ben104

    ben104 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saalfeld
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benjamin
    Ich hab ebenfalls, markenunabhängig, bisher nur Gutes über AP gehört.
    Was haltet ihr eigentlich von Federn pressen? Natürlich bei einer Firma. Habe davon schon ein paar Mal gelesen und alle waren recht zufrieden. Also ich meine nicht Serienfedern pressen, sondern schon Sportfedern noch etwas zusammenstauchen - weil mir ist mein 1er mit der Zeit etwas zu "hoch". Vielleicht hat der ein oder andere ja schon mal Erfahrung damit gemacht und kann sich hier äußern. :)
     
  11. QP125i

    QP125i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Kitzingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Stefan
    Finger weg vom Federn pressen! :eusa_naughty: Auch wenn das eine Firma macht, das taugt nix. Da kannst gleich nen Baustahl wickeln und reinsetzen. Meistens federt danach nicht mehr viel und irgendwann fallen die zusammen weil sie butterweich sind.
    Hier bewahrheitet sich immer wieder: wer zu billig kauft, kauft meist doppelt. Hol dir ein vernünftiges Gewinde und gut ist.

    Wie AP derzeit ist weiß ich nicht aber früher waren die als buckelhart bekannt. Ist allerdings schon 10-15 Jahre her.
     
  12. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Da sind meine H&R Federn härter als das AP Gewinde.
    Und das B14 wäre mir persönlich zu weich...wir fahren doch keinen Benz :mrgreen:
     
  13. QP125i

    QP125i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Kitzingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Stefan
    B14 findest zu weich, echt? Bin in Regensburg mal kurz bei Harald mitgefahren und fand das eigentlich ganz angenehm. Mein V1 ist da ein Stück härter und gelegentlich ist es mir zu hart. Werd halt doch alt.... :cry:
     
  14. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    B14 wird mit der Zeit knackig, Dave ;)
    Bist in einem neu verbauten mitgefahren?

    Zwecks AP gibt es hier irgendwo einen Thread, wo alle zufrieden sind.
     
  15. #14 Matze1987, 18.06.2015
    Matze1987

    Matze1987 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göppingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Matthias
    Also ich hatte das AP Gewinde früher mal in einem E36. War echt zufrieden damit. Den E36 bin ich halt nicht im Winter gefahren, daher war es mir egal, dass das Gewinde "nur" verzinkt war.
    Aber den 1er möchte ich auch im Winter fahren und bin mir deshalb nicht sicher, ob ich doch zu nem Edelstahl V1 greifen soll.
     
  16. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Komfortfahrwerk :nod:
    AP hab ich nach 2 Jahren Dauereinsatz im Octi RS problemlos verstellen können.
    Lediglich die Lager an den hinteren Stoßdämpfern waren ausgeschlagen und wurde auf Garantie getauscht. Inklusive Aus- und Einbau.
    Ansonsten sehr geiles Fahrwerk mit großem Verstellbereich.
    Find das B14 nicht schlecht, aber mir ist's zu weich und ich finde den Verstellbereich sehr sehr klein. Vielen reicht es, aber einige klagen...
     
  17. ben104

    ben104 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saalfeld
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benjamin
    Ja mir würde es primär darum gehen tiefer zu kommen, als es jetzt mit den Federn der Fall ist. Ist auf jeden Fall ein großer Verstellbereich, das ist definitiv von Vorteil!
     
  18. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Beim B14 hast vorne 15mm Verstellbereich und an der HA 20mm, wenn mich nicht alles täuscht.
    Sehe das nicht als Problem, taugt mir persönlich so sehr gut
     
  19. #18 Matze1987, 19.06.2015
    Matze1987

    Matze1987 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göppingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Matthias
    Geht das AP den beim e87 gut tief? Tiefer als auf dem Bild das ich auf der 1. Seite gepostet habe?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ben104

    ben104 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saalfeld
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benjamin
    Was hast du denn da für eine Tieferlegung? Ich hab 50/35 von Eibach

    [​IMG]
     
  22. #20 Matze1987, 19.06.2015
    Matze1987

    Matze1987 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göppingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Matthias
    Also so wie auf dem angehängten Bild wäre top \:D/
    In diese Richtung möchte ich zumindest.
     

    Anhänge:

Thema: Gewindefahrwerk, das tief geht (wenn möglich ohne Distanzen?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e82 welches gewindefahrwerk ist tief

    ,
  2. e87 19 zoll felgen

    ,
  3. bmw 1 series e87

    ,
  4. gewindefahrwerk was tief geht,
  5. tieferlegungsfahrwerk BMW e87,
  6. fahrwerk das tief geht e36
Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk, das tief geht (wenn möglich ohne Distanzen?) - Ähnliche Themen

  1. Drehknopf vom Lichtschalter abziehen geht das?

    Drehknopf vom Lichtschalter abziehen geht das?: Hallo, Kann man den Drehknopf am Lichtschalter einfach abziehen? Würde mich über antworten freuen danke!:) MfG Luis Neumann
  2. Angebot Gewindefahrwerk und Stoßdämpfer

    Angebot Gewindefahrwerk und Stoßdämpfer: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hab keine Ahnung, ob die was taugen, aber hab durch Zufall gerade dieses Angebot gefunden. Falls jemand...
  3. Tankklappe / Tankdeckel geht nicht mehr auf

    Tankklappe / Tankdeckel geht nicht mehr auf: Hallo, eben stand ich an der Tankstelle und wollte tanken und der Tankdeckel ging nicht mehr auf. Ich fahre einen E87 aus 11/2010. Es ist ein...
  4. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  5. E87 Navi Business CIC Mid bluetooth iphone musik stream geht nicht

    E87 Navi Business CIC Mid bluetooth iphone musik stream geht nicht: Hey Leute, in meinem E87 mit Navi Business CIC Mid funktioniert die Wiedergabe von Musik nicht mehr über Bluetooth. Was gibt es für Möglichkeiten?