… genug gewartet ...

Dieses Thema im Forum "BMW 125d / 225d" wurde erstellt von OK_GO, 01.05.2013.

  1. OK_GO

    OK_GO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Hallo zusammen,

    gestern konnte ich nach 2 langen Monaten Wartezeit endlich meinen 125d in der BMW Welt in Empfang nehmen.

    Der Tag in der BMW Welt war wirklich klasse. Das Gebäude, die BMW Welt Mitarbeiter, die Premium Lounge, die Werksführung und das ganze Ambiente sind wirklich genial. Absolut zu empfehlen. Gekrönt wurde das Ganze mit der perfekt inszenierten Fahrzeugübergabe. Ein sehr engagierter und kompetenter Mitarbeiter hat sich wirklich lange Zeit genommen und hat mir fast jedes einzelne Feature detailliert erklärt.

    Danach ging´s dann endlich auf die Straße. Die ersten Eindrücke sind absolut positiv. Der Motor ist meiner Meinung nach etwas laufruhiger als der 120d, den ich probe gefahren bin. Durchzug und Kraft sind auch jetzt schon (in der Einfahrzeit) deutlich spürbar. Ich bin schon richtig gespannt wie sich der Motor fährt wenn die volle Leistung abgerufen werden kann. Der Verbrauch steht nach ca. 200 km bei 6,1 l/km. Die manuelle Schaltung, die variable Sportlenkung und das M-Fahrwerk machen auch richtig Spaß. Perfekt. Nachdem ich von meinem Vorgänger Fahrzeug e92 325i in allen Belangen sehr verwöhnt wurde, war ich schon etwas skeptisch wie wohl der Gesamteindruck sein würde. Bisher vermisse ich aber als Einziges den Sechszylinder Sound und die Laufruhe. Alles andere kann der 1er mindestens genau so gut wie der etwas ältere 3er.

    Einzig die neue Version des Navigationssystems Professional hinterlässt einen gemischten Eindruck. Einerseits ist die Geschwindigkeit und Optik deutlich besser geworden. Andererseits hat die Bedienfreundlichkeit besonders im Multimedia Bereich etwas gelitten. Vor allem die MP3 Wiedergabe und die Tasten des Multifunktionslenkrades überzeugen mich noch nicht so ganz. Das ging mit dem e92 deutlich flüssiger.

    Alles in Allem bin ich Top zufrieden und bereue den Wechsel auf den 1er kein bisschen.


    Gruß OK GO
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Giratze007, 02.05.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    na dann erstmal viel spass :)
     
  4. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Dann mal allzeit knitterfreie Fahrt. :daumen:
     
  5. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Da kann man nur gratulieren :daumen:

    Bin jetzt 2 Monate mit dem 25d unterwegs und hab jeden Tag richig Spaß mit dem Wagen =)
    Der F20 ist wirklich klasse gedämmt, man merkt wirklich nur bei ausgeschalteter Musik oder starker Beschleunigung dass man nen 4 Zylinder Diesel fährt. Sehr angenehmes Fahren.

    Ich habs auch nicht ganz bis 1000 km geschafft nicht mal den Vollgasmodus auszuprobieren ;)
    Warm fahren und dann so ab 500-600 km schonmal ein Paar Sekunden Kickdown sollte drin sein :mrgreen:


    Viel Spaß :)
     
  6. #5 Nevermind, 02.05.2013
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    Jeah, viel Spass mit deinem neuen Liebling! :)
     
  7. OK_GO

    OK_GO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Danke!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. OK_GO

    OK_GO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    habe heute mal eine Verbrauchsmessung gemacht. Ca. 100 km Autobahn mit meist 140 km/h (hab die 2000 km noch nicht voll :cry:), Durchschnittsgeschwindigkeit 131 km/h, Halb bis Dreiviertel Gas beim Beschleunigen, Comfort Modus.

    --> Durchschnittsverbrauch laut BC 5,9 l / 100 km

    Was sagt Ihr, geht das noch runter oder ist das OK? Hätte erwartet, dass er bei dem Fahrprofil noch etwas weniger brauchen würde.


    Gruß OK GO
     
  10. #8 fliese50, 18.05.2013
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
Thema:

… genug gewartet ...

Die Seite wird geladen...

… genug gewartet ... - Ähnliche Themen

  1. M135i xdrive nicht schnell genug

    M135i xdrive nicht schnell genug: Hallo Freunde! Wie in anderen Posts schon erwähnt, steige ich im Feburar 2016 von 125d auf m135i xdrive um - mit Performance Auspuff :-) Was...
  2. [E8x] Kühlwasser warnleuchte leuchtet trotz genug Kühlwasser!?

    Kühlwasser warnleuchte leuchtet trotz genug Kühlwasser!?: Guten Abend! Hatte jemand von euch so eine problem das die warnleuchte aufleuchtet trotz genug kühlwasser? Woran könnte das liegen? Wird vllt der...
  3. Wird die Klima bei Inspektionen gewartet?

    Wird die Klima bei Inspektionen gewartet?: Hallo zusammen, seit knapp einem Jahr fahre ich nun einen e87 aus 2010. Da ich als Vielfahrer bei anderen Marken gerne und oft Probleme mit...
  4. [E87] Luftmassenmesser liefert nicht genug ans Steuergerät

    Luftmassenmesser liefert nicht genug ans Steuergerät: Hallo zusammen, habe letztes Jahr meinen 1er VFL bei Turboperformance chippen lassen. Damals hieß es, er hätte meinen auf einen 120d...
  5. Wenn Ziehen und Bördeln nicht gut genug ist..

    Wenn Ziehen und Bördeln nicht gut genug ist..: Wenn Ziehen und Bördeln nicht gut genug ist greift man zu den harten Maßnhamen - die Japaner sind verückt :-)) [IMG] [IMG] mehr...