[E82] Geräusche bei Fensterheberanschlag

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Olli125i, 09.10.2012.

  1. #1 Olli125i, 09.10.2012
    Olli125i

    Olli125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxdorf
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oliver
    Hallo zusammen,

    ich habe ein leidiges Geräusch-Problem mit dem Fensterheber auf der Fahrerseite.
    Wenn ich die Tür öffne und die Scheibe sich automatisch zwei Zentimeter absenkt, dann wird das ganze schon durch ein deutliches Klacken begleitet. Schlimmer ist es jedoch wenn ich im Auto sitze und die Scheibe ganz hochfahre. In dem Augenblick wenn sie praktisch in den oberen Endanschlag kommt macht sich das mit einem richtig lauteten "Blopp" (Geräusch ist schwer zu beschreiben, klingt so als würde die Scheibe richtig mit Wucht in den Anschlag hauen) bemerkbar. Das ganze ist ziemlich temperaturabhängig. Als es im Spätsommer nachts noch relativ warm war gab es kaum Geräusche beim Fensterheber. Jetzt wo es richtig kühl ist sind die Geräusche ziemlich laut und störend.
    Der Fensterheber funktioniert einwandfrei. Die Scheibe fährt komplett runter und hoch und ist auch dicht. Ich habe den Fensterheber auch neu Initialisiert, leider ohne Besserung.

    Das gleiche Problem hatte ich vergangenes Jahr im August schonmal. War damals in der BMW Niederlassung Mannheim um das überprüfen zu lassen. Die meinten nur, der Wagen muss an den Tester gehängt werden und der würde entscheiden wie weiter vorgegangen wird. Resultat war, dass man einen neuen Fensterheber eingebaut hat und ich 450 Euro ärmer war.

    Und jetzt haben wir genau die gleiche Situation wieder. Ehrlich gesagt will ich nicht jährlich den Fensterheber austauschen lassen. Das kann doch eigentlich nicht sein. Muss dazu sagen, dass ich mit dem Wagen fast täglich ins Parkhaus fahre wo ich beim Rein- und Rausfahren immer komplett runterlasse. Aber auch das dürfte einen Fensterheber ja nicht innerhalb eines Jahres verschleißen. Nachts steht der Wagen in der Tiefgarage ohne Frost. Also die Scheiben frieren nicht fest.

    Hattet ihr bei euren Coupés schon mit ähnlichen Problemen zu kämpfen und kennt einer von euch vielleicht einen Weg wie man das Problem dauerhaft beseitigen kann?

    Beste Grüße
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. asetek

    asetek 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    das hatte ich auch an beiden Türen. Das liegt an der Bowdenzugspannung der Fensterhebermechanik.
    Zwischen den Bowdenzügen ist eine Spanneinrichtung, die etwas entspannt werden muss, damit der obere Gleitschlitten nicht gegen den Anschlag fährt und beim Öffnen die Seilspannung etwas reduziert.

    Hatte damit ewig Probleme und BMW konnte das nicht lösen.
     
  4. #3 Luc, 27.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2013
    Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Das Problem kenne ich. Allerdings nicht beim Türöffnen sondern nur wenn ich die scheibe runterlasse und wieder hochfahre. Dieses Geräusch, das die Scheibe in den oberen Anschlag haut finde ich echt übel.

    @asetek: wie hast du das damals gelöst, wenn BMW nichts machen konnte ?

    und noch viel wichtiger, kann durch diesen harten Anschlag irgendwas kaputt gehen? oder muss ich mich damit einfach abfinden?
     
  5. asetek

    asetek 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    1. Die Türverkleidung muss abgebaut werden und die darunter liegende Schallisolierung muss gelöst werden.
    2. Dann sieht man an der hinteren Fensterheberschiene (unten) eine weisse Kunststoffstellschraube zwischen dem Bowdenzug. Diese muss nun etwas zusammengedreht werden (Der Zug wird nun leicht entspannt), somit geht der Gleiter nicht mehr an den harten Anschlag.
     
  6. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Das heißt für mich jetzt aber, dass ich dies im Frühjahr oder Sommer mache. Kann mir gut vorstellen, das die ganze Geschichte (wie so vieles am Auto) ja auch temperaturabhängig ist.
     
Thema: Geräusche bei Fensterheberanschlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw fensterheber ratternde gerâusche

    ,
  2. Fensterheber Bmw e87 klacken

    ,
  3. bmw karosseriegeräusche

Die Seite wird geladen...

Geräusche bei Fensterheberanschlag - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. [E87] Getriebeölwechsel, komische Geräusche

    Getriebeölwechsel, komische Geräusche: Schönen Abend, Ich habe heute mein Getriebeöl gewechselt. Anestoßen haben mich einige Themen, wo nach dem Wechsel die Gänge leichter flutschten...
  3. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  4. Automatik Schalthebel macht Geräusche

    Automatik Schalthebel macht Geräusche: Hi Leute, beim Schaltvorgang von N nach D oder von D nach N surrt es am Schalthebel bzw direkt drunter. Es handelt sich hierbei um einen M135i...
  5. geräusche beim auskuppeln

    geräusche beim auskuppeln: Hallo zusammen, wenn ich wärend der Beschleuigung auskuppel, tret manchmal ein leises "Klopf" Geräusch auf. Ich glaube es kommt aus dem Motorraum....