Gaspedal etwas zu weit links positioniert ?

Diskutiere Gaspedal etwas zu weit links positioniert ? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Vielleicht ein etwas ungewöhnliches Thema,aber wie ich finde ist das Gaspedal etwas zu weit links positioniert. Entweder liegt der Fuss rechts...

  1. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vielleicht ein etwas ungewöhnliches Thema,aber wie ich finde ist das Gaspedal etwas zu weit links positioniert.
    Entweder liegt der Fuss rechts halb "daneben",oder wenn man den Fuss richtig aufs Pedal auflegt befindet sich das Knie
    fast mittig unterm Lenkrad.
    Zum anderen steht das Gaspedal auch ziemlich steil.
    Diese beiden Sachen bewirken bei mir bei etwas längerer Fahrt eine etwas unbeqeme Haltung/Verkramfung des rechten Bein/Fuss.

    Empfinde nur ich das so oder hat das noch jemand so festgestellt :?: :?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Mußte fester drauf treten, dann steht es flacher :D
     
  4. #3 Crimson, 28.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Also ich hab bisher keine Probleme mit der Position/Stellung des Pedals gehabt.
    Evtl. kannst Du ja noch die Sitzposition dahingehend "optimieren". :wink:
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Deinen Sitz kann man nach rechts und links verstellen? :shock: :shock: :shock:


    Und @Presto: sei froh, beim Z4 steht das Lenkrad schepp - DAS ist wirklich irritierend (am Anfang) :wink:
     
  6. #5 Crimson, 28.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Klar, kann Deiner das nicht ?!?!
    Dann muss das wohl mit MJ08 gekommen sein.
    Ich kann auch triezen. :wink:

    Zum Thema:
    Nach links oder rechts verschieben geht natürlich nicht, aber wenn man z.B. zu hoch sitzt klemmt das Bein fast unterm Lenkrad (jetzt mal übertrieben).
    Wenn man ein wenig nach unten geht, oder ein Stück vor bzw- zurück rutscht kann man das Bein evtl. anders Stellen.
    Wie gesagt, ich bin 1,90 und hab keinerlei Probleme.
     
  7. #6 the bruce, 28.09.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    :D

    Da hilft auch ein Tempomat, ich kaufe kein Auto mehr 'ohne'.

    BMW wirbt ja damit, daß die Pedalerie 'mittig' ist und nicht
    wie bei Frontkratzern nach rechts versetzt.
    Die haben nämlich wegen des kürzeren Radstandes eine
    Ausbuchtung für den Radkasten im Fußraum.
    Die hat ein BMW nicht, ich sehe das als klaren Vorteil.
     
  8. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Warum hat ein Frontkratzer einen kürzeren Radstand? Welchen technischen Grund sollte es dafür geben?

    Mir ist bewußt, dass der 1er einen ziemlich langen Radstand hat, aber dass das am Antriebskonzept liegt, war mir nicht klar. Bitte um Aufklärung :idea:
     
  9. Steam

    Steam 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Dass die Pedalerie "mittig" sitzt liegt wohl eher daran, dass der Motor längs und nicht quer eingebaut ist, wie es sonst in der Kompaktklasse üblich ist.
     
  10. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Ich glaube das es nicht der Radstand ist, sondern dass das Vorderrad einfach Bauartbedingt weiter hinten sitzt. Man hat durch den Antrieb der Vorderräder einfach nicht die freie Platzwahl. (Antriebswellen, Differential, Getriebe und Motor)
    Um dann den Platz, den der Radkasten braucht nicht zu verschenken, werden die Pedale etwas nach rechts versetzt wo bei BMW Getriebe- und Antriebstunnel sitzen.


    Gruß Stefan, meine Theorie
     
  11. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich muss schon sagen, dass ich sehr überrascht bin, was man an einem Auto alles finden kann um daran rumzunörgeln.

    Nun ja... :roll:
     
  12. #11 schnaki, 28.09.2007
    schnaki

    schnaki Guest

    :daumen:

    Ich empfehle die Anschaffung eines Rechtslenkers, das löst das Problem nachhaltig :winkewinke: :lach_flash:
     
  13. #12 funkydoctor, 28.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich würde für die langen Strecken einfach die "Moon Boots" ausziehen!

    Dann klappts auch mit den Pedalen ;) :daumen: :twisted:
     
  14. #13 Der_Franzose, 28.09.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich finde auch das das Gaspedal zu nah an mich positioniert ist.

    Wenn ich meinen Sitz so positioniere, dass ich das Gaspedal komfortabel bedienen kann, dann kann ich nicht mehr auskuppeln weit ich zu weit bin....also Sitz näher stellen, und rechtes Fuss verkrampfen...
     
  15. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Moonboots erleichtert aber eindeutig das heel and toe :wink:
     
  16. #15 blueroadster, 28.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,

    mit der Verkrampfung habe ich nicht zu kämpfen, wohl aber damit, ass ich finde, dass Gas- und Bremspedal ziemlich dicht beieinander stehen, ich bremse und beschleunige manchmal miteinander ohne es so zu wollen :wink:

    MfG

    Patrick
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Klare Sache: SO muss das bei einem Sportwagen :D

    Karren, bei denen ein halber Meter zwischen Bremse und Gas liegt, die kann man auf einer Rennstrecke nicht so ganz richtig bewegen, weil runterschalten im Anbremsen auf oder in die Kurve nicht möglich ist (also möglich schon, nur das Ergebnis überzeugt nicht :wink: ).

    Daher: gute Sache 8) aber welche Schuhgröße hast Du denn? Oder arbeitest Du als Clown und hast immer die Arbeitschuhe noch an? :wink:
     
  18. #17 blueroadster, 28.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ähhhh, tja, manchmal hab ich wirklich das Gefühl als Clown zu arbeiten :wink: ... nun, bei Muddis Twingo sind die Pedalen auch sehr nahe beieinander, ob das wohl, wenn er gross sein wird, ein neuer Supersportwagen wird? :wink:

    Ich habe Schuhgrösse 43, also nicht Besonderes .... ich werde mich wohl auch noch dran gewöhnen.

    Lg

    Patrick
     
  19. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:

    Mist, verdammter, ich hab 42 - nicht dass ich auf 38 umsteigen muss, nur um ordentlich Auto fahren zu können :P


    Gruß Max
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blueroadster, 28.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ich fahre in Zukunft nur noch mit Flossen, dann kann ich wenigstens alle Pedalen in einem Arbeitsgang bedienen :wink:

    MfG

    Patrick
     
  22. #20 the bruce, 28.09.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0

    ist Deine Frage beantwortet? Sonst sag Bescheid!

    @ steam: mit quereinbau hat das nix zu tun
     
Thema: Gaspedal etwas zu weit links positioniert ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er pedale weiter nach rechts versetzen

Die Seite wird geladen...

Gaspedal etwas zu weit links positioniert ? - Ähnliche Themen

  1. BMW M2 F87 Kotflügel rechts/links

    BMW M2 F87 Kotflügel rechts/links: Hallo, ich suche die vorderen Kotflügel für einen BMW M2 F87. Zustand sollte nach Möglichkeit unbeschädigt sein, Farbe ist egal. Bitte alles...
  2. Niere M135i/M140i LCI links

    Niere M135i/M140i LCI links: Hallo, habe mir als Ersatz beide original Nieren für meinen M140i gekauft. Nachdem ich Heute meine Nieren ausgebaut habe und nur eine dabei...
  3. [E8x] Träger Scheinwerfer links

    Träger Scheinwerfer links: Biete hier den Träger für den linken Scheinwerfer, passend auf alle E8x Modelle soweit ich weiß für Halogen und Xenon. Stammt aus einem E82 mit...
  4. Wasser in der hinteren linken Tür

    Wasser in der hinteren linken Tür: Hallo, beim mir steht in der linken hinteren tür manchmal Wasser. Durch öffnen und schließen der tür kann ich es rausschleudern. Wo kommt das...
  5. Tür hinten Links selber tauschen machbar?

    Tür hinten Links selber tauschen machbar?: Hallo zusammen Die Tür Hinten Links meines 1ers (E87, 2008 LCI, 5-türer, elktr.Fensterheber, Türgriffbeleuchtung usw.) ist im Eimer, weil ein...