Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW im PLZ Bereich 9" wurde erstellt von Sunny, 14.07.2008.

  1. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Hätte mal folgende Frage an die "Einheimischen":

    Ich fahre im August nach Deutschland, Nähe Bamberg, Coburg. Komme über Passau, Regensburg (A3) und dann A73. Gibt es hier Geschwindigkeitsbeschränkungen, oder kann ich meinen kleinen endlich mal volles Rohr über die Autobahn hetzen? :driver: Ja, ich weiß, ist nur ein 118d, aber bei erlaubten 130 km/h in Österreich sind 200 km/h schon gewaltig :mrgreen:

    Danke für Insider-Informationen!

    LG
    Sunny, die endlich mal Gas geben will
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.LSE

    Mr.LSE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Wenn keine kleinen runden Schilder am Strassenrand stehen, kannste volles Rohr über die BAB brezeln.

    ..also immer auf solch ähnliche Schilder achten....! :wink:
    :tempo-250:
     
  4. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
  5. #4 Christoph, 14.07.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Lol Micha ich wollte grad den gleichen Link posten, da hab ich gesehen dass er schon da ist :D

    Ich nutz die Seite auch immer wenn ich was zu Tempolimits wissen will. :wink:
     
  6. #5 Turbo-Fix, 14.07.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ihr Raser, ich fahre nie schneller als 120km/h [​IMG]
     
  7. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ich freue mich, hier einen der erbittertsten Mitstreiter im 123d-HG-Thread begrüßen zu dürfen!































































    PS: Nicht, daß ein Aussenstehender auf die Idee kommt: Nein, so schlimm ist es mit der 123d HG nun auch wieder nicht!
     
  8. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira

    Du meinst wohl, pro Achse, oder?


    Danke für eure Antworten, und den tollen Link.
    Also da heißt´s dann Feuer frei :yeah:
    Mein Kleiner muss ohnehin mal richtig durchgeputzt werden, der scharrt schon mit den Sommerreifen :lach_flash:

    LG
    Sunny
     
  9. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Du hast Dich verschrieben, Du meinst wahrscheinlich, er muß mal richtig durchgepustet werden - ja, das ist wichtig, damit mal der ganze alte Dreck aus dem Motor fliegt!
     
  10. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Wir Ösis sagen durchgeputzt, aber wir meinen wohl beide das gleiche, Vollgas, yeahhh!

    LG
    Sunny
     
  11. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Oh, okay, ich dachte, Du seist um die Sauberkeit besorgt und der Kleine scharrt mit den Rädern, weil er nicht gebadet werden will, sondern lieber draußen spielen :D
     
  12. Molt

    Molt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Sunny, auf der A3 wirst du höchstverscheinlich sehr viel Pech haben, denn da wirst du sehr sehr sehr sehr viele LKWs sehen. Außerdem ist's von Passau bis Deggendorf/Hengersberg ne recht schwierige, d.h. kurvige, leicht bergige und v.a. schlechte Strecke. Von Deggendorf bis Regensburg könnteste Glück haben (falls keine LKWs), obwohl schon unendlich viele km vor Regensburg auf 120 geregelt wird (teilweise aber nur Abhängigkeit von der Tageszeit, die hinterfotzigerweise aber irgendwann mal wechselt, d.h. einmal 120 von 22-6 Uhr und dann mal von 6-22 oder so :-))

    Viel Spaß mit deinem geputzten 1er, aber fahr dich nicht tot!

    Molt
     
  13. #12 SuperflyHOF, 19.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    :D Finds immer wieder lustig, wenn sich jemand darüber freuen kann, sein Auto mal in Deutschland ausfahren zu können.

    P. S. berichte mal wie es für dich war :lol: Bist du noch nie schneller als, sagen wir 150 gefahren? :shock: Naja, aufregend ist es ja nicht gerade. Auch mmit 200 auf der Nadel kommt kein Angstschweiß auf.

    Bin letztens knapp 300 (Keine Ahnung wie viel genau, hab den Kopf eingezogen aber die Nadel stand beim letzten Blick auf den Tacho bei gut 290) mit der neuen ZX10R gefahren. Das war brutal! Da lief mir der Schweiss in die Augen :wink:
     
  14. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Danke nochmals für eure Antworten.

    @ Molt: Wegend der LKW, mal sehen wie arg es wird. Wir fahren jedenfalls am Sonntag wieder zurück, und da sollte es ja auch in Deutschland LKW-Fahrverbot geben, oder? Und keine Sorge, ich pass schon auf uns auf, hab nicht vor, den Löffel abzugeben :lol:

    @superflyhHOF

    Naja, mehr als 160-165 bin ich noch nicht (selber) gefahren, ist mir in Österreich einfach zu riskant, möchte ja meinen Schein nicht abgeben.

    Ich möchte ja auch nicht den Angstschweiß auf der Stirn haben :wink: , aber einfach mal sehen und spüren, wie sich der Kleine bei 200 verhält, wie sich die Lautstärke im Auto verändert, wie ruhig oder unruhig er auf der Straße liegt etc.
    Für euch in D ist das sicher nix besonderes, aber wennst ständig nur in der Stadt rumgurkst, ist der Motor ja doch etwas unterfordert. Und ein bissl Freilauf hat er sich nach über einem Jahr einfach mal verdient :yeah:

    Werde euch dann Mitte August berichten.

    LG
    Sunny
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Auf deiner Strecke sind schon einige Abschnitte ohne Tempolimit und wenns gar nicht ging, deinen Schlitten auszufahren, dann fährst du die neue A73 ab Coburg noch ein Stück weiter nach Eisfeld (am besten das Stück Ebersdorf - Eisfeld), da kannst du ihn garantiert ausfahren, denn mangels Autobahnanschluss ist dieser Abschnitt noch sehr unbefahren.
    Ja, für uns Deutsche sind 200km/h wirklich nichts besonderes :D Angstschweiß kriegst du da noch lange keinen...
    Neulich war ich mit Tempo 310 auf der Autobahn unterwegs, das ist schon geil und ich hoffe dass wir noch sehr lange kein Tempolimit haben werden... :!:

    Übrigens ist es richtig, dass wir auch ein Sonntags-Fahrverbot für LKWs haben, allerdings kann man sich aufgrund zahlreicher Ausnahmegenehmigungen nie sicher sein, dass man keinem begegnet :wink:

    Was machst du denn eigentlich in Coburg, wenn ich fragen darf?
     
  17. #15 SuperflyHOF, 21.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Naja, der Beruf verrät es doch schon fast... :wink:
     
Thema:

Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen?

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen? - Ähnliche Themen

  1. Idendifikation 1M Coupe , nicht für deutschen Mark gebaute Modelle

    Idendifikation 1M Coupe , nicht für deutschen Mark gebaute Modelle: Hallo M Freunde, ein Kollege von mir ist auf der Suche nach einem 1er M Coupe und hat folgende Frage: Wie erkenne ich Fahrzeuge die nicht für...
  2. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  3. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...
  4. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  5. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...