Geräusche von Getriebe, AGA oder Kupplung?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von e-ding, 19.02.2011.

  1. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    War gerade auf einer Freitabend-Entspannungsrunde und da wir in Berlin nur knapp unter 0°C haben, war mein Fenster natürlich offen, um den R6 zu genießen.

    Dabei sind mir Geräusche aufgefallen, die ich nicht genau lokalisieren kann. Hab zwar meinen Kopf aus dem Fenster gesteckt, kann es aber nicht mir Sicherheit sagen woher die Geräusche stammen. Ich denke, irgendwo aus dem Bereich der Hinterachse. Dabei hört es sich in etwa so an, wie eine alte, ausgelutschte Federkernmatratze, auf der man umherspringt, nur etwas höher vom Ton. Es ist eine Mischung aus Knarzen und Scheppern und dauert immer ca. 0,5 Sekunden.

    In folgenden beliebig wiederholbaren Situationen tritt das Geräusch auf:

    1. Auto wird abgebremst, Kupplung getreten, Gang (1-6 durchprobiert) eingelegt. --> Geräusch tritt immer dann auf, wenn ich die 20 km/h unterschreite für ca. 0,5 sec.

    2. 2. Gang eingelegt, Auto rollt mit 10-30 km/h, Geräusch tritt bei plötzlichem Gasgeben und bei Gaswegnahme auf. Wenn ich periodisch Gas gebe und wieder wegnehme kann ich so das Geräusch fast dauerhaft erzeugen. Es wird dann nur von dem kurzen Wechsel zwischen den Lastzuständen unterbrochen.

    Ab dem dritten Gang und generell bei höheren Drehzahlen (ab 3000) lässt das Geräusch nach (vielleicht schlechter wahrnehmbar wegen der Fahrgeräusche).

    Meine Vermutung war, das die AGA irgendwo locker ist und durch bestimmte Vibrationen (Drehzahl?) den Krach erzeugt. Dagegen spricht allerdings, dass im 1. Gang nichts zu hören ist und es auch bei getretener Kupplung scheppert. Gibt es irgendwelche Antriebswellen(?), Teile, k. A., die Verursacher sein können?

    Hat jemand eine Idee oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Führe auch gern weitere "Testreihen" durch, wenns irgendwie hilft.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MY130

    MY130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Die Auspuffklappe ist das nicht oder? (Wäre dann auch eher ein Rasseln)
     
  4. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Theoretisch dürfte es nicht Klappe sein. Es tritt u.a. auf, wenn der Motor in Leerlaufdrehzahl dreht und ich ausgekuppelt abbremse. Dann gbts kurz bei 20km/h "schepper" und es ist wieder gut. Gebe ich im Stand gas, ist alles ruhig.
     
  5. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    ich tippe auch auf die Auspuffklappe. Die schaltet immer bei ca. 2.000U/min zu bei ca. 3.000U/min wieder auf. Dieses Quietschen ist dann immer während dem Schaltvorgang selbst. Im Leerlauf kannst du das nicht reproduzieren, weil die Klappe nur beim Fahren bzw. unter Last schaltet, nicht aber, wenn das Fahrzeug steht.
    Ich hatte das auch, dieses Quietschen während des Schaltvorgangs der Klappe. Besonders gut konnte ich das reproduzieren, wenn ich an einer Wand entlang fuhr und das Fenster offen hatte. Später hat sich dann im geschlossenen Zustand der Klappe (also immer irgendwo zwischen ca. 2-3k U/min) ein Rasseln dazu. Das nervte beim Rumcruisen u. dann hab ich den Schalter gezogen. Seitdem ist Ruhe in der Burg:mrgreen:
     
  6. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Das werde ich mal testen.
    THX :icon_smile:
     
  7. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Du weißt, wie du den Stecker findest? Mach die Abdeckung im Koffi zu den Leuchten (wie beim Leuchtmittelwechsel) auf der Fahrerseite weg u. fummle da etwas an der Leuchte vorbei in Richtung Außenblech. Musst schon die Hände etwas mit Kraft u. Geschickt dahinterbringen u. so nen Metallbügel drücken bzw. ziehen (weiß nimmer genau was - dient zur Entriegelung). Von unten u. vom Radhaus her kommt ein etwas dickeres "Kabel", das ist der Unterdruckschlauch, der jeweils auf das Schaltventil läuft. Diese lässt du drauf, du ziehst nur den Stecker nach oben weg... das wars:wink:
     
  8. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Jupp, hab ich hier im Forum irgendwo schon gelesen. Trotzdem danke! :)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    So, nochmal n kurzes Feedback! Habs heute gemacht und den Stecker abgezogen. Rasseln ist weg und der Sound ist auch wirklich sehr nett geworden. Leistungsverlust bei niedrigen Drehzahlen habe ich keinen gespürt. Allet supi! Danke nochmal für den Tip! :daumen:
     
  11. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Na dann ist ja alles supi:)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
Thema: Geräusche von Getriebe, AGA oder Kupplung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 getriebe geräusch

    ,
  2. bmw 116i e87 getriebe geräusche

    ,
  3. bmw 130i differential geräusche

    ,
  4. bmw 130i antrieb geräusche,
  5. e87 getriebe klackert,
  6. bmw e87 getriebe rattert
Die Seite wird geladen...

Geräusche von Getriebe, AGA oder Kupplung? - Ähnliche Themen

  1. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  2. [F20] Getriebe F20 - Sychronisation

    Getriebe F20 - Sychronisation: Hallo, Langsam glaube ich auch ein Montagsauto erwischt zu haben. Neben dem Kettenrasseln ("alles normal"), defektem Fensterheber...
  3. [E87] Getriebeölwechsel, komische Geräusche

    Getriebeölwechsel, komische Geräusche: Schönen Abend, Ich habe heute mein Getriebeöl gewechselt. Anestoßen haben mich einige Themen, wo nach dem Wechsel die Gänge leichter flutschten...
  4. [E87] Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad

    Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer verstärkten Kupplung und einem Zweimassenschwungrad (vorzugsweise von Sachs). Ich bin im Internet bei...
  5. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....