Gewechselt von RFT auf Non-RFT?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Maggi_1er, 17.12.2008.

?

Gewechselt von RFT auf Non-RFT?

  1. Hab gewechselt und das Fahrverhalten ist besser!

    100,0%
  2. Hab gewechselt und das Fahrverhalten ist schlechter geworden!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Hab gewechselt und kann keinen Unterschied feststellen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Maggi_1er, 17.12.2008
    Maggi_1er

    Maggi_1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    Hallo! Überlege gerade ob ich mir Non-RFT zulegen soll und brauche mal eure Erfahrung! Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pfälzer, 17.12.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Du solltest mal die Suchfunktion benutzen :!:
     
  4. #3 Berthold, 17.12.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    :wink:

    Für mich kommt ein Wechsel aus den schon oft von mir dargelegten Gründen nicht in Frage!

    Immer auf der sicheren Seite

    Berthold
     
  5. #4 Maggi_1er, 17.12.2008
    Maggi_1er

    Maggi_1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    Pfälzer
    Verfasst am: 17.12.2008 16:06 Titel:

    --------------------------------------------------------------------------------

    Du solltest mal die Suchfunktion benutzen


    Hab ich! Wollt aber nen aktuelles Ergebnis, grad jetzt wo sich wohl viele die Frage gestellt haben, beim umrüsten auf WR! :wink:
     
  6. #5 Pfälzer, 17.12.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Aktuell:

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=14219&highlight=nonrft

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=7218&highlight=nonrft


    Grundsätzlich:

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=11501&highlight=nonrft

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=13787&highlight=nonrft

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=11928&highlight=nonrft
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    :wink:
     
  7. #6 Maggi_1er, 17.12.2008
    Maggi_1er

    Maggi_1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    Danke! Die hab ich gelesen. Steht aber relativ wenig über das Fahrverhalten drin. Das ist es worum es mir hauptsächlich geht! Weil immer mal wieder gehört/gelesen habe, das 1er Fahrwerk würde nur mit RFT funktionieren. Schon vorstellbar, BMW stimmt ja mit RFT ab. Abr wie ist das subjektive Empfinden des Fahrers!?

    Reifenwahl ist so gut wie getroffen. Werd wohl wieder Dunlop WiSport M3 nehmen, hatte ich auch auf meinem E46 und waren echt super!
     
  8. #7 M to the x, 17.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wo ist denn die Auswahl: "Habe nicht gewechselt und das Fahrverhalten ist gleich geblieben" ? :D
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Oder: "Habe nicht gewechselt, Fahrverhalten hat sich trotztdem geändert"
    :lachlach:
     
  10. A3T

    A3T 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Viele schreiben, dass er sich mit normalen Reifen nicht mehr so straff anfühlt. Konnte ich aber nicht wirklich feststellen (Wechsel von Goodyear 205v/225h RFT auf 205rundum Dunlop Wintersport 3D auf der 207M). Federung/Dämpfung wirken aber harmonischer.. und da mir neben dem Forum auch viele andere BMW-Fahrer etc. von RFT abgeraten haben bin ich jetzt froh keine mehr zu haben.
     
  11. #10 oVerboost, 18.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hab von verschiedenen Reifenhändlern gehört, dass das Fahrwerk auf RFT abgestimmt ist und er deshalb bei NON RFT bei Geschwindigkeiten oberhalb der 150 schwammig sein soll.
    Hab im Winter selber NON RFT und kann das jetzt nicht soooo arg feststellen.
    Vllt im Ansatz. Also kaum spürbar. Fahr aber nicht oft so schnell und im Winter auch nicht.
    Und so genau kann ichs auch nicht beurteilen, da ich mit Sommerreifen nur ein paar Tage gefahren bin. Hab mein 1erle no net so lang. :D
     
  12. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ja, die Reifenhändler....als ich Anfang Sommer neue Sommerreifen gekauft hab bin ich zu mehreren Reifenhändlern Infos einholen und jeder hat mir was anderes zu den RFT erzählt. Auch dank dem Forum hier sinds non-RFT geworden und ich möchte nicht mehr zurückwechseln.
     
  13. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    ich fahre im Sommer Runflat auf 18 Zoll und habe mir nun für den Winter Non-Runflats zugelegt. Dimension 205/... R17 vorne und 225/... R17 hinten. Reifen sind die Good Year mit Geschwindigkeitsindex bis 240 km/h.
    Meine bisherigen Erfahrungen sind sehr positiv, fahre auch im Winter auf der Autobahn Vollgas, habe jetzt schon ein paar Fahrten mit den Reifen mit knapp 240 km/h hinter mir (bei ca. 0-4 Grad und teils auch leicht feuchter Strecke) und kann kein schwammigeres Fahrverhalten feststellen. Fühle mich auch bei diesem Tempo mit den Winterreifen sehr sicher in meinem Einser.
     
  14. #13 oVerboost, 20.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Jaja, das "sichere Gefühl" in den neuen Autos und dein Durschnittsverbrauch von 13 Litern lassen mich deine Vollgasfahrten schon erahnen. 8)
    Aber wenns nass is tu ich lieber langsamer. Bei 90 km/h oder so schwimmt der Reifen ja schon auf...
    Und wenn man ne Gischt sieht wirds gefährlich.

    Mein Reifenhändler hat mir das zwar gesagt mit dem schwammigen Verhalten, konnte es aber auch nicht feststellen.
    Manche 1er Fahrer hatten schon Probleme damit, meinte mein Reifenhändler.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M to the x, 20.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Gischt oder spray ist total belagsabhängig; gibt viele Asphalte, da zieht man schon 5 Meter hohe Wasserwände hinter sich her und NULL Aquaplaning...
     
  17. #15 Thomas Crown, 20.12.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Und das ist hier im Forum auch gut nachzulesen. Ich gehöre dazu.
    Und meine Einschätzung war bis vor ein paar km, dass ich wirklich ne Verschlechterung erlebt habe. Aber die Dunlop brauchen echt eine verdammt lange Einfahrzeit, das ist echt nicht normal!
     
Thema:

Gewechselt von RFT auf Non-RFT?

Die Seite wird geladen...

Gewechselt von RFT auf Non-RFT? - Ähnliche Themen

  1. M235i: RFT gegen nRFT tauschen

    M235i: RFT gegen nRFT tauschen: Hallo, im Gegensatz zum M240i konnte man beim M235i noch RFT gegen Aufpreis erhalten (SA 258 ). Ich beobachte gerade ein Fahrzeug, bei dem der...
  2. 2x Bridgestone Potenza S001 225/40R18 88Y RFT ca. 5mm Sommerreifen DOT 1414

    2x Bridgestone Potenza S001 225/40R18 88Y RFT ca. 5mm Sommerreifen DOT 1414: Hallo Leute, ich verkaufe 2 Stück Bridgestone Potenza S001 in der Dimension 225/40R18 88Y mit Runflat Eigenschaft. Die Reifen befinden sich in...
  3. [Verkauft] Winterräder: 18" Rial X10, Dunlop WS 5, RDCi, KEIN RFT, *wie NEU*

    Winterräder: 18" Rial X10, Dunlop WS 5, RDCi, KEIN RFT, *wie NEU*: Ich biete hier meine ein Jahr jungen Winterräder zum Verkauf an: Rial X10 8x18 ET43 mit Dunlop Wintersport 5 in 225/40 rundherum. RDCi Module...
  4. Stoßdämpfer muss gewechselt werden

    Stoßdämpfer muss gewechselt werden: Moin Leute, hat einer für mich die Original BMW Teilenummer für den Stoßdämpfer für BMW 120d FL Limited Sport Edition da? Ich wollte mir...
  5. [Verkauft] BMW Winterkomplettradsatz 256 17" Good Year RFT 6,5 mm

    BMW Winterkomplettradsatz 256 17" Good Year RFT 6,5 mm: Hallo, ich biete einen Komplettradsatz BMW Sternspeiche 256 mit Good Year RFT Winterreifen an. Die Profiltiefen sind mit ca. 6,5 mm noch sehr...