Gelbe Motorlampe, keine volle Leistung

Diskutiere Gelbe Motorlampe, keine volle Leistung im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo BMW-Fahrer, ich habe das Problem, dass mein 1er-BMW (Baujahr 2011) morgens auf den ersten Kilometern immer schwer in Gang kommt. An der...

  1. #1 flow246, 14.05.2019
    flow246

    flow246 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo BMW-Fahrer,

    ich habe das Problem, dass mein 1er-BMW (Baujahr 2011) morgens auf den ersten Kilometern immer schwer in Gang kommt. An der Ampel ruckelt das Auto im Stillstand - wenn er warm ist , so nach 10 Kilometern, schnurrt er wie eine Katze.

    Gestern dann aber das Riesenproblem: Ich war abends auf dem Heimweg, als nach 300 Metern die gelbe Motorleuchte auftauchte, der Wagen erst ruckelte und dann auf einmal keine Motorleistung mehr hatte.

    Ich habe den Händler angerufen, habe das Auto erst seit November 2018, und der vermutete schon bei der letzten Reparatur (Führungsschiene der Steuerkette wurde gewechselt), dass etwas mit einem Kabel nicht stimmt. Ich solle mal an den beiden Kabeln ruckeln, die über dem Motor entlanglaufen. Als ich das gemacht habe, sprang das Auto wieder an und ich konnte zumindest nach Hause fahren. Die gelbe Lampe war auch nicht mehr da.

    Als ich das Auto heute Morgen starten wollte, um den Wagen zum Händler zu bringen, begann das Ruckeln wieder. Der Wagen hatte keine volle Leistung. Habe den BMW dann ausgemacht, etwas gewartet und mein zweiten oder dritten Starten konnte ich dann langsam in Richtung Händler fahren. Die gelbe Lampe leuchtet aber weiterhin.

    Wie ihr am Text merkt, bin ich absoluter Laie in Sachen Autos und Technik. Ich hoffe aber, dass jemand weiterhelfen kann.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
     
  2. #2 SilberE87, 14.05.2019
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    1.944
    Ort:
    Norddeutschland
    Wie immer: Fehlerspeicher auslesen (lassen) und nicht wild spekulieren:kaffee:
     
  3. #3 1 er lifestyle, 14.05.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Da wird vermutlich ne Spule oder eine Einspritzdüse Ihren Geist aufgegeben haben, aber ohne Fehlerauslesen wie SilberE87 auch schon geschrieben hat kannst entweder in die Glaskugel schauen oder mit einem STOP Schlid auf der Straße sprechen. Bring Ihn in die Werkstatt und lass den Fehler auslesen, sollte nix zu finden sein was wir hier alle nicht Glauben, lass ne Leerlaufruhemessung via Tester vom freundlichen machen. Viel Glück wird schon. Und berichte was der freundliche sagt.
     
Thema:

Gelbe Motorlampe, keine volle Leistung

Die Seite wird geladen...

Gelbe Motorlampe, keine volle Leistung - Ähnliche Themen

  1. Motorlampe gelb und dann rot

    Motorlampe gelb und dann rot: Ich habe eine BMW 120i 2.0 mit 170PS von 2007 mit ca. 135'000km Vor etwa 2 Monate hat die gelbe Motorleuchte angefangen zu leuchten, meistens...
  2. [E87] Gelbe Motorlampe / Fehlermeldung kat

    Gelbe Motorlampe / Fehlermeldung kat: Moin moin ,ich hab gestern mal fehlerspeicher auslesen lassen, da die gelbe motorkontrolllampe dauerhaft an war .als fehler lagen defekt der kats...
  3. Gelbe Motorlampe - AGR-Ventil oder Ventile verkokt?

    Gelbe Motorlampe - AGR-Ventil oder Ventile verkokt?: Hallo, bei meinem 120d (FL) ging die gelbe Motorkontrollleuchte an. Das ist jetzt drei Mal im Abstand von 2 Wochen bzw. beim dritten Mal nach...
  4. [E81] gelbe Motorlampe leuchtet auf!!!

    gelbe Motorlampe leuchtet auf!!!: Guten Tag Zusammen, ich bin neu hier und auch nicht sooo erfahren bzgl. Fehlerbilder von Fahrzeugen. Fahrzeug: BMW 118i, BJ 2008, 143 PS,...
  5. [E87] Gelbe Motorlampe leuchtet erneut

    Gelbe Motorlampe leuchtet erneut: Hy Leute ich hab da ein kleines Problem und zwar hatte ich vor einem Jahr mein Auto (120i, Baujahr 2004) dreimal in der Werkstat, weil innerhalb...