Geschenke-Prämien? Was kriegte euer Verkäufer?

Diskutiere Geschenke-Prämien? Was kriegte euer Verkäufer? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Mist- der Thread sollte ins allgemeine Forum. Kann man das bitte verschieben??? Mahlzeit, es gibt ja hier einen Thread, bei dem ihr eure...

  1. #1 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mist- der Thread sollte ins allgemeine Forum. Kann man das bitte verschieben???

    Mahlzeit,

    es gibt ja hier einen Thread, bei dem ihr eure erhaltenen Präsente aufgeführt habt...
    Passiert das umgekehrt genauso?

    Ich für meinen Teil hab mein Auto ja im Juni für den 23.12.2008 bestellt. Da meine Vorfreude recht groß ist, geh ich meinem Verkäufer in unregelmäßigen Abständen gepflegt auf den Sack. Das lässt er ganz geduldig über sich ergehen und kümmert sich dennoch um meine Anliegen.
    Auch das Verkaufsgespräch war sehr gut und ausgiebig. Egal ob es um die Sitze ging- ab zu einem PKW probesitzen, ob es um Radio geht- nächstes Auto-probehören und und und... ach ja- all das gepaart mit einem guten Preis. Danach noch eine kleine Probefahrt im 135i und der Oli war glücklich.

    Nun ist es bald soweit und ich werd mein Auto bald in Empfang nehmen- nämlich schon morgen(!!!!!!!)

    Wie ich es bei seinen (hörbar überraschten) Kolleginnen erfragte, trinkt er gern Havana Club und nascht auch sehr gern.

    Meine Prämie an ihn wird also eine Flasche 7 jahre alter Rum und eine Packung guter Pralinen sein.
    Einfach deswegen, weil ich außerordentlich gute Arbeit prämieren will! Besonders in Berlin sind solch engagierte Verkäufer selten!

    Macht ihr das auch so-habt ihr das gemacht? Wenn ja- warum? Wenn nein- warum nicht...

    Ciao Oli- der heute nacht beschissen schlafen konnte, die nacht davor auch und die kommende Nacht dürfte noch schlechter werden!
    Aaaaber morgen hat das Leid ein Ende*g*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 10.12.2008
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Eins vorweg: Ein sehr feiner Zug! :thumbsup:

    Natürlich sollten Verkäufer immer freundlich, kompetent und geduldig sein aber das ist leider immer seltener der Fall.

    Aus diesem Grund habe ich auch noch nix verschenkt. Gut, ich bin erst 23 aber habe trotzdem schon das ein oder andere Verkaufsgespräch bei verschiedenen Autohändlern gehabt und leider war der richtige Verkäufer noch nicht dabei. Zum Einser hat mich ganz allein das Auto selbst geführt... nach der Probefahrt :D

    Zu deiner Frage: Ein ganz klares Ja zu kleinen Geschenken. Wenn ich mich top beraten und gut aufgehoben fühle warum dann nicht für ein paar € Danke sagen. Mir bricht damit kein Zacken aus der Krone und der Verkäufer merkt sich das genau so postitiv wie wir Käufer.
     
  4. #3 M to the x, 10.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also ich finde das nicht sehr nett von Dir, bei dem guten Mann Dein Altglas abzugeben.... als ob ne volle Flasche Havana Club gefüllt Deine Wohnung verlassen würde... :lol:
     
  5. #4 Kampf_Frettchen, 10.12.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Solang er sie nicht auf der Autofahrt zum Händler leert.

    Passt die überhaupt in die Getränkehalter? Da muss ein Bericht her :D


    Aber auf jeden Fall ein sehr ordentlich Zug von dir :thumbsup:
     
  6. #5 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich mach es mir ganz leicht- ich kauf die Pulle und sie kommt nicht mehr hoch in die Wohnung*g*
    Ausserdem kenn ich ja jetzt einen leckeren Rum aus Lateinamerika- der ist noch einen Tick leckerer als der Havana... :lol:
     
  7. #6 TaifunMch, 10.12.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin das noch am überlegen, habe den Wagen zwar seit einigen Wochen, aber immerhin steht er auch seit einer Woche wieder bei BMW ;).

    Erst wenn alles nach meinen Wünschen erledigt ist, werde ich den Gedanken wieder hervorholen.

    Prinzipiell sehe ich das ganz nüchtern. Will ich bei dem Autohaus und der Werkstatt weiterhin Kunde sein? Wenn ja, dann wird es etwas für den Verkäufer und für den Meister geben.

    Da der Wagen u.a. wegen Klappern im Armaturenbrett und Motorproblemen (Höchstgeschwindigkeit, Verbrauch) bei denen steht ist das eigentlich nur von der Erledigung dieser Sachen abhängig.

    Ist das egoistisch?
     
  8. #7 Kampf_Frettchen, 10.12.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Jaja und alle Bierflaschen die man im Erdgeschoss trinkt muss man nicht in die Wohnung rauftragen.

    Verdammt das kenn ich von wo :? :lol:
     
  9. #8 M to the x, 10.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    1. Was für ne Plörre ist das genau?
    2. Du entsorgst also Deine Havana Restbestände beim BMW-Händler (was will der mit halbvollen Buddeln?) und das gut Zeuch behälste für Dich, Du Sau!
     
  10. #9 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das zeug nennt sich Centenario... In Costa Rica saufen die da nichts anderes. Das Zeug ist da drüben sackbillig- hier kriegst du es fast gar nicht und wenn dann für über 30 € die Pulle. Der Rum ist etwas weicher als der Havana. Empfohlen wurde mir noch flor de Caná, aber den hab ich hier noch gar nicht gefunden. Die halbvollen würde ich ja zum nächsten Arschlochtreffen mitnehmen- aber du haust ja immer zu früh ab :party_time:
     
  11. #10 M to the x, 10.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
  12. #11 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich danke dir- würd bei Bedarf bestellt*g* Ist auf jeden Fall gespeichert...

    Aber nimm gefälligst Stellung zum Arschxxxx-treffen*g*
     
  13. #12 M to the x, 10.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wann issen da wieder was? Bin völlig uninformiert und habe seit ca. 10 Monaten in keinem E30 mehr gesessen... :?
     
  14. #13 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiss momentan auch von nichts- du bist ja näher am Kombi dran... ich saß neulich im e36 Touring- zählt das auch?*g*
    Aber spätestens wenn wieder schnee liegt, wird mit Sicherheit mit dem alten IS gedriftet- wenn auch nur als beifahrer...
     
  15. #14 funkydoctor, 10.12.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Das Wort Plörre hat Dir imponiert, was!? :grins:

    @oli-dreier

    Ich finds grundsätzlich sehr lobenswert Deinem Verkäufer etwas zukommen lassen zu wollen. Da Du es auch ohne Hintergedanken und aus reiner Anerkennung oder Dankbarkeit tust, sehe ich hier absolut keinen Hinderungsgrund.

    Generell muss man schon das Verhältnis richtig einordnen, unter Berücksichtigung des Typus "Verkäufer".
    Ich habe noch keinen Verkäufer kennengelernt der mir so authentisch und aufrichtig vorkam, dass ich ihm die Kumpelnummer abgekauft hätte - was nicht heißen soll, dass er keine Prämie verdient hat.

    Außergewöhnlicher Service ist nicht selbstverstänlich! Er wird nur selbstverständlich gefordert, aber nicht selbstverständlich honoriert. Ich erlebe das jeden Tag!

    Mein Verkäufer ist ein gelackter Unsymphat! Das passt perfekt, die Nummer kauf ích ihm ab! :grins:
    Ein Geschenk bekommt er dafür aber trotzdem nicht! :twisted:
    Außer meiner Treue - davon hat der Verkäufer nämlich am aller meisten!

    Gruß :D
     
  16. #15 M to the x, 10.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wieso, wo kam das auf? Gehört eigentlich zu meinem Standardwortschatz... :?:
     
  17. #16 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mir soll er auch nicht den besten Kumpel vorspielen- das ist er nicht und das ist normal.
    Aber hast du schonmal abends um kurz vor 23 Uhr eine SMS gekriegt(mit einer recht lustigen Antwort)- in der es um nichts Wichtiges geht- scheinbar...?

    Folgendes Szenario- wir trafen uns am Montag, weil er meinen Perso braucht und mein Wunschkennzeichen. Weil man mir erzählt hat, dass der 118d so geil geht, dass man keinen 120d mehr braucht, und weil meine Mum ebenfalls einen 118d kriegt- fragte ich ihn nach dem vergleich.(er fuhr selbst grad nen 123d und zuvor 118d)

    Abends kam eine SMS- die einen einfach hat grinsen lassen.
    Es sind eben die Kleinigkeiten gepaart mit der Beratung. Und mich machen die 30 € nicht arm- die mich das Geschenk kostet- aber ich denke- er wird sich freuen! Ich hoffe ja, dass es ihn in 2-3 Jahren noch bei BMW gibt und er mir wieder einen verkaufen kann.

    PS: morgen um 10 hol ich mein Coupe*freu*
     
  18. #17 betty73, 10.12.2008
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    find ich einen super Zug von Dir :finger: !Ich bin selber Verkäufer, ich würde sagen, bei dem hast Du dann aufjedenfall einen "Stein im Brett". Es gibt natürlich solche und solche Verkäufer, bei den guten (und zu denen zähle ich mich auch :wink: :twisted: ) kann man sowas schon mal machen. Leider bekommen die meisten guten einfach zu wenig Feedback, meistens sagt der Kunde nix und der Chef gleich garnicht (und irgendwann mag man Rum und isst Pralinen..... :prost: :messer_gbael: :paranoid: ).

    hutziehende Grüße

    Marco
     
  19. #18 M to the x, 10.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ...und das Feedback an die Schlechten interessiert bei BMW auch keine Sau - weder im Autohaus, noch in der NL oder in München.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der ungute Verkäufer meiner Mutter kriegte nach 3 verkauften Autos en sehr faires Feedback.

    2 BMW die er nicht verkauft hat und eine Kundin für immer verloren zzgl. ihrem Sohn. Und wenn ich gut bin, ist mein Chef der nächste den ich da von der NL abziehe.
     
  22. #20 oli-dreier, 10.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich bin ja selbst Verkäufer, sogar das Schlimmer- ich verhökere Versicherungen*g*
    Ab und an krieg selbst ich mal Geschenke*g*
    Ich weiss also wie man sich freut über diese nicht selbstverstänlichen Dinge...
     
Thema:

Geschenke-Prämien? Was kriegte euer Verkäufer?

Die Seite wird geladen...

Geschenke-Prämien? Was kriegte euer Verkäufer? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufen oder weiterfahren

    Verkaufen oder weiterfahren: Hallo Leute, hab vor 2 Monaten die Schlussrate von meinem 135er bezahlt und nachdem ich bei 18500 eingestiegen bin hat das Schätzchen nun 72000...
  2. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...
  3. [Verkauft] 1M Coupe zu verkaufen

    1M Coupe zu verkaufen: [ATTACH]Hallo liebe Gemeinde. Nach 5 einhalb Jahren werde ich mich nun von meinem 1er Coupe trennen (müssen). Familienzuwachs und eine Portion...
  4. Geschenk eines Unbekannten

    Geschenk eines Unbekannten: Hallo Ich habe gerade bemerkt, das jemand irgendwie an mein geparktes Auto gekommen ist, Dabei sind zwei kleine Beulen und Kratzer an der hinteren...
  5. Meinung - meinen F21 nach 3 oder 5 Jahren verkaufen?

    Meinung - meinen F21 nach 3 oder 5 Jahren verkaufen?: Guten Abend zusammen, ich glaube deren Themen gibt's bereits einige und sind gut diskutiert, nur wollte ich dennoch auch eure Meinung in meinem...