[E87] Getriebeölwechsel, komische Geräusche

Diskutiere Getriebeölwechsel, komische Geräusche im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Schönen Abend, Ich habe heute mein Getriebeöl gewechselt. Anestoßen haben mich einige Themen, wo nach dem Wechsel die Gänge leichter flutschten...

  1. #1 ramdamdam, 22.11.2016
    ramdamdam

    ramdamdam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Spritmonitor:
    Schönen Abend,

    Ich habe heute mein Getriebeöl gewechselt.
    Anestoßen haben mich einige Themen, wo nach dem Wechsel die Gänge leichter flutschten sollten.

    Genommen habe ich 75w80, das erfüllt die BMW MLT TF 02/03/04 Anforderungen und es ist günstig -> nicht der Kaufgrund, sondern gute Rezessionen.
    Das werksmäßig eingefüllte ...TF 03 war nirgends aufzufinden, ein forumshändler hatte es wohl mal, habe ich gehört.
    Also habe ich eins genommen, dass die Spezifikationen alle erfüllt.

    Leider waren die 2 Einfüll/Ablassschrauben dermaßen fest, dass ich sehr viel Kraft aufwenden musste, nicht leicht bei wenig Raum, ohne sich zu verletzen.

    Das Öl sah hingegen meiner Erwartungen noch sehr gut aus, selbst am Magneten der Ablasschraube war fast null Komma nicht dran.
    Und das obwohl meine Vorbesitzerin eine Frau war, da dachte ich an einen Magneten voller Späne :D .

    Nichts desto trotz altert Öl natürlich mit der Zeit und es spricht nichts gegen einen Wechsel nach über 100.000km.

    Nun zu meiner Beobachtung:

    Während des Wechsels, es war draußen ruhig und dunkel, konnte ich in Abständen von 10min nicht identifizierbare Geräusche wahrnehmen.
    Anscheinend aus dem Motorraum, klang wie ein leises zirpsen, wie ein elektrisches Geräusch.
    Nach 20 sec wieder weg.

    Meine Frage an euch: weiß jemand was die Elektronik da regelt ?
    Initiiert sie sich regelmäßig selbst oder was macht die?

    Wieder zum Ölwechsel.

    Das Resultat nach getaner Arbeit war:

    -deutlich leichteres schalten mit abgestellten Motor
    -minimal leichteres, besseres schalten bei schnellen Gangwechseln
    -bei normalen bis langsameren ( ich bin schnellschalter) deutlich leichteres, präzisestes schalten, knochigkeit der Schaltung hat sich stark minimiert.

    Ich kanns also nur empfehlen !



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebeölwechsel, komische Geräusche

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel, komische Geräusche - Ähnliche Themen

  1. klick-klack Geräusch bei Lastwechel

    klick-klack Geräusch bei Lastwechel: Hallo, habe jetzt seit 3 Monaten einen M140i xdrive, habe letzt im Parkhaus bei offenem Fenster so ein recht leises klick-klack Geräusch gehört,...
  2. Geräusche im Stand

    Geräusche im Stand: Hi, bin momentan auf der Suche nach einem 123d und gleich beim ersten den ich mir angeschaut sind mir 2 Sachen aufgefallen. 1. Der Schalthebel...
  3. Knarzende/gärgsendes Geräusch beim Lenken

    Knarzende/gärgsendes Geräusch beim Lenken: Hallo zusammen, und schon hab ich das nächste Problem... Momentan kommt eins nach dem anderen :-( Bei meinem Auto hab ich seit ein paar Tagen ein...
  4. [E8x] Geräusch Scheppern N47 1250U/min

    Geräusch Scheppern N47 1250U/min: Hi zusammen, ich habe seit über einem Jahr bei meinem 118d mit N47 Diesel (knapp 140000km) ein seltsames Geräusch das nur bei Last und in den...
  5. Komisches Geräusch, bitte um Hilfe.

    Komisches Geräusch, bitte um Hilfe.: Das Geräusch kommt in der nähe vom Turbo. Wir kommen nicht mehr weiter. Kennt einer dieses Geräusch? Haben schon die zum AGR Ventil erneuert....