Gewicht 135i

Diskutiere Gewicht 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So, diese Woche war ich mit meinem Kleinen auf der Waage: Resultat: Vollgetankt (ohne Fahrer) 1485 kg Zum Vergleich: mein ehemaliger M3e46...

  1. #1 BMWPeter, 30.04.2010
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    So, diese Woche war ich mit meinem Kleinen auf der Waage:

    Resultat: Vollgetankt (ohne Fahrer) 1485 kg

    Zum Vergleich: mein ehemaliger M3e46 brachte 1540 kg auf die Waage, also 55 kg mehr, statt den 10 kg gemäss Werksangaben (das Verzichten auf elektrische Sitze, Navi usw. hat sich also gelohnt).

    Wer war auch schon auf der Waage?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Steht in deinem Brief was anderes drin? Meiner wiegt lt. Brief 1560kg leer.
     
  4. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    das gewicht im brief wird inklusive fahrer angegeben (75kg)
     
  5. #4 Catahecassa, 30.04.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    um die 1.525kg vollgetankt mit den RFT ... "leider" volle Hütte, ausser dem Schiebedach :)
     
  6. #5 BMWPeter, 01.05.2010
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Laut Fahrzeugschein 1560 kg inkl. Fahrer, also wie das effektive Gewicht. In der Schweiz wird aber (soviel ich weiss) das "Sollgewicht" ohne Extras eingetragen.

    Mein M3e46 war rund 45 kg schwerer als im Fahrzeugschein eingetragen.
     
  7. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Jop unser Kleiner ist schon eine richtig fette Lady ... :-(
     
  8. #7 Paranoia_135i, 01.05.2010
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    naja und er ist immernoch einer der leichtesten aktuellenBMW-modelle :mrgreen:
     
  9. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Soll man da stolz drauf sein? ^^
     
  10. #9 BMWlover, 01.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn ihr die Karre leerräumt sind bestimmt 100kg weniger drin:mrgreen:
     
  11. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ach Quatsch, da sollte sogar mehr rausgehen.
     
  12. #11 BMWlover, 01.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich glaube, dann muss man schon anfangen Carbon Teile zu verbauen:wink:
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wenn man das Ding wirklich leerräumt (Rücksitze, alle unnötigen Verkleidungen, Komfortextras wie Klimaanlage usw.), dann kommt man mit Sicherheit in den 200er, wenn nicht sogar 300er Bereich.
     
  14. #13 BMWlover, 01.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Komfortextras hat er ab Werk ja nicht so viele. Ich gehe jetzt halt mal von der Basis aus, daher stammt ja auch das EU Norm Gewicht. Demnach müsste er ohne Sprit, Öl, Fahrer etwa 1430kg wiegen.

    Versuchts einfach mal jemand dann sehen wir es ja:mrgreen:
     
  15. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    300 kg?
    Na dann muss aber alles raus! Dachhimmel, Teppich, Türverkleidungen etc

    Wär der 1er mein Trackcar dann würd ich das sofort machen, aber beim Firmenwagen nicht machbar :wink:
     
  16. #15 HeiTech, 01.05.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Neben den Komfortfeatures sind natürlich auch Sicherheitsausstattungen maßgeblich an dem hohen Gewicht heutiger Autos beteiligt.
    Seitenaufprallschutz, Airbags usw. sind z.B. Dinge, die vor 25 Jahren noch nicht zur Serienausstattung gehörten. Bei ähnlich äußeren Abmessungen wiegt z.B. ein E30 nur rund 1100kg.

    Aber sehen wir doch die Realität! Schuld haben nur die RFT's :lol: . Ihr hohes Gewicht hat zur Folge, dass die Radaufhängungen kräftiger ausgeführt werden müssen, diese wiederum erfordern eine steifere Karosserie usw., usw. Ohne die RFT's hätten wir bestimmt 200kg leichtere Autos :mrgreen: .
     
  17. #16 BMWlover, 01.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Demnach müsste der M3 ja ein Fliegengewicht sein:wink:
     
  18. Kev1er

    Kev1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/ Brühl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    möchte mit meinem auch mal auf eine wage, bin leider noch nit dazu gekommen.
    Hatte einen Fiesta ST und ein Focus RS mk2 beide lehr gemacht, Verkleiduing Gurte u.s.w. Der RS hatte auf der wage mit halben Tank und ohne fahrer 1470Kg.
    Würde das auch gern bei meinem 135i machen nur da traue ich mich nit.

    mfg
     
  19. #18 i-m-speedy, 02.05.2010
    i-m-speedy

    i-m-speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    1485 kg vollgetankt? :shock: Oder war da ein Drahlenzeher drit min? ( 1548 )

    Ich habe meinen mit halbem Tank auf ziemlich exakt 1,5 t tariert (+/- 10 Kg) und habe austattungsmäßig nüscht zu bieten. :icon_redface:

    Hast Du RFT? Dürfte meinen Schätzungen nach noch mal ca. ~12 kg ausmachen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMWlover, 02.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009

    Das kommt schon hin. Die von BMW angegebenen Daten sind inkl. 68kg für den Fahrer, 7kg Gepäck und 90% Tankfüllung.
     
  22. #20 bmw135ipower, 02.05.2010
    bmw135ipower

    bmw135ipower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaalberncity
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Alexander
    Spritmonitor:
    Vollgetankt mit RFT und riginal 18 " PP felgen 1520 kg.

    Werde noch mal messen mit Ultras.
     
Thema: Gewicht 135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i gewicht

    ,
  2. bmw e82 123d leichter machen

    ,
  3. 135i gewicht

    ,
  4. gewicht bmw 135i,
  5. bmw 135 gewicht,
  6. bmw e82 leichter machen,
  7. 135i coupe gewicht,
  8. leergewicht 135 i,
  9. gewich bmw 135i,
  10. bmw e82 135i gewicht,
  11. bmw 1er leichter machen,
  12. bmw 135i leichter machen,
  13. 135i e82 gewiicht,
  14. 135i e82 gewicht,
  15. bmw 135i coupe gewicht,
  16. bmw 135i bj 2009 gewicht,
  17. 135i kg
Die Seite wird geladen...

Gewicht 135i - Ähnliche Themen

  1. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  2. [E82] 135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?

    135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?: Hallo, ich interessiere mich für einen 135i. Ich habe ungefähr ein Budget von 15.000€. Im Nachbarort ist ein 135i für 14.900€ und 177.000km...
  3. N55 MSD+ESD 135i

    N55 MSD+ESD 135i: suche esd und msd vom n55 135i Am besten mit nicht klappernden Klappe beim untertourigen Gas geben ✌️
  4. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...
  5. Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio

    Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio: Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 135i Cabrio (29500 km, Jahrgang 13). Jedoch finde ich den Benzinverbrauch doch beachtlich. Mein...