[E82] Geht es euch auch so?

Diskutiere Geht es euch auch so? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Mir ist heute wieder mal aufgefallen dass wenn ich aus der Stadt im 4. Gang rausbeschleunige und vor mir ein vermeintlich kleineres Auto...

  1. NeeeDy

    NeeeDy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Marcus
    Hi
    Mir ist heute wieder mal aufgefallen dass wenn ich aus der Stadt im 4. Gang rausbeschleunige und vor mir ein vermeintlich kleineres Auto (heute Suzuki Swift) fährt er gleich schnell ist. Letzte Woche einen 320d über längere Zeit vor mir gehabt der sogar immer leicht weggezogen ist! Mir ist schon klar dass unser Sauger unten rum etwas träge ist aber so träge?

    Gruß marcus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WhiteWolf, 11.10.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ich fahr zwar keinen R6 (Wie gern würd ich nur), allerdings kommts mir bei meinem kleineren 20dPP aus so vor, als würden manchmal die kleinen Autos wegziehen. Auch wenns heißt der Ölbrenner zieht von unten raus...
    Ich glaube einfach, die kleinen Autos haben die Bessere Übersetzung, die sich in den hohen Geschwindigkeitsbereichen nicht positiv auswirkt, sprich sie nicht vom fleck kommen
     
  4. #3 TierparkT0ni, 12.10.2012
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    :mrgreen:

    Ja, das kenn ich.
    Das ging mir damals mit meinem 120dPP und bei meinem 125i genauso.
    Die kleinen Pfurzkisten gehen mittlerweile echt gut. Die Kisten wiegen ja nix.
    Wenn unsere 1er soviel wie ein Suzuki Swift wiegen würden.......
    Wie Tom schon schreibt, sind die Teile kurz Übersetzt.
    Bis Tempo 160 km/h halten sie ganz gut mit, aber danach trennt sich die Spreu vom Weizen ;)
     
  5. #4 lassmich_nicht überholen, 12.10.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Ich finde es liegt aber doch eher meist am Gang... wenn ich aus der Stadt im 4. Rausbeschleunige also von 50 auf 100 kann so ein kleiner der das ganze im 3. Gang oder evtl. sogar im 2. Gang tut durchaus schneller sein... ich z.b. fahre zu 99% Autobahn und bin fast immer im 6. Gang und da hält auch jeder Suzuki bei 100km/h mit....
     
  6. NeeeDy

    NeeeDy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Marcus
    Gut und Mann könnte ja noch 2 Gänge runterschalten ;-) Aber war trotzdem überrascht
     
  7. #6 Alex253, 12.10.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Dazu kommt noch, wann derjenige auf dem Gas steht, es reicht wenn du 2-3s später dran bist.
     
  8. Han96

    Han96 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30...
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Marcel
    So einen Eindruck hatte ich auch. im normalen Vekehrsfluß sind diese kleinen Kisten nicht abzuschütteln. Vorallem kommt man sich dann schon ein bißchen blöd vor, wenn man den R6 anfängt auszudrehen im niedrigeren Gang um ein bißchen Abstand zu gewinnen.:roll:
     
  9. #8 Sphider, 12.10.2012
    Sphider

    Sphider 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Jan
    Hmm also im 4. Gang bei 50 ist bisschen zäh! Kein Wunder! Da dreht der motor ja grad mal mit 1900rpm wenn ich mich nicht irre. Außerdem sind die kleinen Dinger ne ganze Ecke leichter.
     
  10. Niki

    Niki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    über das was ihr so schimpft ist ja das geniale am saugmotor......
    willst sparsam wenig Drehzahl........willst Sportlich, Schnell, andere autos abziehen viel Drehzahl.....
    weshalb auch der Saugmotor sparsamer ist(vom Diesel mal abgesehen)
     
  11. #10 Sphider, 12.10.2012
    Sphider

    Sphider 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Jan
    Full ack! Wenn ich den kleinen davonfahren will, geht's nen Gang runter und Fuß auf's Gas. :D
     
  12. #11 Knüppel74, 13.10.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Entdrosselt doch einfach Eure 25i, ich habe mit meinem 130 noch nie solche "Probleme" gehabt! :wink:
    Okay, der 125i hat eine etwas längere Übersetzung, aber soo viel wird das auch nicht ausmachen, zur Not eben doch Runterschalten --> uund Tschüss!:mrgreen:
     
  13. #12 Bender82, 15.10.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Kenne diese Momente auch... die kleinen Kisten mit Turbo Motor gehen halt in der Stadt ganz gut... aber wenns hart auf hart kommt haben sie halt doch keine Chance. :)
     
  14. voon

    voon 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Relativ drehmomentstarke Kistchen ziehen gut weg ... das siehste bei jedem kleinen Diesel. Auf den ersten paar Metern geht da im Alltagsverkehr alles gut. Die kleinen muessen aber meist etwas haerter treten oder habn schon lange vor dem Ortseingang den Zweiten eingelegt. Geht mir manchmal sogar mit dem sdrive35is so, den ich einfach unbewusst angepasst fahre ... in sehr hohen Gaengen, manchmal im 7., weils einfach geht und im Feierabendverkehr usw sinvoll ist. Wuerd man als Besitzer einer etwas staerkeren Kiste ueberal auch in den zweiten runterschalten und das Pedal durchtreten, dann kommen die kleinen Kisten nirgendwohin ... aber wenn sich die stark angetriebenen etwas nach unten korrigiert verhalten und die in den schwachen Kisten nach oben korrigieren, dann landet man halt in gegenseitiger Naehe. Mir waers persoenlich allerdigns auch etwas peinlich, den IS durchzutreten in einer Ortschaft ... das gaeb ziemlichen Laerm, Koepfe, die einem den Vogel zeigen (imho zu recht) und die Gefahr, das irgend ein Spinner mit Velo mir direkt vor die Haube faehrt. oder ein Kind, oder Hund, Ball. Whatever. Gut, nicht unbedignt am Ortsausgang... :)
     
  15. #14 misteran, 15.10.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Runterschalten und ab gehts. 2ter Gang geht doch bis über 100km/h
     
  16. Niki

    Niki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    :daumen::daumen::daumen::mrgreen:
     
  17. ipole

    ipole 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis KN
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    :narr::aufgeregt:
     
  18. samedi

    samedi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis HX
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Spritmonitor:
    Fahre eigentlich immer im 5. bei 50km/h in Ortschaften und beim Beschleunigen nach dem Ortsschild schalte ich auch meist bei 70 in den 6. (die Schaltpunktanzeige zeigt sogar schon ab 60 den 6. an).
    Wenn die anderen dann drauflatschen ziehen einige schon vorbei.
    Wenn mich dann einer besonders nervt und mir fast in den Kofferraum krabbelt wird halt mal ein paar Gänge runterschaltet :roll:
     
  19. #18 schluerfi1978, 21.10.2012
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich fahre aktuell ein Z4 Coupé 3.0si (also gleicher Motor wie im 130i und ähnlich einem aufgemachten 125i) und hatte vorher einen 120d FL.

    Meine Erfahrungen sind die folgenden:

    1.) "Mittelzügiges" Anfahren ist/war mit beiden BMWs schwierig. Entweder Blitzstart und die Kleinwagen abhängen oder gemütlich losfahren und abgehängt werden.

    2.) Gleiches gilt für Gangwechsel in den Gängen 1 bis 3. Ein sauberer Gangwechsel bei Teillast ist schwierig, wenn man kein Rucken provozieren will. Bei Volllast sieht es wieder gut aus.

    Bei vielen anderen Autos sieht das (leider) besser aus. Und die lassen einen dann halt gern mal an der Ampel stehen ...

    3.) Mit dem Z4 kann man im 3. Gang ab Tempo 50 an einem x20d zwar dranbleiben, aber ihn abzuhängen funktioniert nur im Gang 2, oder ab 110 km/h, wenn der x20d schalten in den 4. Gang schalten muss und beim Z4 der 3. Gang noch für weitere 35 km/h drinbleiben kann ;-)

    4.) Der R6 im Z4 ist zwar von der reinen Kraftentwicklung im Durchzug nicht unbedingt das Mass aller Dinge. Aber dafür sieht es bei der Fahrbarkeit um so besser aus! Ich habe vorher noch kein Auto gefahren, bei dem ich locker im 4. Gang mit Tempo 30 und 1000 U/min durch einen Kreisel fahren konnte und der dann so spontan wieder Gas angenimmt und sauber beschleunigt -notfalls bis fast 200 km/h 8-) Als Gegenbeispiel: ich hatte letzte Woche einen Ford Focus als Mietwagen und bin im Stadtverkehr auf einen Radfahrer aufgelaufen. Als die Gegenfahrbahn frei war, habe ich im 2. Gang (!) bei Tempo 20 (!) Gas gegeben - und bin leider aufgrund des Turbolochs regelrecht neben dem Radfahrer verhungert.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Niki

    Niki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    :lach_flash::lach_flash::ins_klo_kotzen::lachlach::lachlach:
     
  22. voon

    voon 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    War das die 8 PS EcoDrive Version des Focus? Ansonsten ist das irgendwie schwer zu glauben :) Es sei denn, du hast soviel Gas gegeben, dass die Automatikelektronik vor lauter Angst um das Getriebe gleich entkuppelt hat. Sowas lieb ich auch und seh ich ab und zu bei meinem Octavia RS TDI Geschaeftsautochen mit DSG ... da gibste Gas, Drehzahl schnellt hoch, aber kein Vortrieb ... das Getriebe scheint einfach ned zu wollen.
     
Thema:

Geht es euch auch so?

Die Seite wird geladen...

Geht es euch auch so? - Ähnliche Themen

  1. RPA Problem, Fehler geht nicht weg

    RPA Problem, Fehler geht nicht weg: hab nen 135i US und serie dieses RDC verbaut. Dies wurde vor 4 Jahren deaktiviert und das Steuergerät hab ich ausgebaut, soweit so gut. Hab mein...
  2. Erster Einser und geht schon gut los, ...

    Erster Einser und geht schon gut los, ...: Servus Leute, als frisch gebackener Einserbesitzer möchte ich mich hier mal vorstellen. Das Forum hat mir bereits mit Infos weitergeholfen,...
  3. [F20] Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB

    Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB: Hallo, bin neu hier, habe auch schon a bisserl gestöbert, finde aber nichts hilfreiches. Habe einen F20 118i 170 PS BJ 11/2012 0663 Radio BMW...
  4. Heckscheibenwischer geht nicht

    Heckscheibenwischer geht nicht: Hallo liebe Community, nachdem ich schon öfters hier gelesen habe ist es nun Zeit für einen eigenen Beitrag. Wie der Titel schon sagt geht der...
  5. [E87] AGR Fehler geht nicht weg.

    AGR Fehler geht nicht weg.: Hallo zusammen, vorweg genommen möchte ich sagen, dass ich die Suchfunktion genutzt und mehrere Threads zu diesem Thema gelesen habe. Ich habe...