Geräuschkulisse

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Huschi, 16.06.2006.

  1. Huschi

    Huschi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe auch ein kleines Problem, welches evt. gelöst werden könnte.
    Folgendes geschieht, wenn ich ich Tür oder Kofferraumklappe öffne oder schließe entsteht im Motorraum ein unüberhörbares Summgeräusch (wie ich meine zu laut). Der Spuk kann nach 5 Minuten oder auch erst nach 30 Minuten beendet sein.
    Der Besuch in der Werkstatt ergab: Absolut normal! Begründung: Der elektronische Bus muss aktiviertz werden.javascript:emoticon(':twisted:')
    Twisted Evil
    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt oder ist das nur bei meinem 1er so?

    Gruß

    Huschi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Miss Kermit, 16.06.2006
    Miss Kermit

    Miss Kermit 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Huschi,
    was Geräusche angeht bin ich auch sehr hellhörig und habe neben dem knacken im Innenraum (wahrscheinlich irgendeine Plastikverkleidung) noch nie so ein wie von dir beschriebenes Geräusch nach dem Türen öffnen und schließen gehört. Bei meinem Einser 120d gibts das nicht. Allerdings hab ich bemerkt (was aber nicht so tragisch ist) wenn ich mich in das Auto setze (ohne Motor anlaufen) gibt es nach einiger Zeit hin und wieder eigenartige Geräusche von sich. Das gilt auch dafür wenn der Schlüssel nicht steckt. Etwas unheimlich keine Ahnung was das sein könnte. Kann auch schwer beschreiben wie sich das anhört. Aber deine Geräusche sind mir noch nicht aufgefallen. Vielleicht solltest du´s mal bei einer anderen Werkstatt probieren wenn dich das sehr stört.


    MFG Miss Kermit
     
  4. #3 joachimk, 17.06.2006
    joachimk

    joachimk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Huschi,

    das von dir beschriebene Phänomen ist mir bei meinem 118d auch schon aufgefallen. Nur dauert das Summen eher 30 Sekunden. Danach ist es dann vorbei. Dass es 5 Minuten oder sogar noch länger dauert, ist mir bisher nicht aufgefallen. Da das Geräusch nur für ganz kurze Zeit besteht, hatte ich mir bisher keine Gedanken darüber gemacht. Nach den Aussagen deines :D ja zu Recht.

    Gruß
    Joachim
     
  5. #4 defender110, 17.06.2006
    defender110

    defender110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    das ist die elektische vorförderpumpe für euer diesel einspritz system, die schon mal den kraftstoffvordruck für die common-rail-pumpe aufbaut.

    ebenso werden beim öffnen der türen auch schon mal die glühkerzen angeworfen und erspart oder verkürzt die vorglühzeit. das passiert aber ohne geräusche.

    die story mit den 'elektronischen bus' finde ich süß. entwerder hat deine werkstatt null plan, oder sie gehen davon aus, das der kunde null plan hat und labern halt mal was ins grüne...

    gruß!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geräuschkulisse

Die Seite wird geladen...

Geräuschkulisse - Ähnliche Themen

  1. 125i Geräuschkulisse kalter Motor

    125i Geräuschkulisse kalter Motor: Guten Morgen zusammen, Ich suche derzeit einen 125i und bin deshalb schon 2 Probe gefahren. der erste war eu6. Der hat etwas gerasselt beim...