[E87] Geknarze aus Türrahmen/Fensterrahmen

Dieses Thema im Forum "Mängel im Innenraum" wurde erstellt von heyo91, 02.06.2012.

  1. heyo91

    heyo91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    Hi Leute,

    ich hab schon ein wenig im Forum gesucht, aber nichts wirklich passendes gefunden. Und zwar hab ich folgendes Problem:

    Bei mir im Innenraum knarzt es recht laut, wenn ich Geschwindigkeiten unter ~60 km/h. Also hauptsächlich beim Losfahren und innerorts, wenn es leichte Unebenheiten auf der Fahrbahn gibt. Öffne ich die Fenster einen winzig kleinen Spalt, ist das Knarzen zu 90% weg.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das auch bei geschlossenen Fenstern wegbekomme? Ich hab irgendwo was gelesen von wegen man soll die Türgummis mit Talkum einschmieren, allerdings hat das nichts gebracht..

    Achja, es ist ein 5-Türer, EZ05/11.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marseille13, 02.06.2012
    marseille13

    marseille13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DA & OG
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Daniel
    (leider) bekanntes Problem.
    Was bei mir anfangs sehr gut geholfen hat, ist silikonentferner (kriegst du im baumarkt für 8-9 eur), damit die Türgummis sauber machen.
    Inzwischen wirkt es nicht mehr so gut wie früher und ich habe auch keine lust es jede woche zu machen.
    sobald es wieder regnet sammelt sich der ganze dreck und es geht von vorne wieder los.

    siehe auch hier:
    http://www.1erforum.de/maengel-der-karosserie/knarzen-bei-geschlossenen-fenstern-4862.html
     
  4. #3 tobi118i, 02.06.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Also ich war deswegen schon mal bei BMW und die haben mir auch diesen Silikonentferner empfohlen. Habe den originalen von BMW genommen. Der Meister hat sogar selbst Hand angelegt und meine Dichtungen etc. damit bestrichen. Bei der ersten Anwendung war wirklich alles weg... Doch so nach 2 Wochen fing es wieder an... Also, ich dasselbe gemacht wie die bei BMW.. hielt leider nur ca 1 Woche... Jetzt mache ich es ab und zu mal drauf ... Mal hält es eine Woche, mal nur zwei Tage...


    Manche haben glaube ich hier auch das AntiKnarzband von 3M verbaut.

    Wie es damit ist weiß ich leider nicht ...



    Wer konkrete Verbesserungsvorschläge hat immer her damit! :aufgeregt:




    Gruß Tobi
     
  5. #4 GetOrange, 19.07.2012
    GetOrange

    GetOrange 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Alex
    oh man, dass doch scheiße.

    Hab das bei meinem auch. Grad mal ein Jahr is der jetzt alt.

    Gibts da keine Lösung für?, bzw. macht der Händler da keine neuen Dichtungen rein, etc.?
     
  6. #5 MarcoSt, 19.07.2012
    MarcoSt

    MarcoSt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenfeld/Main-Spessart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Marco
    Auf Garantie\Kulanz wurden bei manchen schon die Gummis getauscht, was aber nicht lang half.
    Irgendwann kommt es wieder.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. #6 GetOrange, 19.07.2012
    GetOrange

    GetOrange 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Alex
    Das is doch scheiße Jungs :eusa_clap::eusa_shifty::roll:
     
  8. #7 MPlo2012, 20.07.2012
    MPlo2012

    MPlo2012 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Cottbus
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Spritmonitor:
    war wegen dem Problem jetzt auch beim Freundlichen und der Meister hat auch Silikonspray zeugs drauf gemacht, dann ging es für 2 Tage und kam dann wieder.. :(
    ich werde nächste Woche mal ein Termin machen und das dann mal genauer mit dem Freundlichen untersuchen!

    Bis dahin eine gute und !knarzfreie! Fahrt :driver:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 GetOrange, 21.07.2012
    GetOrange

    GetOrange 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Alex
    hehe, war gestern beim Händler. Problem geschildert.

    Erst sagt er sie machen das mit Teflonband (wie hier schon mal erwähnt worden ist). Nachdem ich aber gesagt habe, dass das Auto noch in der Garantie ist bekomme ich jetzt anstandslos neue "Türfugendichtungen". Er meinte, an dem liegt das.

    Er hat nicht mal ne Probefahrt gemacht oder hat sich das Auto angeschaut. Bin zufrieden mit dem jetzigen Verlauf.

    Eine kleine Frage hab ich noch.

    An welchen Dichtungen liegt das denn jetzt genau sagt mal? An den Festerdichtungen (woher das Geräusch ja eigentlich kommt) liegts ja anscheinend nicht sondern an den Türdichtungen oder was?
    Welche sind da genau gemeint, nicht das die Niederlassung jetzt nächste Woche die falschen einbaut.

    Außerdem wollt ich noch wissen, wenn dann neue verbaut sind, soll mans dann mit irgendwas weiterhin behandeln/pflegen das es nicht wieder kommt?
     
  11. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Kannst du machen lassen, wird aber wahrscheinlich nur temporär helfen.

    Gibt es für das Einkleben des Teflon-Bandes eine PUMA? Mein Händler wusste davon nichts.
     
Thema:

Geknarze aus Türrahmen/Fensterrahmen

Die Seite wird geladen...

Geknarze aus Türrahmen/Fensterrahmen - Ähnliche Themen

  1. [F20] Fensterrahmen mit Hochtöner

    Fensterrahmen mit Hochtöner: Hallo, nachdem ich hier schon eine Zeit mitlese muss ich ich mich jetzt leider mit einer Frage an euch wenden :( Ich bin jetzt seit etwas über...
  2. [E87] Glanzlose Türrahmen

    Glanzlose Türrahmen: Hallo zusammen, konnte schon viele Threads finden wo es um die Pflege der Rürrahmen der Blackline oder Chromline Ausführung ging. Leider habe...
  3. Original BMW Abdeckung Fensterrahmen links rechts und Alpine Schriftzug 1er F20

    Original BMW Abdeckung Fensterrahmen links rechts und Alpine Schriftzug 1er F20: [IMG]EUR 19,00 (1 Bids) End Date: 25. Jan. 17:33 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er F20 Original Abdeckung Fensterrahmen vorne links, rechts 51337241201

    BMW 1er F20 Original Abdeckung Fensterrahmen vorne links, rechts 51337241201: [IMG]EUR 35,00 Angebotsende: Montag Jan-06-2014 12:31:50 CET Sofort kaufen für nur: EUR 35,00 Sofort kaufen | Zur Liste beobachteter Artikel...
  5. gesucht - Anleitung Ausbau Abdeckung Fensterrahmen

    gesucht - Anleitung Ausbau Abdeckung Fensterrahmen: Moin Leute, Bei mir hat sich die Tage in der Abdeckung vom Fensterrahmen vorne auf der Fahrerseite irgendein kleines Teil innen gelöst und...