gebrauchte Winterreifen zu teuer?

Diskutiere gebrauchte Winterreifen zu teuer? im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; hi, hab ein Angebot über Winterreifen mit 5mm Profil auf Sternspeiche-V 141 bekommen für 550€. Da man ja bei 4mm die Winterreifen wechseln...

  1. #1 guenner, 09.06.2010
    guenner

    guenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    hi,

    hab ein Angebot über Winterreifen mit 5mm Profil auf Sternspeiche-V 141 bekommen für 550€.

    Da man ja bei 4mm die Winterreifen wechseln sollte und diese pro Reifen dann wieder min. 190€ pro Rad kosten....

    Oder ist das Angebot in Ordnung?
     
  2. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    kommt auf zustand der reifen und der felgen an.

    wenn die felgen in 'nem sauguten zustand sind würd ichs trotzdem machen.
    (originl-bmw-preis einer felge 270,-)

    reifentyp?

    also erstmal reifen + felgen anschauen!
     
  3. #3 Fux96, 11.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
    Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    190€ pro Rad für 16" Winterreifen? Wo kaufstn du ein? :shock:

    Hankook Icebear W300 - 71€ pro Reifen
    Hankook Icebear W440 - 76€ pro Reifen
    Pirelli W210 Sottozero - 94€ pro Reifen
    Michelin Alpin A3 - 106€ pro Reifen
    Bridgestone Blizzak LM-30 - 87€ pro Reifen
    Goodyear Ultra Grip 7+ - 91€ pro Reifen

    Alles in 205/55 R16...

    Aber generell, 550 Eier für nen Satz 151 ist viel zu teuer, vor allem wenn die Reifen so runter sind! Kauf dir nen Satz 16" Felgen günstig hier im Forum (hat einer die V-229 drin für 300€ derzeit: http://www.1erforum.de/biete/orig-bmw-felgen-229-7x16-33031.html) und hol dir dann rundum neue Winterreifen!

    Edit: ARGH, epically verlesen :eusa_doh: Habe 151 gelesen und nicht 141 :eusa_doh: Der Hankook Icebear W300 in 205/50 R17 kostet aber trotzdem nur 120€ pro Reifen, der Bridgestone Blizzak LM-25 134€... Continental und Michelin liegen auch nur bei 140€...
     
  4. #4 HavannaClub3.0, 11.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    da hast du dir ja ne Menge Arbeit gemacht - leider umsonst.

    die V141 sind 17". also bitte nochmal... :wink:

    Edith sagt dass man nicht zwischendrin das gebrauchte Bier wegbringt... und das man WR mit 5mm eh nicht kauft.
     
  5. #5 guenner, 12.06.2010
    guenner

    guenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    da haste recht ;), die vorgeschlagenen waren alle 16" in 17" Runflat sind se alle teurer :cry:
    hab etz evtl noch welche mit 6mm in 16" für 500€ . 16" sollen als Winterreifen eh besser sein, wir in Franken haben ja teilweise eh ziemlich viel Schnee auf der Straße!
     
  6. #6 scubarpro, 26.08.2010
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    Hankook w300 gibt es auch schon für 108 € inkl. versand

    :)
     
  7. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    28
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Man muss nicht zwingend Runflat fahren...

    Kannst auch meinen Satz Radialspeiche 73 kaufen, wenn du willst :grins:
     
  8. neo

    neo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    und ich hätte noch 4 x Michelin. 205/55 R16....kein Runflat. 1 Winter gefahren. Denke so 6mm etwa?
     
Thema:

gebrauchte Winterreifen zu teuer?

Die Seite wird geladen...

gebrauchte Winterreifen zu teuer? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Gebrauchte Blackline Heckleuchten F20/F21

    Gebrauchte Blackline Heckleuchten F20/F21: Hallo, Verkaufe gebrauchte Blackline Heckleuchten für F20/F21 (links/rechts). Artikelnummer 63212225421 Die Teile wurden im August 2014 gekauft...
  2. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  3. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  4. OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen

    OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen: Hallo zusammen, zum Verkauf stehen neuwertige OZ Ultraleggera Felgen. Sie wurden nur wenige Monate gefahren. Der Zustand ist wirklich sehr gut,...
  5. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...