Gebrauchtwagen bei Procar in Bottrop / Unna gekauft! - Enttäuscht!

Diskutiere Gebrauchtwagen bei Procar in Bottrop / Unna gekauft! - Enttäuscht! im BMW Händler Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo, ich habe heute meinen 116i bei Procar in Bottrop abgeholt. Der Wagen kam aber aus der Filiale aus Unna. Erstmal etwas zur...

  1. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich habe heute meinen 116i bei Procar in Bottrop abgeholt. Der Wagen kam aber aus der Filiale aus Unna. Erstmal etwas zur Vorgeschichte....

    Ich habe den Wagen online gesehen und bin dann zur Filiale in Bottrop gefahren, weil mir dort ein Verkäufer durch Bekannte empfohlen wurde. Soweit, so gut...er war auch sehr nett und hat sich viel Mühe gegeben. Nachdem ich mir den 116i in Unna angeschaut hatte, gab ich meinem Verkäufer in Bottrop bescheid. Dieser orderte den BMW dann nach Bottrop.
    Verhandeln ging natürlich überhaupt nicht...von 16.990 auf 16.650 ging er noch runter. Mit der Begründung: Gebrauchtwagen sind bei uns soo knapp bemessen, da können wir nicht viel am Preis machen. Außerdem fällt der Wagen ja noch unter die BMW Premium Selection.

    Kurze Beschreibung des Fahrzeugs:
    116i
    KM: 18210
    Kotflügel links verkratzt
    Beifahrertür verkratzt

    Das waren die Ausgangsdaten...Der Verkäufer aus Unna versichte meinem Verkäufer aus Bottrop, dass der Kotflügel noch Instand gesetzt wird bevor er ausgeliefert wird. HU, AU, Ölwechsel etc wird natürlich auch gemacht.

    Die ganze Bestellung ging am 20.4 raus. Heute habe ich den Wagen bekommen, da scheint ja viel gemacht worden zu sein dachte ich mir...

    Als ich dann heute den Wagen gesehen habe, hatte ich echt den Kaffe schon auf! ES WURDE KEIN EINZIGER KRATZER entfernt! Der Wagen war von Innen nicht ansatzweise sauber, es wurde gerade mal "durchgesaugt"...Unter Innenraumreinigung verstehe ich etwas anderes! Der Kilometerstand betrug nicht 18.210 KM sondern über 22.000 ! So wurde es auch im Serviceheft für den Ölwechsel eingetragen!

    Der Verkäufer, der die Übergabe gemacht hat, hats nur im Auftrag von meinem eigentlichen Verkäufer gemacht, daher konnte er dazu nichts konkretes sagen.


    Was sagt ihr dazu? Das ist doch wohl eine absolute Frechheit, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ez-lif

    ez-lif 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    an deiner Stelle würde ich vom Kaufvertrag zurücktreten, da der Wagen eine wesentliche Eigenschaft - nämlich nur 18.210km - eben nicht mehr hat. Knapp 4000km ist schon eine Hausnummer...
     
  4. #3 Chris176, 30.04.2011
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    Hast Du das schriftlich oder Zeugen des Gespräches?
    Wenn ja, ist das auch ein Grund vom Kauf zurückzutreten bzw. muss der Laden das noch korrigieren. Eine kleine Entschädigung für die KM sollte auch drin sein, wenn DU den Wagen behalten willst.
     
  5. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ja als Zeuge war mein Vater dabei! Ja also behalten muss ich den Wagen mehr oder weniger...da mein alter schon verkauft ist. Aber eine Entschädigung muss auf alle Fälle drin sein!

    Gilt für das Zurücktreten auch diese 2 Wochen Frist? Oder ist das bei einem Mangel anders?
     
  6. #5 Cooper175, 30.04.2011
    Cooper175

    Cooper175 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Alex
    Hi,

    die Frist beträgt 4 Wochen soweit ich es weiß, musst gucken was im Vertrag steht.

    An deiner Stelle würde ich vom Kauf sofort zurücktreten aufgrund der Mängel insbesondere wegen der mehr km!

    Überlege nicht lange, es gibt auch viele andere 1er zu diesem Preis, die besser sind :)
    Zudem bekommst du für 3.000 EUR mehr einen neuen!!!!
     
  7. jostef

    jostef 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hallo - rechtlich gesehen spricht man hier von der Eigenschaftzusicherung. D.h. wenn Dir das Fahrzeug mit 18.xxx km angeboten wurde (im Internet, per Anzeige oderpreisschild) so muss es auch diesen km-Stand haben. Ansonsten hast Du Anrecht auf Wandlung oder Wertminderung.
     
  8. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,
    danke für Eure Antworten!

    Der Kilometerstand von 18xxx steht ja sogar im Kaufvertrag und in dem Garantie Zertifikat (Euro Plus) drin. Außer im Serviceheft, da wurde der tatsächliche Kilometerstand eingetragen.

    Ich werde am Montag direkt meinen Verkäufer anrufen und versuchen die Angelegenheit zu klären. Und wenn ich auch nur eine "Widergutmachung" durch Sachleistungen bekomme, ist das okay!
     
  9. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    So...heute kurz Rücksprache mit meinem Verkäufer gehalten! Dass der Innenraum nicht ordentlich gereinigt wurde, kann er garnicht verstehen. Die Kratzer müssen auch noch entfernt werden, sagte er. Naja und wegen den 4000 KM, da wusste er noch nicht was er da machen kann. Er spricht mit seinem Chef.

    Was kann man denn so für 4000 KM zu viel verlangen? PDC Nachrüsten? Bluetooth nachrüsten? Ich weiß nicht was 4000 KM für den Kaufpreis ausmachen würden...
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 02.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    scheint ja ein echt übler Laden zu sein - allerdings sind die auch auf Leute angewiesen die das mitmachen und die Karre so mitnehmen... :unibrow:

    die km Angabe weicht um über 20% ab? gehts noch? würden die dich gehen lassen wenn du 20% weniger zahlst?
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja verlangen kannste viel.. Die Sache ist was die machen... ich würd mir von denen ein anderes Fahrzeug suchen lassen und als Entschädigung den jetztigen so lange fahren... behalten auf keinen Fall.
     
  12. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    So übel is der Laden eigentlich garnicht. Meine Schwester hat dort einen 318d combi gekauft. Hat alles super geklappt und der Preis war auch unschlagbar. Das Problem bei mir war glaube ich, dass der Wagen in der Filiale in Unna stand und ich diesen in Bottrop gekauft habe. Wer weiß, wer sich da den Umsatz zuschreiben darf...dann ists wohl so, dass sich die Filiale die den Umsatz nicht zugeschrieben bekommt, keine Mühe gibt.

    Doch genau das, darf es eigentlich nicht geben!

    Naja ich bin gespannt ob und wann er mich zurück ruft und vor allem mit welcher Widergutmachung! Ich werden berichten :)
     
  13. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Wieso nicht behalten? Für den Preis finde ich leider keinen anderen =/
     
  14. #13 Cooper175, 02.05.2011
    Cooper175

    Cooper175 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Alex
    Mh ich würde sagen typisch Procar! :-s

    Die 4000 km mehr stellen eine kleine Wertminderung dar, wobei ich sagen würde dass vllt 400 EUR vom eigentlichen Kaufpreis runtergehen können... Da wäre man bei einer der Nachrüstungen inklusive der Arbeitswerte.

    Die Schäden müssen die beseitigen. Da dies so im KV geregelt ist.

    Eine kleine Innenreinigung bekommt ja normalerweise schon beim Service, da sollen die sich nicht so haben! Wenn du das Fahrzeug eh da lässt damit die mal machen können, dann kann einer eine Innenreinigung vornehmen.

    Warte mal ab was dabei rauskommt. Der Fehler mit den mehr KM ist unter aller Sau :platzverweis8pciw0:
     
  15. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Weiß nicht... wenn da schon was beim KM Stand schief läuft, aber viel machen die KM nicht aus stimmt schon
     
  16. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also ich würde auf mehr als 500€ bestehen und sonst anmerken, dass du über Rücktritt des Kaufvertrages nachdenkst, wenn du mit denen nicht einig wirst.

    Ein weiterer Vorbesitzer im Brief ist ein höherer Verlust als 500€ für die...

    Und ich würde darauf bestehen, dass der Wagen zu einem richtigen Aufbereiter kommt.
     
  17. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:

    Das mit dem 2. Besitzer im Brief ist ein gutes Argument! Dank dir :) Einen 2 Jahre alten Wagen mit ZWEI Vorbesitzern kriegen die wahrscheinlich nur sehr schlecht los, bzw müssen den Preis argh runterschrauben. Auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen. :daumen:
     
  18. #17 George1979, 03.05.2011
    George1979

    George1979 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21244 Buchholz/Nordheide
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Lars
    wo Menschen arbeiten, werden bekanntermaßen immer Fehler gemacht.

    Also realistisch kann man schon was verlagen bzw fordern, und das möglichst ohne Rechtsanwalt zu drohen.

    Bestens eignet sich für sowas ein guter Winterradsatz und kostenlose Inspektionen :-)

    einfach mal überlegen... Rücktritt ist immer schwierig, da kein Unfallschaden verschwiegen wurde oder ähnliches.
     
  19. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ja ich versuche denke ich mal ne PDC oder Bluetooth Nachrüstung rauszuschlagen, auch wenn ich noch bischen was draufzahlen muss...die Nachrüstung kostet ja gute 1000€...

    Naja ich warte noch auf den Rückruf meines Verkäufers. Ich berichte dann hier weiter :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    So...heute ist Freitag. Ich habe meinen verkäufer gestern angerufen und er hat angeblich noch keinen termin gefunden an dem sein chef zeit hatte. Gestern hat er mir versprochen mich heute zurückzurufen. Kein Anruf bisher...

    Also so langsam hab ich den Kaffeeauf! Freude am Fahren is was anderes -.-
     
  22. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ist der kaufvertrag noch jünger als 14 Tage? Schonmal JETZT schriftlich (per FAX z.B.) vom KV zurücktreten, kurzer dreizeiler genügt ja, kannst es auch ruhig genauer ausführen.
    im zweifel kannste deinen wagen immer nochbehalten, dann biste dir aber sicher die chance nicht zu verbauen und dass man sich am montag seehr proaktiv um dich kümmern wird.
    Lass dich bloss nicht vertrösten, die wollen dich aus der frist hinauszögern!
    Gruß
     
Thema: Gebrauchtwagen bei Procar in Bottrop / Unna gekauft! - Enttäuscht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebrauchtwagen bottrop loc:DE

    ,
  2. gebrauchtwagen bottrop

    ,
  3. bmwo pro-car in una

    ,
  4. gebrauchtwagen bei procar unna,
  5. bmw procar gebrauchtwagen,
  6. bmw procar unna,
  7. procar bad kreuznach,
  8. procar forum ,
  9. erfahrungen procar unna,
  10. bmw procar unna gebrauchtwagen,
  11. erfahrung mit pro car,
  12. procar in bottrop
Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagen bei Procar in Bottrop / Unna gekauft! - Enttäuscht! - Ähnliche Themen

  1. Unfallschaden - Unfallfrei bei Händer gekauft?

    Unfallschaden - Unfallfrei bei Händer gekauft?: Hallo, im Oktober letzten Jahres haben wir einen Skoda Octavia Combi beim VW Händler gekauft. War ein Gebrauchtwagen für 12.000€ und im Vertrag...
  2. [F20] Lederpflege/schutz bei einem jungen Gebrauchtwagen

    Lederpflege/schutz bei einem jungen Gebrauchtwagen: Hallo allerseits! Welche Art von Lederpflege ist für einen jungen Gebrauchtwagen zu empfehlen? Ich habe mir kürzlich einen F20 mit sehr wenigen km...
  3. EuroPlus Gebrauchtwagen - Ölwechsel

    EuroPlus Gebrauchtwagen - Ölwechsel: Hallo, ich habe nach einer langen Google Suche leider keine Antwort auf meine Frage gefunden und versuche es einmal hier...das Thema ist leicher...
  4. [F2x] Wo sind die ganzen Gebrauchtwagen hingekommen...

    Wo sind die ganzen Gebrauchtwagen hingekommen...: ... nachdem nach gut 14 Jahren langsam aber sicher mein 330i (E46) technisch und optisch am Ende ist bin ich auf der Suche nach einem neuen...
  5. Neuwagen oder junger Gebrauchtwagen

    Neuwagen oder junger Gebrauchtwagen: Hey, wie in meiner Vorstellung schon geschrieben möchte ich meinen MINI F55 (3 Monate, 1500km) gegen einen 1er "tauschen". Ich habe jetzt ein...