Geräusche im Bereich Türen, bzw. Seitenscheiben

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von Hill, 17.10.2009.

  1. Hill

    Hill 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei trockenem Wetter, geschlossenem Dach und geschlossenen Seitenscheiben habe ich bei meinem Cabrio Knarz- und Klappergeräusche im Bereich Türen, bzw. Seitenscheiben, beim Überfahren von Bodenwellen, etc.
    Sobald ich die Seitenscheiben ein wenig öffne , ist Ruhe. Bei Regen oder einem Besuch in der Waschanlage gibt es auch keine Geräusche.
    Wer weiß, wie man das Problem in den Griff bekommt?
    Beste Grüße,
    Hill
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternspeiche, 17.10.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Also entweder stimmt die Einstellung des Fensterhebers nicht, sodass die Scheibe nicht oben mit der Dichtung abschließt, aber dann solltest du während der Fahrt Windgeräusche hören können.

    Für den Fall, dass es doch so ist: Fensterheber-Reset
    Bei eingeschalteter Zündung mit über den Widerstand hinaus gezogenen, bzw. gedrückten Schaltern nacheinander beide Endstellungen anfahren und Schalter 3sec lang halten.

    Mir klingt das eher nach dem Fenstergummi-Klackern, wie es beim 5-Türer bei manchen aufgetreten ist. Aber die Dichtung, die dafür verantwortlich wäre, die sieht beim Cabrio ja völlig anders aus, versteh ich nicht... :?

    noch ne Möglichkeit: Liegen deine vorderen Scheiben nicht richtig an der Dichtung an, die an den hinteren Scheiben dran ist?

    Mach mal einfach den Reset der beiden Scheiben und wenns nichts bringt, dann mal mit Gummipflegemittel einfetten, vll. bringt das ja was...

    Bitte berichte, wenn sich was tut :wink:
     
  4. #3 space77, 17.10.2009
    space77

    space77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    ... das Probleme habe ich ansatzweise auch und es liegt wohl an den Dichtungen.

    Werde die Tage mal Hirschtalg ausprobieren.

    Wenn die Geräusche eher aus Richtung Dach kommen, könnte es dort auch einem Abstandshalter aus Kunststoff liegen - der war bei mir ab Werk mit dermaßen viel Spiel vernietet und hat daher Geräusche gemacht. Seit mein zweites Verdeck (binnen 6 Monaten) drauf ist, hat sich das Problem nun immer gelöst. Soviel zum Thema "Premium" beim 1er Cabrio .....
     
  5. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    A-Säule beim Cabrio - Mangel ?

    Hallo

    habt ich euch schon die verkleidung der A-Säule angeschaut ?
    ich hab dazu einen eigenen beitrag im der 1er cabrio rubrik geschrieben..

    lg
    indo5
     
  6. #5 Sternspeiche, 17.10.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    ist ja doch interessant, dass immer die gleichen über ihr Auto schimpfen... :roll:
     
  7. #6 space77, 18.10.2009
    space77

    space77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    ... ich schimpf eigentlich eher über BMW als über das Auto direkt - vom Fahrspaß her gibts ja beim 1er-Cabrio absolut nix zu bemängeln :wink:
     
  8. Jensen

    Jensen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Hallo zusammen,

    ich habe die gleiche "Geräusch-Problematik" bei meinem Kübi (Kübelwagen)....

    offen = prima Akustik, trotz Diesel :-)

    geschlossen/trocken = knarzen und schubbern links oben/am Fahrerfenster bei Bodenunebenheiten/Strassenmacken

    geschlossen/nass und/oder kühlere Aussentemperatur = kein knarzen und schubbern.....

    das Ganze ist also mal reproduzierbar, mal nicht, nix wildes eigentlich, aber nervig und teilweise sehr deutlich wahrnehmbar..... :-(

    Habe noch keinen Fenster-Reset oder Gummi-Pfleger ausprobiert, werde ich am Wochenende mal versuchen.

    Ergebnis werde ich danach posten...

    Viele Grüsse,

    Jens
     
  9. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    hi

    hast die verkleidung der A-säule schon kontrolliert ?
    habe dazu eine beitrag geschrieben...

    lg
    indo5
     
  10. Jensen

    Jensen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    hallo zusammen,

    kurzes Update nachdem ich übers WE den Fenster-Reset probiert und die Verkleidung der A-Säule geprüft habe:

    An der A-Säulen Verkleidung konnte ich nix ungewöhnliches entdecken, sah auf beiden Seiten gleich aus, keine ungewöhnlichen Spaltmasse-Unterschiede.

    Habe dann 2x hintereinander den Fenster-Reset ausprobiert und anschliessend einige Male die Fahrer- und Beifahrer-Fenster raufundrunter gefahren.

    Ich konnte seitdem kein knarzen und schubbern mehr aus dem linken Fensterbereich wahrnehmen, sieht bzw. hört sich also recht vielversprechend an!

    Habe das Ganze am Samstag ausprobiert und bin seitdem mehrfach meine "Test" Holperstrecke trocken und nass gefahren, kein "geschubber" mehr wahrnehmbar, ich hoffe es bleibt so....

    :D

    Werde nochmals ein Update posten.....

    Viele Grüsse bis dahin,

    Jens
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Oinserle, 29.10.2009
    Oinserle

    Oinserle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Chris
    Hallon,

    ich hatte diese Geräusche auch, habe mit nem Gummipflegestift die Dichtungen eingefettet und nun ist Ruhe!
    Gibt nix mehr zu meckern! :D
     
  13. Hill

    Hill 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Im Rahmen des Winterreifenwechsels beim Händler habe ich die Probleme mit den Geräuschen angesprochen (Knarzen der Seitenscheiben an den Gummidichtungen des Daches & Knacken im Bereich der A-Säule auf der Beifahrerseite).
    Durch Einfetten der Dichtungen ist Problem Nr1. für den Moment gelöst. Warten wir die wärmere Jahreszeit ab. Dem Knacken an der A-Säule will man sich nochmal beim nächsten Besuch widmen. Das wird bei mir wohl der Wechsel auf Sommerreifen sein.
    Bis dahin,
    Hill
     
Thema: Geräusche im Bereich Türen, bzw. Seitenscheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seitenscheiben geräusche

    ,
  2. seitenscheibe macht geräusche

    ,
  3. 1er bmw leichte geräusche fahrertür

    ,
  4. bmw 1er klappern aus tür,
  5. türen geräusche bmw 1
Die Seite wird geladen...

Geräusche im Bereich Türen, bzw. Seitenscheiben - Ähnliche Themen

  1. [E87] Geräusche 118d e87 vfl 122PS

    Geräusche 118d e87 vfl 122PS: Servus, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein 1er gibt sehr auffällige und laute Geräusche von sich, die offensichtlich vom hinteren...
  2. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...
  3. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  4. Tür fest

    Tür fest: Vorweg ich habe schon einige Themen durchgelesen und keins spricht mein Problem genauer an. Folgendes Problem hatte sich bis jetzt 2x geäußert....
  5. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas