Gebrauchtwagenberatung

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Markus17, 30.10.2009.

  1. #1 Markus17, 30.10.2009
    Markus17

    Markus17 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo 1er Community,
    ich hoffe ihr könnt mir bei meinem bevorstehen Gebrauchtwagenkauf ein bisschen helfen. :wink:

    Kurz zu meiner Person:

    Ich bin derzeit 17, werde im Dezember 18, komme aus Oberbayern und würde mich freuen, wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könnten.
    Mein Budget beläuft sich auf 13.000€, vorzugsweise würde ich das Fahrzeug gerne beim Händler in München und südlicher Umgebung kaufen.

    Suchen würde ich:

    Einen 118d, wie das Unterforum ja schon verrät :), vFL da meines Erachtens nach ein FL eher nicht drinnen wäre. Maximal 100.000km Laufleistung und eine Klimaautomatik, Alufelgen und vielleicht Xenons wären super.

    Nun zu meiner Frage, ist das mit meinem Budget überhaupt realisierbar, oder habe ich schlichtweg utopische Vorstellungen?

    Schönen Abend noch

    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 30.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wilkommen hier!

    Also für 13.000€ würde man schon einen 118d aus Baujahr 2005 oder 2006 bekommen. Hängt halt auch immer ein bisschen vom Zustand des Autos ab, den kann man schlecht beurteilen, wenn man das Auto nicht gesehen hat.

    Ich würde mich aber nicht auf München und Umgebung konzentrieren sonder auch mal in den Norden/Osten des Landes schauen, da sind die Autos oftmals günstiger als bei uns :wink:
     
  4. #3 Hiesl112, 30.10.2009
    Hiesl112

    Hiesl112 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmölz (bei Kronach, Ofr.)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Johannes
    Spritmonitor:
    Wenn ich ehrlich bin, dann... treib noch 2000 Mücken auf und hol dir das FL...
    So hab ichs gemacht (15.200€, 40.000km).. irgendwann ärgerste dich sonst drüber, dass de die 2000 Euro nicht investiert hast...
    Schau allein den Motor an und Verbrauch..

    Was noch ne Option ist, der 116d FL, hat auch die neue Technik drin..

    überlegs dir gut... mfg
     
  5. #4 Markus17, 30.10.2009
    Markus17

    Markus17 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Schon mal vielen Dank für die schnellen Antworten :)

    Leider muss ich mich in München und Umgebung umsehen, da ich auf jeden Fall eine Probefahrt vor dem Fahrzeugkauf vereinbaren wollte und mein Chef (Vater) bei dem Fahrzeugkauf auch noch einiges mitzureden hat und seiner Meinung nach sollte das Fahrzeug auf jeden Fall aus unserer Umgebung kommen...ca. 100km um München
    Und mehr als 13.000€ sind wirklich nicht drinnen, da das mein Oberlimit ist.

    Was sollte eigentlich Eurer Meinung nach als "Mindestaustattung" vorhanden sein?

    Wie sieht's eigentlich mit Rabtatten aus, wie viel Prozent sind denn durchschnittlich drinnen?
     
  6. #5 BMWlover, 30.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Sorry, aber das kann ich nicht ganz verstehen. Wenn du ne Probefahrt machen willst, dann geh zu nem Händler in deiner Nähe und mache eine, aber kaufen muss man dort ja nicht zwangsläufig. München ist für Autos halt ein teures Pflaster aber wenn du unbedingt meinst, dann mach es so.

    Rabatt ist bei BMW bei Gebrauchten fast nix rauszuholen, das gibts nur bei Neuwagen. Vielleicht ein paar Hunderter, aber mehr wirds bestimmt nicht.
     
  7. #6 Markus17, 30.10.2009
    Markus17

    Markus17 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Es geht halt wie gesagt darum, dass mein Vater der Meinung ist, man sollte mit genau dem Fahrzeug ein Probefahrt machen, dass man letztendlich auch kaufen will, um irgendwelche fahrzeugspezifischen Sachen wie Kupplungsverschleiss, Zustand des Fahrzeugs im Innenraum usw. festzustellen... :( und leider überwiegt nunmal die Entscheidung meines Vaters in dieser hinsicht...

    Hmm... ich hätte wirklich mit 500-1000€ Rabatt gerechnet, schade aber was solls.

    Bezüglich Probefahrten mit 17 also meinem B17 habe ich bis jetzt wirklich sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    Mit BMW Augsburg habe ich telefoniert und sie haben auch meine Daten aufgenommen, dies mir gegenüber zumindest geäußert. Desweiteren wollten sich auch bei mir Melden, dies ist aber schon 2 Wochen her und ich gehe mal davon aus, dass sich keiner mehr melden wird.

    Eine Probefahrt in Iffeldorf wurde mir sofort verneint.

    Und in Wolfratshausen sei es angeblich theoretisch möglich mit 17 probe zu fahren.

    Habt ihr irgendwelche Erfahrungen bezüglich Probefahrt eines unter 18 Jährigen gemacht gemacht?
     
  8. #7 BMWlover, 30.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nein, leider nicht. Ich war damals knapp über 18, da ging das ohne Probleme, aber mit 17 kann es schon sein, dass sich die da querstellen.

    Aber wie willste dann das Auto probefahren, dass du kaufen willst? :lol: Solange es dir nicht gehört, wirst du da die gleichen Probleme haben...
     
  9. #8 Salzbaron, 30.10.2009
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Da es den 116d erst seit Frühjahr 2009 gibt, wird es mit einem Budget von € 13.000 ein bisschen eng werden. :wink:
     
  10. Tom_81

    Tom_81 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi,

    also ein 116d wird bei dem Budget sicherlich nicht drin sein. Einfach zu neu und auch nicht zuviele Gebrauchtwagenangebote. Aber die Idee mit dem Warten und kurzem Sparen für den 118d FL finde ich gut. Ist sicherlich eine Überlegung mit Weitblick. Erst verzichten, aber dafür länger Freunde an der erworbenen Sache.
    Ich verfolge diese Taktik übrigens schon länger und habe es noch nicht bereut.

    Gruss,

    Tom
     
  11. #10 BMW-Michi, 31.10.2009
    BMW-Michi

    BMW-Michi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waging am See
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Des mit der Probefahrt mit 17 kannst normalerweise knicken, war bei mir am anfang auch das problem. mein dad is halt immer vom hof gefahren und nach 2 oder 3 km rechts ran und fahrerwechsel.

    mfg

    PS: Probiers mal bei BMW Fröttmaning die haben einige gebrauchte 1er da, vom sport hatch angefangen über coupe und cabrio. sehr große halle mit nur gebrauchten fahrzeugen, da hab ich meinen neuen 1er her.
     
  12. #11 Markus17, 31.10.2009
    Markus17

    Markus17 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Naja dann muss ich halt wohl oder übel warten bis ich 18 bin. Die Sache mit dem Fahrerwechsel hab ich mir auch überlegt, allerdings hätten wir dann im Versicherungsfall ein großes Problem :(

    Danke für den Tipp, ich werde dann mal nächste Woche gleich in Fröttmaning vorbeischaun :)

    Wie sieht es eigentlich mit der Wintertauglichkeit des 118d's aus?

    @ BMW-Michi wie viel hast du denn, wenn ich fragen darf, für deinen 118d ausgegeben?
     
  13. #12 wishmaster3011, 31.10.2009
    wishmaster3011

    wishmaster3011 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Da habe ich meinem am Montag auch abgeholt. Super die NL.
    Da ich von ca. 600km weg komme hab ich das Auto einfach ohne Probefahrt übers Telefon gekauft.

    Bei einer BMW NL und wenn das Auto Premium Selection hat kann man da eigentlich vertrauen, das solche sachen wie Kupplungsverschleiß kontrolliert bzw. behoben werden.
     
  14. #13 BlackResort90, 31.10.2009
    BlackResort90

    BlackResort90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also wenn glück hast was gutes findest....

    meiner is auch gebraucht gekauft mit 73.000 kilometern drauf und Klimaauto hat er auch, nur keine Alufelgen oder Xenons. Dafür aber Winterreifen was jetzt ja gut passt.

    Gekauft für ~ 14.300 € in der nähe von München, weiß nich genau wo weil mein Vadder dort schafft un mir den abgeholt hat.

    aber wenn dein oberstes Limit wirklich 13.000 ist.... dann würd ich mir an deiner stell noch bissl Geld ansparen bis es reicht bevors dich ärgert.

    Außer es heißt von den Eltern du kriegst nichts was über 13 is :D dann wirds schwer.

    Grüße Sascha
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 andi969, 31.10.2009
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich hab auch lang gesucht nach einem geeigneten Fhzg.

    War auch in der NL Fröttmaning, bei Reisacher in Memmingen und bei Widmann + Winterholle in FFB. Mein Baby hab ich dann in Augsburg gefunden und schließlich dort gekauft. Der Service und die Beratung war dort einfach TOP!!!

    must have sind meines Erachtens: Xenon, Sportsitze, Schiebedach (Ich steh drauf :) :) ) , Klimatronik und natürlich das M Paket. Aber ob sich das mit 13.000€ realisieren lässt?? Such einfach so lange bis sich das geeignete Objekt finden lässt. Spar lieber noch 2 oder 3 Monate und du kannst weniger Kompromisse eingehen beim Kauf, dann hast du länger Freude daran! :)

    mfg
     
  17. #15 Hiesl112, 31.10.2009
    Hiesl112

    Hiesl112 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmölz (bei Kronach, Ofr.)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Johannes
    Spritmonitor:
    Soll jetz nich bös gemeint sein, aber willst du so als erstes Auto wirklich ne Karre mit 143PS?! Und das als Fahranfänger, ich weis nicht..
    Ich hab n Jahr lang erstma nen E46 compact gefahrn...

    Meine Meinung kann ich nur wiederholen... hauptsache du holst dir kein VFL und achte auf Garantie. Bei gebrauchten 1ern mit einer nicht allzu hohen Laufleistung kauft man selten die Katze im Sack. Das sind gute Gebrauchtwagen.. kann man eig nix falsch machen
     
Thema: Gebrauchtwagenberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autohaus herger & herger erfahrungen