Getriebe 125d wirklich so schlecht?

Dieses Thema im Forum "BMW 125d / 225d" wurde erstellt von 911Martini, 02.06.2014.

  1. #1 911Martini, 02.06.2014
    911Martini

    911Martini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    35
    Hi!

    Wie schon mehrmals hier geschrieben bekomme ich am 08.07. meinen 125d.
    Nun haben wir ins Geschäft einen neuen 114d bekommen. Mein Dad meint das Schaltgetriebe sei sehr unsportlich und "teigig". Er war jedenfalls enttäuscht.
    Nun bin ich am überlegen ob ich nicht die sportautomatik nehmen soll.
    Hat der 114d das gleiche Getriebe wie ein 125d?
    Was haltet ihr davon?


    Lg Rouven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muenchen-garching, 02.06.2014
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Für ein Fahrzeug mit Diesel-Motorisierung halte ich grundsätzlich die Automatik für am sinnvollsten. Besonders die Sportautomatik ist wirklich super weich und gut abgestimmt. Zu dem Schaltgetriebe kann ich nicht viel sagen. Dennoch ist der Unterschied der Leistung und des Drehmoments ja schon enorm. Kann vielleicht auch einfach daran liegen, dass der 114d eher schwerer vorwärts kommt und einfach keinen Spaß bietet.

    Schaltgetriebe kann ich grundsätzlich nur bei Ottomotoren empfehlen. Da ist es bis ca. 350 PS (ist so meine magische Grenze) ein Muss wie ich finde (aber da gibt es mittlerweile auch so viele geteilte Meinungen).
     
  4. #3 misteran, 02.06.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Fahr doch selber beide Varianten Probe und entscheide selber. Was bringen dir 20 verschiedene Aussagen über die Getriebe, wenn das Thema total subjektiv ist.
     
  5. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Fahr selber beide Probe...:daumen:
     
  6. doN.

    doN. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Neustadt an der Weinstraße
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Don

    Seh ich auch so! Fahr einfach Probe. Falls du aus dem Raum RLP Mannheim/LU kommst kannst gerne auch mal mit meinem 125d Schalter fahren.

    Hab daran absolut NICHTS auzusetzten! :daumen:
     
  7. #6 Pascal93, 03.06.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Fahre meinen 120d mit PPK auch als Schalter und kann mich nicht beklagen, schön knackig und direkt.
    Wobei der Automat im F20 auch wirklich erste Sahne ist, fährt sich ebenfalls Top.

    Deswegen wie schon gesagt fahr beide Getriebe Probe und entscheide :daumen:
     
  8. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Was soll man unter "teigig" verstehen? Ich habe in meinem 116d und hatte auch im 118d das Schaltgetriebe drin und kann nicht bestätigen dass diese Schlecht ist. Ich finde sie wie Pascal sehr direkt und sportlich beim durchschalten. Aber jeder hat da eine andere Vorstellung von, deshalb schließe ich mich den anderen an, einfach mal Probe fahren und schaun wie "teigig" :D die ist
     
  9. #8 Dani_93, 03.06.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Falls es dir weiterhilft, ich weiß, dass sich ein 116i vollkommen anders geschaltet hat, als mein 130i. Das vom 16i emfpand ich auch als eher unsportlich und schwammig.
     
  10. #9 BountyJam, 03.06.2014
    BountyJam

    BountyJam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Spritmonitor:
  11. #10 wutknut, 03.06.2014
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo,
    das Schaltgetriebe im 125d ist das selbe wie im Fünfer. Der schaltet sich also wunderbar.
    Kein Vergleich zu dem alten knochigen LKW Getrieben im F 114..ect.
     
  12. fan

    fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ich fahre einen 118d und bin auch von der Schaltung enttäuscht. Hakelig, manchmal müssen die Gänge mit Nachdruck eingelegt werden. Die Kupplungsbetätigung ist auch schwergängig, fällt mir immer wieder auf, wenn ich von Leihwagen in den BMW zurück wechsle.
    Bei einem Neukauf würde ich Automatik und 120d wählen.
     
  13. #12 Turbo-Fix, 04.06.2014
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    meine 25d Handschaltung ist top :daumen:
    da gibts nix zu meckern :winkewinke:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Frankfurt(1)er, 05.06.2014
    Frankfurt(1)er

    Frankfurt(1)er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Das würde ich so unterschreiben und kann es ebenso bestätigen.

    Wollte ursprünglich eine Automatik und habe mich nur wegen dem Preis davon abgewandt. Anfangs war die Umgewöhnung nach 9Jahren im A3 Handschalter (und ausgeleiert! ;) ) etwas nervig, weil die Schaltwege nicht mehr so ganz dort waren wie ich es gewohnt war. Die Gänge waren anfangs auch etwas "zäh" einzulegen aber das war nach zirka 3000km erledigt. Und nach knapp einem 3/4-Jahr muss ich sagen: Top Handschaltung!!! Alles flutscht und es macht echt wieder Spass Schalter zu fahren.


    - gesendet per Tapatalk -
     
  16. #14 911Martini, 05.06.2014
    911Martini

    911Martini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    35
    Vielen Vielen Dank für die Antworten!

    Ich vertraue euch und bleib beim Handschalter. 31 Tage muss ich mich noch gedulden!

    Liebe Grüße,

    Rouven
     
Thema: Getriebe 125d wirklich so schlecht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125d f20 getriebeölwechsel

    ,
  2. bmw 125d getriebe

    ,
  3. Was haltet ihr vom bmw 125d

    ,
  4. 125d schlecht?
Die Seite wird geladen...

Getriebe 125d wirklich so schlecht? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Getriebe F20 - Sychronisation

    Getriebe F20 - Sychronisation: Hallo, Langsam glaube ich auch ein Montagsauto erwischt zu haben. Neben dem Kettenrasseln ("alles normal"), defektem Fensterheber...
  2. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  3. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  4. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  5. [E81] Welches Getriebe passt?

    Welches Getriebe passt?: Hallo zusammen, bei meinem 118i (BJ 2007) ist der 1. Gang defekt. So gut wie fast jedes Mal, wenn ich "frisch" anfahre, springt der 1. Gang raus...