Getriebe für 116d

Diskutiere Getriebe für 116d im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Guten Abend zusammen, da wohl mein Getriebe im Eimer ist bin ich drauf und dran ein passendes gebrauchtes Getriebe zu erwerben. Da ich nicht...

  1. #1 Deihegger, 02.11.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2021
    Deihegger

    Deihegger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend zusammen,


    da wohl mein Getriebe im Eimer ist bin ich drauf und dran ein passendes gebrauchtes Getriebe zu erwerben. Da ich nicht wirklich vom Fach bin komme ich nicht so ganz klar.

    Ich weiß, dass in meinem 1er (Bj. 2014; 2L; F20) ein GS6-17DG TBF2 verbaut ist.
    Nun meine Frage:
    Kann ich jedes GS6-17DG TBF2 kaufen und einbauen? Ich habe herausgefunden, dass der E82 auch die gleiche Getriebebezeichnung hat.

    Bitte nicht krumm nehmen, wenn diese Frage idiotisch für Fachmänner sein mag...ich bin auf dem Gebiet leider ein Grünschnabel.:narr:


    Danke im Voraus und herzliche Grüße.:icon_smile:
     
  2. #2 Johnnie, 05.11.2021
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Sollte dann ein Handschalter sein?
     
    Deihegger gefällt das.
  3. #3 Deihegger, 07.11.2021
    Deihegger

    Deihegger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ja, 6-gang schaltgetriebe

    lg
     
  4. #4 alpinweisser_120d, 09.11.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.594
    Zustimmungen:
    3.378
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Bleib lieber bei einem Getriebe das aus einem f2x kam. Das erspart dir unter Umständen schwer lösbare Probleme.
     
    Deihegger gefällt das.
  5. #5 Deihegger, 09.11.2021
    Deihegger

    Deihegger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Was meinst du mit schwer lösbaren Problemen?

    Ich hätte auf das „neue“ Getriebe 12 Monate gewährleistung, da es generalüberholt ist.

    Sollte es also von den Maßen passen und mit den übrigen anbauteilen kompatibel sein, würde ich es probieren. Daher meine frage, die ich wohl schlecht gestellt habe, ob es denn von der funktion und dem Einbaumaß passen müsste.

    Lg
     
  6. #6 alpinweisser_120d, 09.11.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.594
    Zustimmungen:
    3.378
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Du müsstest die Übersetzungen der einzelnen Gänge prüfen, ansonsten wird der Umbau ein Fahrbarkeits-Alptraum.
     
    Deihegger gefällt das.
  7. #7 Deihegger, 09.11.2021
    Deihegger

    Deihegger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    ok, danke für den hinweis :)
     
  8. #8 doesntmatter, 10.11.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Weiß nicht, ob die enthaltene Übersetzung sich auf die Getriebebezeichnung auswirkt. Aber der 116d vFL hat das zweitlängste und am zweitweitesten gespreizte Getriebe aller F2x/3x überhaupt. (Gleichauf mit dem 116de. Nur der 116d LCI hat noch einen geringfügig länger abgesetzten 6. Gang, ist sonst aber auch identisch.) Würde man versehentlich was anderes erwischen, wäre das also sehr wohl fahrbar, tendentiell sogar spritziger, aber halt lauter und durstiger. Zumindest Getriebe aus einem der Benziner würde ich vermeiden. :-) (Im Extremfall der M-Modelle wäre der 6. Gang spürbar kürzer als der 5. Gang vom Serien-116d)
    Zur viel wichtigeren Frage, ob die Getriebe überhaupt alle die gleichen Außenabmessungen und Aufnahmepunkte haben, kann ich aber leider nichts sagen.
     
  9. #9 alpinweisser_120d, 10.11.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.594
    Zustimmungen:
    3.378
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das wäre korrekt, wenn man ein 20 Jahre altes Fahrzeug ohne halbwegs kluge Motorsteuerung fahren würde... Der Komfortverlust durch eine zur Applikation abweichende Fahrstufe wäre schon deutlich spürbar. Andere Übersetzung -> anderer Momentenauf- und -abbau. Zudem rechnet die DME Logik mit einem Zugkraftansatz... Bei Eingriffen in die Übersetzung kann die Überwachung zuschlagen und einen Leitungsaufbau verhindern.
    Gab hier Im Forum auch einige Fälle wo Leute nur mal eben kurz das Diff gewechselt haben...Weil sie dachten, dass das "sehr wohl fahrbar" wäre :narr:
    https://www.1erforum.de/threads/probleme-nach-austausch-differential.249331/#post-2841351
     
    doesntmatter gefällt das.
  10. #10 doesntmatter, 10.11.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Soviel dann also zu meinen eigenen Überlegungen, dem 118i ggf. irgendwann ein weiter gespreiztes Getriebe zu verpassen. :-(

    So ein Motor soll nicht denken, sondern machen, was ich ihm sage, verdammt noch mal. Deswegen kauft man doch Handschalter.
     
  11. #11 alpinweisser_120d, 11.11.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.594
    Zustimmungen:
    3.378
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das war vor gut 20 Jahren auch mal richtig ;). Du kannst das Getriebe schon ändern, aber behalte im Hinterkopf dass weitreichende applikative Eingriffe benötigt werden.
     
  12. #12 doesntmatter, 11.11.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Ich würde ja sagen: Das "soll" ist immer noch richtig. Es ist halt nur schwierig bis unmöglich geworden, ein Auto zu bekommen, dass genau macht, was es soll. :-)
    Aber ja, die Information ist sicher im Hinterkopf abgelegt. Bedeutet aber halt, dass ein Getriebetausch nur in privater Bastelaktion, so schon ja ein abschreckend großer Aufwand, ausfällt und ich professionelle Unterstützung brauchen würde. Für eine Operation, die letztlich nur den Autobahnverbrauch senken würde und bei realistischen Schätzungen damit wohl kaum mehr als ihre Eigenkosten wieder reinbringen würde, ist das ein ziemlicher Todesstoß.
     
  13. #13 alpinweisser_120d, 12.11.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.594
    Zustimmungen:
    3.378
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Im Idealfall passen die "Fahrbarkeitsfaktoren" bei geänderter Übersetzung, falls nicht, dann wird es sehr aufwändig.
     
  14. #14 Deihegger, 15.11.2021
    Deihegger

    Deihegger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht kurzes Update:

    das „neue“ Getriebe aus dem E82 ist jetzt in meinem f20. Die ersten 300km sind runter und es funktioniert tadellos.
    Laut werkstatt gabs beim Einbau auch keine Probleme.
     
    doesntmatter und alpinweisser_120d gefällt das.
Thema:

Getriebe für 116d

Die Seite wird geladen...

Getriebe für 116d - Ähnliche Themen

  1. [E87] Automatik Getriebe einstellen

    Automatik Getriebe einstellen: Hallo Kann man den Automatik Getriebe einstellen? und würde den Batterie wechseln Anleitung oder tips ? bmw 116i e87 2008 Gruß Ersin328
  2. Motor/Getriebe rasselt und klappert

    Motor/Getriebe rasselt und klappert: Guten Tag, möchte mich erstmal vorstellen, bin Jonas, fahr seit einem Jahr meinen F21 116i BJ 10/2012. Rund 108.000km schon runter. Anfangs...
  3. Bmw M140 Getriebe Ruckelt

    Bmw M140 Getriebe Ruckelt: Hallo zusammen, Mein M140 Xdrive ruckelt seit kurzem beim fahren. Wenn ich normal fahre macht er nix nur wenn man Vollgas gibt oder unten raus...
  4. [F20] Welches Getriebe passt in den 116d

    Welches Getriebe passt in den 116d: Hallo ich wollte wissen welche Getriebe ich in eine F20 116d 116PS alles einbauen kann. Laut Leebmann24 kommt ein GS6-17DG TBF2 rein. Laut einem...
  5. Max Drehmoment vom 116d Fl Getriebe?

    Max Drehmoment vom 116d Fl Getriebe?: Weiss jemand was das Getriebe max. an Drehmoment ab kann?