Gebrauchtwagen Garantie trotz freier Werkstatt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Fredix, 02.06.2013.

  1. Fredix

    Fredix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Frederick
    Spritmonitor:
    Guten Abend,
    Ich habe eine kurze Frage. Und zwar müsste ich jetzt in der nächsten zeit zum Motor Öl wechseln
    , jedoch ist meine Frage jetzt kann ich diesen bei einer freien werkstatt machen ohne das meine gebrauchtwagen garantie erlischt ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bundesfowi, 02.06.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Nein!
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
  5. #4 michel80, 03.06.2013
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    ich glaube, der link von flob bezieht sich eher auf neuwagengarantien. eine gebrauchtwagengarantie ist eigentlich immer ein versicherungsvertrag, der im rahmen der vertragsfreiheit unter bestimmten bedingungen geschlossen wird. diese bedingungen solltest du einfach lesen, wahrscheinlich hast du sie mit den fahrzeugunterlagen erhalten.

    falls du mit "gebrauchtwagengarantie" die gesetzliche gewährleistung meinst, die dein gewerblicher verkäufer auf das fahrzeug geben muss, ist die meines erachtens unabhängig von der werkstatt, in der du eine wartung machen lässt.
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Stimmt, das bezieht sich auf Neuwagengarantie. Ob das nun übertragbar ist, ist fraglich.

    Wenn man auf Nummer sicher gehen will, bleibt einem sowieso nur der Weg in die Vertragswerkstatt.
     
  7. Fredix

    Fredix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Frederick
    Spritmonitor:
    Das Problem ist das eine Vertragswerkstatt einem nicht sagen wird das man ruhig in ne freie gehen kann.
    Es sind immerhin fast 300 euro unterschied beim motoröl Wechsel
     
  8. M8Pur

    M8Pur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Spritmonitor:
    Wer ist Anbieter der Garantie?
    In den Vertragsbedingungen müssten klare Regelungen zu der von dir gestellten Frage sein.
     
  9. #8 illuminati, 04.06.2013
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    300 Euro Preisunterschied beim Ölwechsel ?! Selbst wenn ich bei BMW direkt einen Ölwechsel inkl. Öl vom Händler verwende kommt man auf nicht mehr als 250 Euro !? Wenn ich das mal grob überschlage...

    Ich kann dir nur empfehlen, besorg dir das BMW Öl im Internet und lass den Service in der BMW Werkstatt machen.. Das Öl bekommst im Internet ab 5 Euro pro Liter... So hast du den Service Stempel von BMW und bekommst keine Probleme in Garantiefragen.. So wie ich das sehe, wenn dein Auto eine EZ 7/2011 hat, hast du noch etwas Neuwagengarantie und dann wohl eine BMW Anschluss oder Gebrauchtwagengarantie (Europlus?!)... Die haben im Garantieheft meist einen Pflegenachweis angehängt und ich denke nicht, dass es dann gut kommt, wenn du den Service in einer freien Werkstatt machen lässt...

    Was mir viel wichtiger wäre, vor allem im Hinblick auf die bekannte Steuerkettenproblematik, dass jeder Service von BMW gemacht wird, um später in einem möglichen Schadenfall noch eine Kostenübernahme auf Kulanz zu erhalten... Denn sobald der Service nicht bei BMW gemacht wurde, können sie dir das anstandslos verweigern und das wäre mir die paar Euro nicht wert, bei einer möglichen Reperatur die mehrere Tausend Euro kostet ;)
     
  10. #9 michel80, 04.06.2013
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Dass das der Beweggrund für Deine Nachfrage ist, war schon klar. Was sagst du denn zu den sonstigen Antworten? Hast Du nun mal in die Versicherungsbedingungen geguckt? Wo hast Du Dein Auto denn gekauft? BMW mit oder ohne Europlus? Freier Händler mit oder ohne Garantieversicherung? Das mit der Neuwagengarantie bis Juli hab ich ganz übersehen.

    Ansonsten kann ich aus persönlichen Erfahrungen heraus die Vorschläge zum Thema "Öl mitbringen" nur bekräftigen. Gleichzeitig hoffe ich, dass hier nicht wieder die Werkstätten-Moral-Diskussion losbricht. Einfach mal die Threads zum Thema suchen, wurde ausgiebig diskutiert. Und eins sollte klar sein: Dem BMW Händler ist es sicher lieber, mitgebrachtes Öl zu seinen Stundensätzen zu wechseln, als den Kunden an eine freie Werkstatt zu verlieren.

    Die Kulanzgeschichte ist auch durchaus erwähnenswert. In dem Kontext ist es nämlich absolut okay, dass der Hersteller seine durchweg freiwilligen Leistungen an ein lückenloses Wartungsheft koppelt. Bei unseren Benz war das auch schon wichtig: bei beiden A-Klassen wurden Türen, Kofferraumklappe und Tankstutzen anstandslos komplett getauscht wegen der Rostproblematik. Möchte nicht wissen, was das gekostet hätte, wenns nicht trotz 5 bis 6 Jahren Fahrzeugalter auf Kulanz gemacht worden wäre.

    Da fahre ich lieber mit mitgebrachtem Kram zu Benz (oder BMW) und zahle unterm Strich vielleicht 100 Euro mehr für die jährliche Wartung. :nod:
     
  11. Fredix

    Fredix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Frederick
    Spritmonitor:
    Es ist ein Unterschied von 300 Euro den meine Vertragswerkstatt verlangt mit Öl 480Euro eine freie mit ÖL ca 160-180 Euro. Ich habe mich nun für meine Vertragswerkstatt entschieden und bringe mein Öl mit sind ca 350 Euro plus 40 Euro ÖL (6Liter).
    Genau rauslesen kann man das nunmal leider nicht aus den Bedienungen, die sind so schwammig ausgelegt das man nur die A* Karte ziehen kann.
     
  12. #11 michel80, 04.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2013
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Das kann aber dann nur eine Inspektion I oder II sein, die da fällig ist und wahrlich nicht nur ein Ölwechsel!

    350,- EUR plus Teile, das zahle ich bei unserer A-Klasse bei einem ansässigen, renommierten MB-Vertragshändler für ne große 80.000er-Inspektion incl. Wechsel von Staubfilter, Bremsflüssigkeit und Co. Bevor jetzt einer anfängt: Ich weiß, dass eine A-Klasse kein BMW ist und dass die meisten hier keine geschenkt nehmen würden. Aber sie hat auch einen 2l-Vierzylinder-Diesel mit 140 PS und die Stundensätze bei MB sollten wohl vergleichbar sein. Darum geht´s ja hier...

    Wenn man ne Bühne hat ist ein Ölwechsel ne Angelegenheit von einer halben Stunde. Wie sollten da derartige Beträge zusammenkommen?

    Wenn es sich wirklich nur um einen Motorölwechsel handelt, dann lass Dich nicht vera*schen von diesem BMW-Dealer! Wenn Du auch nur ansatzweise einen weiteren Händler in Deiner Nähe hast, würde ich bei diesem Händler, der für einen Ölwechsel (nur die Arbeitszeit) bei einem 118d 350,- EUR verlangt, keinen Fuß mehr auf den Hof setzen!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Fredix

    Fredix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Frederick
    Spritmonitor:
    Ich glaube ich habe vergessen noch zu erwähnen das Mikrofilter-Luftfilter-Kraftstofffilter mit gewechselt wird.
    Ich habe bereits verschiedene Händler in meiner nähe kontakiert bis maximal 150KM (eine fahrt) von mir entfernt und die liegen alle gleich.
     
  15. #13 michel80, 04.06.2013
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    naja,

    jetzt wird langsam ein schuh draus. wahrscheinlich steht dann einfach nach knapp zwei jahren die erste inspektion an. und die kostet eben zwischen 300 und 400 euro plus teile. ob die AWs, die da standardmäßig nach herstellervorgabe verrechnet werden, auch tatsächlich in arbeitsleistungen rund um das auto fließen, steht da auf nem ganz anderen blatt.

    das ist in diesen fällen der umstand, der einem in freien werkstätten jede menge geld spart - die rechnen eben nur soviel zeit ab, wie sie tatsächlich zum wechseln der zu tauschenden teile brauchen. wenn bei BMW für die "durchsicht" jedoch auch nochmal ein stündchen vorgesehen ist, dann kommt das auch mit 12 AWs auf die rechnung. das ist eben der preis, den man dafür zahlt, dass später ggf. kulanz gewährt wird - für die möglichkeit der behauptung, es sei ja nachgewiesener maßen regelmäßig jede schraube an dem auto nach herstellervorgaben kontrolliert worden. :wink:
     
Thema: Gebrauchtwagen Garantie trotz freier Werkstatt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. europlus garantie freie werkstatt

    ,
  2. euro plus garantie problem

    ,
  3. bmw europlus garantie freie werkstatt

    ,
  4. euro plus garantie inspektion bei freier Werkstatt ,
  5. bremsflüssigkeit nicht in Vertragswerkstatt gewechselt garantie probleme
Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagen Garantie trotz freier Werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  2. ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018

    ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018: Hallo Zusammen, verkaufe hier meinen HighEnd Gaming Monitor mit Garantie bis April 2018! ASUS PG278Q WQHD 2560x1440 GSync 144HZ 27 Zoll Monitor...
  3. Was vor Garantie noch prüfen...

    Was vor Garantie noch prüfen...: Hallo, ich habe einen m135i xDrive und in Kürze läuft meine Garantie aus. Wollte mal kurz nachfragen ob ich noch irgendwas checken lassen sollte....
  4. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  5. iPhone 6 Spacegrau 128GB NEU mit Garantie

    iPhone 6 Spacegrau 128GB NEU mit Garantie: Hallo, verkaufe hier ein neues iPhone 6 mit 128GB Speicher in der Farbe Space Grey. Die Schutzfolien sind noch drauf, es ist komplett unbenutzt,...