[E82] Gasumbau

Diskutiere Gasumbau im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; geht da wirklich nix wegen direkteinspritzer?

  1. #1 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    geht da wirklich nix wegen direkteinspritzer?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AkiRa, 17.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2014
    AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    In deinem ersten Beitrag hast du geschrieben, dass du viel PS haben möchtest aber deinen 135i mit 10 Liter bewegst. Dann möchtest du gerne auf Gas umrüsten um noch mehr Sprit zu sparen. Das widerspricht eigentlich einem 135i.

    Ganz im ernst, vielleicht solltest du dir mehr Gedanken um ein anderes Auto machen als um eine Umrüstung auf Gas. Dabei sparst du wahrscheinlich mehr Benzin und Geld.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  4. #3 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Was widerspricht sich darin? Ich will ein Auto bei den wenn ich will ordentlich was geht. Auch wenn ich es zu 95-% nicht nutze.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  5. #4 pousa13, 17.02.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
  6. #5 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Sind das direkteinspritzer?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  7. #6 pousa13, 17.02.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    nein, ging nur darum zu zeigen das sich leistung und gasumbau nicht generell ausschließt
     
  8. joe266

    joe266 Guest

    über wieviele km per anno reden wir hier. Für so ein Gasumbau musst du ja mit Sicherheit um die 2000€ oder mehr löhnen. Das muss sich ja irgendwo rechnen. Dafür kann ich den Kessel schon locker 50 mal mit S+ voll machen.
     
  9. #8 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Naja also 30.000 min. Eher 35.000 und da ich im Alltag normal fahre wäre Gas hält praktisch. Die Kosten hab ich in ca einem Jahr drinnen. Maybe 1,5 ohne großartig zu rechnen bei der Laufleistung.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  10. #9 Pecoloco, 17.02.2014
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Irgendwie verstehe ich den Ansatz nicht. Den 35er mit knapp 10 Liter zu bewegen heisst doch, dass Du das Potential garnicht ausschöpfst, oder? Also meiner läuft auf jeden Fall nicht mit 10 Litern. 30.000 - 35.000 km finde ich jetzt auch nicht gerade wenig / Jahr. Warum keinen ordentlichen Turbodiesel mit Wumms?
     
  11. #10 306Pferde, 17.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel brauchst du so?
    Ich hab momentan einen Verbrauch von 11,5 - 12 Liter.
    Hab ihn aber noch nicht allzu lange, mal sehen obs dabei bleibt.
     
  12. #11 Pecoloco, 17.02.2014
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    13,2 momentan. Und viel weniger wird´s bei mir auch nicht.
     
  13. joe266

    joe266 Guest

    nur um mal "ab und zu" Gas zu geben, halte ich das eigentlich auch für Unsinn.
    35.000km ist eine Ansage. Also da würde ich lieber ein Dieseltier mit ordentlich Drehmoment holten.
    Wo ist das Problem den 23d zu behalten? Du hast doch genau aus dem Grund damals deinen 35i verkauft oder nicht?
     
  14. #13 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    ich hab ja gesagt das ich es im alltag nicht nutze. nur ab und an wenn ich spaß habe. manchmal einmal die woche manchmal 1x im monat. und sich dafür nen 2 wagen zu kaufen lohnt sich halt nicht. deswegen der gedanke mit gas. aber selbst ohne umrüstung noch rentabler als 2 autos. aber mit gas halt noch besser. und man kann den wenn135 auch mit 10 fahren. ich fahr zu zeiten wo auf der autobahn eh nur 120 geht. da säuft der fast nix.

    at joe ja das war die überlegung. leider fehlt mir der dampf. deswegen gibts jetzt entweder ein auto mit dampf dazu oder eben nur eins mit dampf.
    und da is der 123d zuwenig. und davor hatte ich nen 3liter mit 245 auch das is zu wenig. und der 335d is halt einfach nicht mein ding. ich will keinen automatik fahren. will da auch keine diskussion drüber. wenn ich sportlich fahren will will ich nen schalter. mit schaltknauf. keinenen automatik, keine wipppen - nix - nen schaltknauf.
     
  15. #14 mocaholic, 17.02.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Ein optimierter 123d wäre optimal für dich! Druck wenn du ihn brauchst, und im Alltag 6l Verbrauch.
     
  16. #15 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Ich hat davor den 3 Liter Diesel ausm 3-er. Selbst der hat keinen Spaß gemacht und der 1 Liter Hubraum allein macht schon brutal viel aus. Abgesehen von den ps. Der erste is einfach zu kurz übersetzt das nimmt ihm den ganzen Spaß aber selbst wenn der besser Waere wäre es keine alternative


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  17. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Es wird nicht funktionieren, siehe hier:

    http://www.1erforum.de/bmw-135i/gasanlagen-fuer-di-verfuegbar-57857.html

    Der Beitrag ist älter aber die angegebenen Probleme mit Hitze usw. Ist immer noch aktuell.

    Wirst wohl weiterhin mit deinen 10 Litern auskommen müssen, wenn ein Diesel nicht in Frage kommt. Geringer Verbrauch bei viel Leistung widerspricht sich halt beim aktuellen Technikstand.
     
  18. #17 Nelchael, 17.02.2014
    Nelchael

    Nelchael 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Ebersberg (nahe München)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Matthias
    Ich möchte gar nicht in die Diskussion um (Un)Sinn von Gas im 35i einsteigen, auch weil ich gar nicht weiß ob es technisch mgl ist, aber evtl. mal als Idee aus eigener Erfahrung:

    Mein 35i fahre ich auch nur aus Spaß, es ist mir nicht wichtig auf dem Weg zur Arbeit mit dem Coupé gesehen zu werden, noch muss ich damit sonst prollen (dafür ist ein 135i auch nix ;) ). Dies als Vorraussetzung...

    Mir verbraucht er auf dem Weg zur Arbeit, wo ich eh 50-70% im Stau stehe und nicht schneller als 120 auf der BAB fahren kann, auch zu viel. Vor allem ist er mir dafür aber zu schade. In der heutigen Zeit sind Leasingangebote echt eine Alternative. Habe mir einen 116i inkl. Vollkasko und WR für 250 EUR/Monat geleast (ohne Sonderzahlung) und mein Coupé als Sasionfahrzeug 03-11 angemeldet.

    Wenn ich die Spritersparnis der tgl. Fahrten zur Arbeit, die reduzierten Wartungen, die nicht mehr notwendigen WR für´s Coupé, die Versicherungs/Steuerersparnis und den verbesserten Werterhalt einrechne lohnt sich das für mich. Für den Alltag und fürs schnelle Einkaufen = 116er, Spaß = 135er.

    Bei mir sind es allerdings nur max je 10tkm pro Wagen, bei Dir würde dann ein 114/116d mehr Sinn machen. Evtl. ist das ja auch eine Idee für Dich.
     
  19. #18 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Ich will aber keine lahme Gurke fahren. Deswegen entweder richtig investieren und Saison zusätzlich nen M3 e92 oder dann was etwas kostengünstigeres als Ganzjahreaauto. also nen 135i.
    M3 als winzigstes Auto hatte ich schon mal. Is zu derbe der unterhalt Sprit und Vorallem Wertverlust bei 100tkm in 3 Jahren verliere ich ein vermögen.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mane.mueller, 17.02.2014
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    @akira
    Die Hitze sollte man umgehen können wenn man ihn bei vollast nur auf beton fährt. Hatte ich ja erwähnt.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  22. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es keinen Anbieter dafür gibt. Und wenn du einen M3 hattest, warum hast du dir keinen zweiten kleinen Wagen für den Weg zu Arbeit geholt?

    Es gibt für dein Problem halt im Moment nur Lösungen, die dir anscheinend nicht gefallen, da kann dir aber keiner bei helfen.
     
Thema:

Gasumbau

Die Seite wird geladen...

Gasumbau - Ähnliche Themen

  1. [E87] VFL 116i BJ & EZ 01.2006 Gasumbau

    VFL 116i BJ & EZ 01.2006 Gasumbau: Hallo 1er Fans, ich habe hier im Forum schon mehrere Beiträge zum Thema gelesen, wie auch in anderen Foren usw. doch stelle ich mir immernoch die...
  2. [E87] Gasumbau

    Gasumbau: Hallo an euch alle, da sich mein guter 116er über 2l mehr gönnt als von BMW angegeben (ich frage mich wie man 5,5l hinbekommen soll) überlege...
  3. Langzeiterfahrung Gasumbau 130i & Kaufberatung

    Langzeiterfahrung Gasumbau 130i & Kaufberatung: Hallo zusammen, ich beschäftige mich jetzt schon etwas länger mit dem Gedanken mir einen 130i zuzulegen. Da ich jedoch beruflich bedingt...
  4. BMW120i Vfl Kauf/Gasumbau!?

    BMW120i Vfl Kauf/Gasumbau!?: Hallo zusammen, also nachdem ich mich jetzt schon seit längerem mit dem Kauf eines neuen(gebrauchten) Wagens beschäftige bin ich auf den 1er...
  5. Gasumbau

    Gasumbau: Hallo zusammen, ich wollte euch nur mal kurz berichten, dass ich meinen kleinen letzte woche mit einer prins vsi gasanlage versorgt habe. bin...