Gebrochene Nase, Schmerzensgeld - jemand Erfahrung?

Diskutiere Gebrochene Nase, Schmerzensgeld - jemand Erfahrung? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo liebe Forenmitglieder, also mir wurde in einer Diskothek die Nase gebrochen, weil ich einen Typen, der auf einem Stuhl saß, mit meinem Bein...

  1. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    also mir wurde in einer Diskothek die Nase gebrochen, weil ich einen Typen, der auf einem Stuhl saß, mit meinem Bein gestriffen habe (ich wurde von schräg hinten geschlagen, drehte mich um und bekam dann sofort ein Glas und einen Faustschlag ins Gesicht.).
    Beim Warten auf die Polizei fand er sich dann noch richtig cool, wollte zuerst abhauen, sang dann aber "hurra, hurra, wir haben ihn geschlagen" mit seinen Freunden. :P
    Habe dann natürlich sofort Anzeige bei der Polizei gemacht, die haben seine Daten auch aufgenommen, jedoch hat er angegeben, ich hätte angefangen und seine Freunde sind Zeugen dafür. Ich hatte als Zeugen das Barpersonal und einen Türsteher.


    Danach bin ich dann ins Krankenhaus gefahren, habe Röntgenbilder bekommen, etc. -> Nase halt gebrochen + Platzwunde unterm Auge + Verdacht auf leichte Gehirnerschütterung.

    Nun bin ich am Überlegen, ob ich Montag zum Anwalt gehen sollte, um eine Schmerzensgeldklage anzustrengen oder nicht?
    Mir eventuell zu Gute kommen könnte, dass der Junge kein unbeschriebenes Blatt ist.

    Habt ihr Erfahrung mit sowas (Schmerzensgeld)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 08.05.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.531
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das ist wohl das falsche Forum für sowas. Aber kannst ja mal deinen Anwalt fragen, ob es sich lohnt...
     
  4. #3 Kurvensau, 08.05.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Mach bei der Polizei keine Aussage und besprech das am Montag mit einem Anwalt.
     
  5. #4 spacegrau, 08.05.2011
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    auf alle Fälle zum Anwalt. Wurde mal von nem Auto ange/überfahren: Gebrochene Nase und 2 kauputte Zähne!
     
  6. #5 daylight06, 08.05.2011
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Naja du hast mit Sicherheit die glaubwürdigeren Zeugen. Anwalt ist das beste im dem Fall. Denn darf der dann im übrigen auch noch zahlen.
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Selbst wenn du angefangen hättest, hätte er ungeeingete und nicht erforderliche Mittel verwendet.


    Anzeige lohnt wird wohl um die 1000 + Euro liegen je nach Geschick... ist ja schon keine einfache Körperverletzung mehr.
     
  8. #7 thiscrookedvulture, 08.05.2011
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    Würd auch auf jedn Fall zum Anwalt !!!

    Den Typen wirds lachen dann schon vergehen ;)
     
  9. #8 Kurvensau, 08.05.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Was dann? :)
     
  10. #9 Grouara, 08.05.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Gefährliche. ;)
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Was würdest du denn sagen?

    Ich würde 223/224 Nr. 2 Alt 2 und ggf. Nr.5 prüfen
     
  12. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Dann war mein Gedanke wohl richtig, Montag sofort meinen Anwalt aufzusuchen... Zum HNO-Arzt muss ich ja leider auch noch. -.-

    SimonX: Was ist "223/224 Nr. 2 Alt 2 und ggf. Nr. 5"? Urteile? Aktenzeichen?
     
  13. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Vermute ganz schwer §223 und §224 des Strafgesetzbuchs.
     
  14. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Jo das sind die Paragraphen Stgb und die jeweiligen einschlägigen Qualifikationen. So in etwa wird die Anklage lauten... ggf. noch irgendwelcher Kleinkram, aber weiß ich gerade nicht
     
  15. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Hm, ob es §224 wird? Was gilt denn als hinterlistig? Wird von hinten draufhauen als hinterlistig gewertet?
     
  16. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Nein... das sind jeweils unterschiedliche Qualifikationen, die müssen nicht alle verwirklicht werden.

    Hinterlistiger Überfall: Ein Angriff auf Rechtsgüter mit dem der Verletzte nicht rechnet und sich nicht vorbereiten kann.


    Schon teils möglich, aber eher unwahrscheinlich
     
  17. #16 nightperson, 09.05.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Auf jeden Fall zum Anwalt und Schmerzensgeldklage. Bei solchen Idioten müssen alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden - es muß so weh tun (entweder im wörtlichen Sinne oder finanziell), daß diese Wi...er es sich beim nächsten Mal nicht wieder trauen :twisted: Wünsche Dir viel Erfolg!
     
  18. #17 Eifeldiesel, 09.05.2011
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Genau - höchststrafmass: 2wochen kanufahren in norwegen und dann ist der typ wieder fit für die gesellschaft.

    Spass bei Seite: Anwalt und ab
    wie siehts aus mit deinen Ängsten bzgl eines wiedersehens im am vorm gerichtssaal?

    Stellt nicht idr die polizei bzw staatsanwaltschaft anzeige wegen interesse der gemeinheit in solchen fällen?!

    Zur not: irgendwann kommt einer der zu stark ist für die placknase und dann gibts einen uffdenuss

    Wünsch dir gute besserung kollege
     
  19. #18 oce@n77, 09.05.2011
    oce@n77

    oce@n77 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberland/Königliches Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Max
    § 224 kannste in dem Fall ziemlich eindeutig knicken, so hart "Nase gebrochen" klingt, so bleibt es doch 'ne "einfache" Kv - eindeutige Vorraussetzung für den "hinterlistigen Überfall" i.S.d. I Nr.3 ist eine Aktion die zumindest im Ansatz geplant wurde und keine spontane, überzogene Reaktion darstellt! Außerdem wird hier erstens kein StA Deutschlands öffentliches Interesse "Zitat: interesse der gemeinheit :P" bekunden, weil das absolut alltäglich ist - so traurig das klingen mag - und zweitens brauchst du das ohnehin nicht sofern der Te einen Strafantrag stellt, was ich doch sehr hoffen mag! Geht ja mal gar nicht so 'ne Aktion :haue:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Es wird im jeden Fall eine schwere beantragt... von Überfall hat keiner geredet und geplant muss er im Fall des 224 auch nicht sein.

    Es geht viel mehr um das Glas als Schlagmittel. Außerdem muss man immer die höheren Strafen annehmen. Ob es durch geht spielt ja nur eine Rolle fürs Strafmaß... allein wegen sozialem Interesse wird das abgelehnt...
     
  22. #20 BombastiC, 09.05.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    Um Schmerzensgeld zu kriegen musst du zum Anwalt...
    hatte damals so etwas ähnliches.. hab auch Anzeige erstattet...
    naja er wurde zu 600€ verknackt aber ich sah davon keinen Cent, da
    ich ebend nur Strafanzeige stellte und mir keinen Anwalt nahm der das
    zu Schmerzensgeld umwandelte
     
Thema: Gebrochene Nase, Schmerzensgeld - jemand Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmerzensgeld gebrochene nase

    ,
  2. nase gebrochen schmerzensgeld

    ,
  3. schmerzensgeld für gebrochene nase

    ,
  4. jemanden die nase gebrochen,
  5. gebrochene nase schmerzensgeld,
  6. schmerzensgeld erfahrung,
  7. schmerzensgeld nase gebrochen
Die Seite wird geladen...

Gebrochene Nase, Schmerzensgeld - jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Negative Erfahrung mit einem BMW Vertragshändler beim Autokauf

    Negative Erfahrung mit einem BMW Vertragshändler beim Autokauf: Ein herzliches Hallo an die 1er Forum Community :wink: wir möchten an dieser Stelle unsere Erfahrungen hinsichtlichen eines Autokaufs beim BMW...
  2. [E88] Koni STR.T Erfahrungen mit 135i Cabrio

    Koni STR.T Erfahrungen mit 135i Cabrio: Hallo, da ich so langsam meine Dämpfer ersetzen möchte und ein Freund von mir schon an 2 BMW Modellen die Koni STR.T verbaut hat. Wollte ich mal...
  3. N55 Pure turbo 2 Erfahrungen?

    N55 Pure turbo 2 Erfahrungen?: Hallo hat hier jemand schon erfahrungen mit einem Pure Turbo 2 Lader an einem N55 gemacht? Umbau ohne Motor ausbau möglich? Jb4/cobb oder...
  4. Seitronic Erfahrung

    Seitronic Erfahrung: Hallo zusammen, hat schon einer was von der Firma Seitronic-Wheels gehört ? Homepage Die Felgen werden wohl in China hergestellt und hier...
  5. [F20] Erfahrung H&R Cup Kit und Sportstabi

    Erfahrung H&R Cup Kit und Sportstabi: Hallo zusammen, da ich von meinem ST-X Gewindefahrwerk nicht wirklich begeistert bin, sehe ich mich aktuell auf dem Markt nach Alternativen um....