[E87] Gewicht ins Kofferraum - eure Meinungen/Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von SM1, 23.01.2013.

  1. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend Leute,

    da es hier bei uns schön geschneit hat und ich paar Steigungen (zwar kleine, muss aber jedesmal da anhalten, und wieder anfahren ist echt schwer) hoch fahren muss, habe ich Schwierigkeiten.
    Da der der Schnee wohl noch liegen bleiben wird, dachte ich mir, ich lege mal Gewicht ins Kofferraum. Es werden wohl ca. 100kg sein.

    Große Leistungsverlust davon werde ich ja nicht kriegen oder? Oder den Motor quälen auch nicht? 100kg sollten ja nich unbedingt schwer für den Motor sein, denke ich....

    Haben das noch andere gemacht?
    Jo schießt mal los...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex_Sch, 23.01.2013
    Alex_Sch

    Alex_Sch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Muenchen
    60 kg Amboss bei mir. Geht recht gut aber Leistungsverlust hast Du schon ein wenig. Kurven fühlen sich auch anders an. Gewicht sollte im Kofferaum so nah wie möglich an der hinteren Sitzbank / über der Hinterachse angebracht sein und bei hartem Bremsen oder Lastwechsel nicht rumfliegen; ich habe das mit einem Zurrgurt gelöst der den Amboss an den Ladeösen vom 1er festhält.
     
  4. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir kommt Kohle rein :D
    [​IMG]
    4x, macht also 100kg^^
     
  5. #4 Tarsobar, 23.01.2013
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    ich hab einfach ordentliche reifen gekauft
     
  6. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    3 Jahre alte Dunlop Winterreifen... die sollten auch ordentlich sein;)
    Oder muss man jedes Jahr neue kaufen, damit sie ordentlich sind?

    Wenn eine Steigung voll mit Schnee ist, kannst du nagelneue Michelins haben, nützt auch nichts.
     
  7. #6 CSchnuffi5, 23.01.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    gab bisher noch nie Probleme und das alles ohne Gewicht im Kofferraum

    gescheite Reifen und nen Sensibler Gasfuß reicht aus (und vielleicht die el. Diff. Sperre)
     
  8. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe bis jetzt noch nie so viel Schnee hier gesehen^^ Niemand hier hat früher an Gewichten gedacht, aber jetzt liegt einfach viel Schnee. Parkplätze, wo ich immer parken muss, sind auch voll mit Schnee.
     
  9. #8 Timo4619, 23.01.2013
    Timo4619

    Timo4619 Lustmolch

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2006
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:
    Also so richtig Probleme hab ich jetzt so eigentlich auch noch nich gehabt, und hier liegt schon was an Schnee^^
    Wie André schon sagte, der Gasfuß macht schon viel aus!!
     
  10. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Ne Leute, selbst mein Vater (seid 26 Jahren Führerschein) ist der gleichen Meinung mit mir.
    Mit seinem 3er hat man irgendwie weniger Probleme^^

    Aber naja soooo schlecht ist es nicht, aber will halt paar Straßen ohne Bedenken fahren.^^
     
  11. #10 Padl_112, 24.01.2013
    Padl_112

    Padl_112 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Julbach LKR Rottal-Inn
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Patrick
    Bin der gleichen Meinung! Hatte auf meinen alten e46 wie auch jetzt auf meinen 1er immer gute Winterreifen (Dunlop Wintersport 3D /4D) und bisher nie Probleme gehabt.
     
  12. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Hab 50 KG Sand im Kofferraum, reicht meiner Meinung nach aus ^^
    Komm damit eig fast überall vom Fleck und vor allem BESSER vom Fleck! Klar, an wirklich verschneiten Bergen bzw Steigungen bringen auch die 50 KG nix, aber lass dir das mal von den Profis hier erzählen die jede Steigung hochkommen mit ihrem sensiblen Gasfuß ;)
    Manchmal denk ich mir hier echt dass manche noch nie son richtigen Winter mitgemacht haben in ihren Flachländern :D
    Der 1er Hatch ist aber auch recht leicht an der Hinterachse, daher hat dein Vater mit seinem 3er dort auch weniger Probleme....ebenso wie beim 1er QP das auch mehr Gewicht hinten hat.
     
  13. #12 Timo4619, 24.01.2013
    Timo4619

    Timo4619 Lustmolch

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2006
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:

    Hat ja auch keiner gesagt, dass man Wände damit hochfahren kann!
    Nur es macht schon viel aus, wenn man ma leichter Gas gibt und dosiert, wie einfach auf gut Glück drauf los!
    Ist doch okay wenn du nen Sandsack rumkutschierst;)
    Wenn es so bei dir besser klappt!
    Jedem das Seine!:nod:
    Ich weiß nur, dass mein Kofferaum schön leer ist, und ich trotzdem bis jetzt überall hingekommen bin!
     
  14. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    2 Sogar :mrgreen:
    Natürlich braucht man nen sensiblen Gasfuß, da stimm ich dir ja vollkommen zu. Aber wenns in ner Stunde mal eben 20 cm Neuschnee runterhaut und nix geräumt wird hilft auch das nichts mehr ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sgt.luk3, 24.01.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Also Probleme hatte ich diesen winter auch nocht nicht. Auf Schnee anfahren geht auch um einiges leichter als auf Eis oder richtig fest gefahrenem Schnee, der Eis ziemlich ähnlich ist.
    Hatte nur einmal bei einer vereisten Straße probleme, die einen Anstieg hatte. Musste leider unten warten aufgrund einer Baustelle und entgegen kommendem Auto. Da anzufahre ging gar nicht... Hab gas gegeben, ganz sanft, und bin rückwärts gerutscht (Nein ich hatte nicht den Rückwärtsgang drin ^^)
    Habe mich dann auf einen kleinen Schneestreifen manövriert und dann gings ganz easy!
     
  17. #15 heyho111, 24.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2013
    heyho111

    heyho111 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Baujahr:
    06/2009
    ich hab eigentlich nur probleme wenn ich aus parklücken rausfahren muss....da geht teilweise gar nix mehr :D

    dann müssen immer arme passanten helfen :baehhh:
     
Thema: Gewicht ins Kofferraum - eure Meinungen/Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit 100kg im kofferraum fahren

Die Seite wird geladen...

Gewicht ins Kofferraum - eure Meinungen/Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. [E87] Flecken im Kofferraum

    Flecken im Kofferraum: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe seit einiger Zeit 1-2 Flecken auf dem Filz im Kofferraum. Diese wurden durch eine zügige...
  2. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  3. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  4. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  5. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...