Gebläse zu stark bei ausgeschalteter Klimaautomatik

Dieses Thema im Forum "Klima und Heizung" wurde erstellt von Fotofreak, 01.08.2012.

  1. #1 Fotofreak, 01.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    ich komme mit der Bedienung der Klimaautomatik meines 116d Bj. 2010 nicht zurecht und hab folgendes Problem.

    Wenn ich die Klimatisierung, also den Kompressor ausschalte, soll laut Bedienungsanleitung das Gebläse trotzdem automatisch gesteuert werden.

    Im Display sehe ich dann auch den Schriftzug "Auto". Das Gebläse läuft aber sehr laut und stark, ohne große Temperaturunterschiede innen/außen.

    Dennoch kann ich jetzt de Gebläsestärke manuel verändern und sehe das an der Anzahl der Balken in der Anzeige aber irgendwann übernimmt eine Automatik wieder.

    Wie kann ich einstellen, dass das Gebläse auf kleinster Stufe bleibt?

    Zum Beispiel bei einer Außen- und Innentemperatur von 20 Grad bläst das Teil sehr stark und laut. Drehe ich den Temperaturregler auf 22 Grad, fängt die Anlage das Heizen an. Das Gebläse bleibt stark.

    Drehe ich die Temperatur auf 18 Grad, wird zwar nicht geheizt, aber das Gebläse wird auch nicht langsamer.

    Drücke ich die Autotaste zweimal, geht der Klimakompressor wieder und das Gebläse beruhigt sich. Schalte ich den Klimakompressor wieder ab, dreht das Gebläse wieder hoch und bleibt auch die Ganze Zeit hoch, egal wie viel Balken angezeigt werden.

    Wer hat sich das einfallen lassen? Was macht das Teil?

    Weiß jemand Rat?

    Grüße,

    Detlev
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lassmich_nicht überholen, 01.08.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Wenn Auto und Klima aus ist und du den Lüfter runter regelst auf einen Balken dann bläst der nach einer Zeit wieder vollgas ?
     
  4. #3 Fotofreak, 01.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto

    Also die Auto-Anzeige geht gar nicht aus, wenn man die Gebläsestufe ändert.
    Nachdem man die Gebläsestufe von Hand ändert, wird das Gebläse trotzdem von der Automatik weitergeregelt.
     
  5. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    Also wenn das Auto z.B an der Sonne stand, probiert die Automatik so schnell wie möglich auf die gewünschte Temperatur zu kühlen. Auch bei der niedrigsten Stufe bläst es also recht extrem. Wenn die Temperatur dann erreicht wurde, säuselt sie ganz ruhig vor sich hin. Oder meintest du was anderes?
     
  6. #5 Fotofreak, 02.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das tut sie meiner Meinung nach eben nicht immer. Wenn ich den Temperaturregler so einstelle, wie die Temperatur vorherrscht, müsste das Gebläse ja leise werden. Ich kann an der Temperatur regeln soviel ich will, sogar bis in den Bereich des Heizens hinein. Das Gebläse wird nicht leise.

    Erst wenn ich Auto abschalte, kann ich das Gebläse vernünftig runter regeln. Dann hab ich aber keine automatische Luftverteilung mehr.
     
  7. #6 misteran, 02.08.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ist doch normal so. Ohne Klimakompressor muss mehr Luft ins Auto gepustet werden, damit die Temperatur erreicht wird. Was natürlich nie der Fall sein wird ohne Klimakompressor, wenn gekühlt werden muss.

    Lass doch einfach alles auf Auto und gut ist.
     
  8. #7 Fotofreak, 02.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mich nervt halt, wenn es nix zum kühlen gibt und das Gebläse trotzdem so laut bläst.
     
  9. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.954
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Klima aus / Auto aus - dann muss es zu regeln sein - wenn nicht - defekt :?
     
  10. #9 Fotofreak, 02.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig aber nicht so komfortabel. Ich muss 2 Tasten drücken und dann noch die Luftverteilung von Hand einstellen.

    Bei meinem E39 ging bei Änderung der Gebläsestärke die Auto-Anzeige aus, das Gebläse ließ sich einstellen aber die Luftverteilung (oben - unten - vorne) blieb automatisch erhalten. Und im Auto-Modus ohne Klimakompressor war das Gebläse leise, wenn es nix zum kühlen gab.

    Danke für Eure Beiträge.

    Gruß,

    Detlev
     
  11. #10 R1-Rider, 02.08.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Das fand ich an meinem vorherigen E46 auch komfortabler- aber schließlich ist der 1er ja auch nur der "Einstiegs-BMW"...:twisted:
    Hab mir zumindest die Klimafunktion bei Betätigung der Auto-Taste rausprogrammieren lassen.

    Gruß
    Olli
     
  12. #11 Fotofreak, 02.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Klimafunktion rausprogrammieren lassen?

    Also wenn Du "Auto" ausschaltest, geht auch der Kompressor aus?
     
  13. #12 Knüppel74, 03.08.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Hast Du evtl. die Funktion für beschlagene Scheiben eingeschaltet?
    Bei meinem geht die Automatik-Funktion sofort aus, sobald ich an der Luftverteilung rumstelle!
    Ich habs allerdings auch selten auf Auto!
     
  14. #13 Fotofreak, 03.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Hinweis aber das ist es nicht.

    Ich hab das Gefühl, dass es morgens, wenn der Wagen nach der Nacht so nach ein paar Kilometern auf Betriebstemperatur kommt immer besonders stark bläst.

    Es gibt aber wie gesagt weder was zum Heizen noch zum Kühlen. Temperaturen sind draußen ungefähr wie die Einstellung an der Anlage und wie drinnen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Knüppel74, 04.08.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Da ist wohl irgendwas nicht i.O., ich würde mal zum Freundlichen fahren!
     
  17. #15 Fotofreak, 04.08.2012
    Fotofreak

    Fotofreak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bei der nächsten Inspektion sollen sie das mal nachsehen. Beim Auslesen wurde nix gefunden.
     
Thema: Gebläse zu stark bei ausgeschalteter Klimaautomatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e91 gebläse zu hoch

    ,
  2. bmw e91 gebläse automatik

    ,
  3. bmw 1er automatische gebläse

    ,
  4. Klimaanlage Gebläse zu stark
Die Seite wird geladen...

Gebläse zu stark bei ausgeschalteter Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  1. F20 FL Klimaautomatik: Links/Rechts parallel

    F20 FL Klimaautomatik: Links/Rechts parallel: Hallo, gibt es beim F20 FL bei der Klimaautomatik eine Funktion um Links u. Rechts zu koppeln?
  2. 1er Heizt so stark er kann...

    1er Heizt so stark er kann...: Servus zusammen, bei meinem 120d aus 04.2012 heizt manchmal die Klimaautomatik so stark sie kann. Das Passiert immer wenn das Fahrzeug über...
  3. iphoneSE - Ton stark verzerrt

    iphoneSE - Ton stark verzerrt: Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand helfen dem Problem auf die Spur zu kommen. Ich stehe leider komplett auf dem Schlauch: iphoneSE...
  4. [E82] Qualmt ab und zu stark im Stand

    Qualmt ab und zu stark im Stand: Hallo BMW-Community, kurze Info vorrab: Verbaut sind: catless downpipe sowie 200Zellen Kat. Mein 135i qualmt ab und zu stark im Stand, die...
  5. [Verkauft] Klimaautomatik Bedienteil VFL

    Klimaautomatik Bedienteil VFL: siehe Bilder es ist voll funktionsfähig. 40,- VB