[E8x] Getriebeprobleme 125i Zweiter Gang

Diskutiere Getriebeprobleme 125i Zweiter Gang im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Community, Ich habe leider ein Problem mit meinem 1er. Mein 1er ist BJ 06/2009 und hat nun 44000 km runter und er wurde immer Pfleglich...

  1. Raffey

    Raffey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Hallo Community,

    Ich habe leider ein Problem mit meinem 1er.

    Mein 1er ist BJ 06/2009 und hat nun 44000 km runter und er wurde immer Pfleglich behandelt und gefahren.

    Historie: 2013 hatte ich einen Unfall mit dem Fahrzeug und es mussten an der hinteren Achse ( Hinterachsträger, Seitenwand etc. ) getauscht werden. Der Schaden wurde damals mit rund 10k Euro bei BMW repariert.

    Nun 1,5 Jahre später komme ich zu meinem Problemen mit dem Getriebe..
    Vor gut 2 Monaten hatte ich öfters Probleme mit dem einlegen des 2ten Ganges.
    Er ließ sich Problemlos einlegen, doch beim Einkuppeln gab es immer vereinzelt einen kleinen Schlag.

    Die Probleme wurden nun immer Schlimmer, sodass ich entschied zu BMW zu fahren um dies checken zu lassen.

    Diagnose hierzu:
    Synchronringe im Getriebe scheinen runter zu sein und man bot mir ein Ersatzgetriebe für 4900 Euro an.. Nach 44t Km ?
    Auf die Frage auf Kulanz etc. gab man mir ein kleines Schmunzeln zurück mit der Antwort dass ich doch besser einen "Automatik" fahren sollte.

    Nun meine Frage ?

    Habe ich irgend eine Chance auf Kulanz bei BMW oder eine günstigere Möglichkeit ?
    Hatte mein Unfall 2013 ggf. Auswirkungen auf das Getriebe, da ja einiges repariert wurde ?

    Ich bin eigentlich nicht gewollt weitere 5000 Euro in das Auto zu investieren nach 44t km :cry:

    Hoffe auf ein Paar Antworten :)

    Grüße Raffey
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dexter Morgan, 12.07.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ist der Wagen bei Dir erste Hand? Würde ich Kulanz probieren.

    Googel mal nach Getriebespezialisten. Manches kann deutlich günstiger repariert werden.
     
  4. Raffey

    Raffey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Der Waagen war bislang immer bei uns in der Familie.
    Bin nach meiner Mutter nun Fahrzeughalter.

    War heute nochmals bei BMW und nun wurde eine Anfrage auf Kulanz gestellt.

    Einbau des neuen Getriebes muss ich, falls es zur Kulanz kommt jedoch selber tragen.

    Chancen laut Bearbeiter stehen aber nicht sehr gut..
     
  5. #4 misteran, 13.07.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Service immer bei BMW machen lassen?

    Kulanzantrag kann immer gestellt. Egal wie alt das Fahrzeug ist. Wenn die Werkstatt das nicht machen will, hat die einfach keine Lust.
     
  6. #5 Rollo-OL, 13.07.2015
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Werkstatt wechseln !
    Bei solch geringer Laufleistung würde ich auf Kulanz hoffen.
    Natürlich nur wenn das Scheckheft sauber durchgestempelt ist.
     
  7. Raffey

    Raffey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Scheckheft ist sauber bei BMW.

    Hoffnung stirbt zuletzt :eusa_doh:
     
  8. Raffey

    Raffey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Thema kann zu...


    Bmw hat keine Kulanz übernommen.

    War direkt in Muc um alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

    Ende vom Lied war der Verkauf meines 125 Cabrios und der Umstieg auf einen Jahreswagen F21 120D.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dexter Morgan, 31.07.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dann hat BMW ja doch noch an Dir verdient...Ziel erreicht, und das mit schlechtem Kundenservice.
     
  11. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    2
    Ist aber echt Bad-Ass zum Thema Kundenservice.
    Absolut schwach..... :icon_neutral:
     
Thema:

Getriebeprobleme 125i Zweiter Gang

Die Seite wird geladen...

Getriebeprobleme 125i Zweiter Gang - Ähnliche Themen

  1. Originalen Mittelschalldämpfer/MSD vom 125i e82/e88

    Originalen Mittelschalldämpfer/MSD vom 125i e82/e88: Hallo, ich suche einen originalen MSD von einem 125i e82 oder e88. Wer einen herumliegen hat: Gerne per PN melden ;-) Danke und Gruß!...
  2. Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?

    Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?: Hallo zusammen, mein 120d F20 hat mittlerweile 140.000km drauf. Da ich das Fahrzeug noch viele Jahre behalten und fahren will (derzeitige...
  3. [E88] BMW e88 125i mit Styling 108 Felgen

    BMW e88 125i mit Styling 108 Felgen: Hallo zusammen, Hat jemand Erfahrungen mit der BMW 108 Felge (z4 felge) auf einem 1er mit sportpaket?können die ohne Umbauarbeiten drauf (vorne...
  4. M359 Felgen vom 1er M auf 125i

    M359 Felgen vom 1er M auf 125i: Servus, hatte bis jetzt nichts passendes gefunden, deswegen wollte ich mal wissen ob die Originalen Felgen vom 1er M-Coupé (M359) auf das 125i...
  5. 123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?

    123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?: Hallo, auch wenn es schon zig Themen zur Bremsenthematik gab habe ich nach lesen lesen lesen trotzdem keine passende Antwort auf meine Frage...