Geheimtipp für Navi Business

Diskutiere Geheimtipp für Navi Business im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Das Navi Business arbeitet am Besten , wenn man den Bildschirm benutzt um den Saugnapf vom TomTom oder HansHans daran zu befestigen . Fangio

  1. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Das Navi Business arbeitet am Besten , wenn man den Bildschirm benutzt um den Saugnapf vom TomTom oder HansHans daran zu befestigen .

    Fangio
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -The-Game-, 23.05.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    aha. na das wird aber alle navi-business-besitzer schwer weiterbringen... :roll:
     
  4. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Versteh ich nicht, dann kann ich ja den Bildschirm nicht mehr sehen.
     
  5. #4 1nerNeuling, 23.05.2008
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    der komische Typ mit den spitzen Ohren kann wohl durch das Gerät hindurch sehen :P
     
  6. #5 Spiderin, 23.05.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    seht ihr das? sein Gesicht ist ganz grün... ob das davon kommt, dass ihm vor lauter Anstrengung, durch das Gerät durchzuschauen, schlecht geworden ist?
     
  7. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Also Leute, ist das so schwer zu verstehen?

    Ich verstehe das so: das Spitzohr mit dem Nick einer Rennfahrerlegende findet das BMW Navi irgendwie total Scheiße - Gründe kenne ich nicht, aber es scheint so schlimm zu sein, dass er da am liebsten ein TomTom vorkleben würde.

    Wenn ich das jetzt falsch verstanden habe, bin ich halt der Depp :wink:


    btw hatte ich mal das kleinere Navi in einem E91 MJ08 und fand es auch mega schlecht.
     
  8. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Ah, jetzt versteh ich es auch. :shock: Halleluja, wenn wir den M@x nicht hätten. :twisted:

    Nur warum versteh ich nicht so ganz. Aber egal der Saugnapf vom TomTom hält wohl gut. So viel Information auf einmal hält mein kleiner Kopf einfach nicht aus.
     
  9. #8 Spiderin, 23.05.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    oje, jetzt hat mich der böse M@x erwischt. Hätte ich doch mal aufwachen sollen, bevor ich mich was posten traue. Hmmmm ich sollte wieder ins Bett gehen und mir überlegen, ob ich mir vielleicht ein TomTom kaufe, weil man das so gut am Bildschirm anmachen kann. Übrigens: geht das auch mit Navi Professional. Und welche Version der Navi-DVD braucht man dafür? Geht das auch mit Version 12/2007? oder muss ich dafür an BMW schreiben, dass ich eine extra Version möchte? Was kostet das? :twisted:
     
  10. #9 1nerNeuling, 23.05.2008
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ob das HansHans beim Schlüssel abziehen dann auch so toll mit wegklappt :twisted:
     
  11. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Danke M@x , das ist genau das , was ich sagen wollte .

    Ich finde es schlicht unverschämt , was BMW da für 1840€ verkauft .
    Mein uraltes Navigon ( vor 2 Jahren für 250€ gekauft ) ist in jeder Hinsicht überlegen .
    Am Meisten nerven die späten und unpräzisen Sprachhinweise , ganz zu schweigen von fehlender Anzeige der Momentangeschwindigkeit , Tempolimits und "Gefahrenstellen" . :evil: :evil: :evil:

    Fangio
     
  12. #11 Nerothan, 29.05.2008
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Also mir reicht mein Navi Business... Um solche dinge wie
    Gefahrenstellen und Geschwindigkeitsbegrenzungen zu sehen gibts Schilder und zwei Augen zum gucken nur mal so als Tipp.

    Guckst du beim Autofahren nur auf den Monitor? Also ich brauche nur die Stimme und nicht mehr.
     
  13. #12 Matze118D, 29.05.2008
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    ... und für den Rest ne Straßenkarte :wink:

    Wenn ich nur die Stimme bräuchte, könnte ich mir auch einfach ein 149.- EUR Medion in den Fußraum legen und bräuchte nicht fast 2000 für das Business ausgeben.

    Ach ja, das versuche ich demnächst, hab mir das besagte Medion (GoPal P4210 mit TMC und Kartenmat. von West-Europa und 2GB SD-Karte) nämlich bei atu bestellt. Mal sehen, ob es was taugt...
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 29.05.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    mach dir keine Sorgen obs was taugt, besser als die Antiquitäten die BMW verbaut ist das allemal... :wink:
     
  15. #14 Matze118D, 30.05.2008
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Irgendwie finde ich es schon peinlich, dass ein Navi für 149 EUR mehr bietet als ein Navi für fast 2000 EUR.

    Naja, vielleicht würde ich anders denken, wenn ich das Ding in der Woche mehrfach bräuchte... Da es bei mir nur ein par mal im Jahr zur Verwendung kommt, lohnt sich ein fest eingebautes, überteuertes Werks-Navi einfach nicht.

    Bei dem Angebot mit dem GoPal konnte ich nicht anders...
     
  16. raph

    raph 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Ich hab ein TomTom Go 720T und mein Navi Business, und das TomTom ist tatsächlich um längen Besser....

    dennoch steht's nun als Briefbeschwerer auf meinem Schreibtisch. Das BMW Navi bestellt man ja nicht um von A nach B zu kommen, sondern aufgrund der perfekten Fahrzeugintegration inkl. iDrive was imho einfach ein muss ist.

    Deshalb ist das Navi für mich auch nur ein versteckter genereller Aufpreis und nicht wirklich €2k teuer... Es dürfte ja auch kaum jemand einen 1er ohne Klimaanlage kaufen.

    Schlussendlich finde ich es peinlich ein 30k-40k Auto zu fahren, und dann ein Nachrüst Navi zu benutzen.. aber das ist Natürlich Ansichts- und Geschmackssache.
     
  17. raph

    raph 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Aber um mal auf den "Geheimtipp" zurück zu kommen und das ganze ernst zu nehmen:
    hast Du das wirklich mal gemacht?
    Bei einer Glassscheibe würde ich das ernsthaft tun (um Vollgasfahrten mit TomTom nachzumessen), aber so dürfte man sich ja wohl eher das Display beschädigen.
     
  18. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Da hat wohl einer ein Clown gefrüstückt!!!!
     
  19. #18 Coolboarder, 16.07.2008
    Coolboarder

    Coolboarder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jooooooooooo mooooooooooiiiiiiiiiinnnnnnnn


    ich finde es sieht auch viel viel besser aus, wenn an der scheibe oder sonst wo son plünniges hand hans hans rumhängt, die kabel schön durch die gegen wackeln.
    die besitzer das so hoch an der scheibe anbringen, das man auch noch fünf autos dahinter das teil sehen kann :roll:

    nun ich geb ja zu, das ich das ding selten brauchte, bin aber sonst höchst zufrieden, und das ist nicht mein erste navi. :P

    mal ganz abgesehen, von den zusatzfunktionen, die der monitor beinhaltet.

    hab lange gekämpft, ob oder ob nicht, wenn man rabatt und das beinhaltete radio prof. abzieht, kostet das navi um die 1500.....immer noch viel, dafür aber eben perfekt, ohne kabel krempel :P
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fotzibaer, 17.07.2008
    fotzibaer

    fotzibaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich gebe lieber 1840€ für ein Navi aus als 1840 für eine zubehörnavisaugnapfbefestungungsunterlage :twisted:

    ich bin schon seit jahren glücklicher navi-besitzer und habe schon verschiedene systeme durch, man wird feststellen, dass alle ihre vor und nachteile haben. der größte nachteil bei einbaunavis (egal von welchem autohersteller) ist der preis. dafür ist es bestens ins fahrzeugsystem integriert und macht keine hässlichen saugnapfabdücke an der scheibe. ob das den deutlichen mehrpreis rechtfertigt muss jeder für sich entscheiden.
     
  22. #20 chris2k6, 17.07.2008
    chris2k6

    chris2k6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    naja das "Einbau-Navi" hat ja noch mehr Aufgaben als nur die Karte anzuzeigen, denn man kann sein Auto komfortabel konfigurieren, die Inhalte von CDs, MP3-Player, USB Sticks, iPod etc anzeigen lassen.. wer sich natürlich nur ein NAvi holen möchte ist vll mit irgend nem 300Euro Ding besser bedient, aber wer nicht nur auf Funktionalität wert legt ist denke mit einem "Einbau-Navi" besser beraten.. solche Diskussionen sind eigentlich sinnfrei sowie Diskussionen über Wagenfarben..
     
Thema:

Geheimtipp für Navi Business

Die Seite wird geladen...

Geheimtipp für Navi Business - Ähnliche Themen

  1. BMW Navi Business oder Professional?

    BMW Navi Business oder Professional?: ervus Leute, wegen einer Neuanschaffung eines 1er stellt sich mir momentan die Frage nach dem Navigationssystem, welches ich gerne bestellen...
  2. E87 Navi Business CIC Mid bluetooth iphone musik stream geht nicht

    E87 Navi Business CIC Mid bluetooth iphone musik stream geht nicht: Hey Leute, in meinem E87 mit Navi Business CIC Mid funktioniert die Wiedergabe von Musik nicht mehr über Bluetooth. Was gibt es für Möglichkeiten?
  3. [E8x] Dynavin Navi Nachrüsten

    Dynavin Navi Nachrüsten: hat da schon einer erfahrungen mit gemacht oder kennt einer einen? sieht wie ich finde ganz nett aus würde gerne wissen ob die software nicht...
  4. Navi Professional Detailfragen

    Navi Professional Detailfragen: Hallo! Ich verbringe die Wartezeit auf meinen 1. BMW mit Vorbereitungen. Habe hierzu einige Detailfragen zum Navi Professional mit...
  5. (F20 LCI) Display Navigation Business mit fiesem Farbstich

    (F20 LCI) Display Navigation Business mit fiesem Farbstich: Hallo zusammen, tja, ich habe ja gestern den Neuwagen abgeholt und bei meiner "LED-Testfahrt" in der Nacht ist mir negativ aufgefallen, dass das...