[E82] Gasannahme N55

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Oerf, 23.05.2014.

  1. Oerf

    Oerf Guest

    Hallo Leute,

    ich wollte mal von euch hören, wie direkt die Gasannahme bei eurem 135i ist. Meiner ist einer aus 2012 mit DKG. Nun ist es so, wenn ich von der Nullstellung des Gaspedals aus gehe, die Gasannahme eine deutliche Verzögerung hat. Wenn ich aber vorher auf dem Gas stehe und mehr gebe, ist dies nicht so. Letztendlich kommt es mir wie ein Turboloch vor, aber eigentlich auch nicht.
    Da der Wagen eh gerade bei BMW steht, haben wir gestern eine Probefahrt gemacht und der Techniker meinte, es läge an dem elektronischen Gaspedal und sei normal.
    Ist das bei euch auch so? Manchmal empfinde ich es sogar schwierig, sich zügig in einen Kreisverkehr einzufedeln.

    Ich bin dies nicht von meinem damaligen Z4 Coupe gewohnt (OK, ist ein Sauger) habe es aber auch nicht so von meinem damaligen TT mit 1,8T in Erinnerung.

    Wie sieht die Gasannahme bei euch aus?

    Gruß
    Christoph
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 306Pferde, 23.05.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich so nicht bestätigen, habe nen Schalter.
    Meiner Meinung verhält er sich gleich in beiden geschilderten Situationen, weiß aber nicht ob das beim DKG anders ist
     
  4. Oerf

    Oerf Guest

    Ich muss dazu sagen, es ist sowohl vom Stand weg, als auch wenn ich zB mit 50km/h fahre und vom Gas gehe und wieder aufs Gas. Es dürfte also nicht am DKG liegen, weil es in dem Fall den Gang drin hat und ein Kraftschluss gegeben ist.

    Mal schauen was der Meister heute Abend sagt...
     
  5. #4 306Pferde, 23.05.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Muss aber fast was mit der Aufladung vom Turbo zu tun haben oder?
     
  6. Oerf

    Oerf Guest

    So, gerade der Anruf, soll bei einem mit DKG normal sein.

    Kommt zufällig jemand aus der Nähe von Dortmund und hat einen 135i DKG? Würde gerne mal ein paar Meter als Beifahrer mitfahren...

    Gruß
    Christoph
     
  7. #6 Taxer1976, 23.05.2014
    Taxer1976

    Taxer1976 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Berg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Thorsten
    Ich kannte bis dato auch nur BMW-6-Zylinder-Sauger und kann dieses Verhalten bestätigen. Ich glaube es ist einfach Gewohnheit und das Verhalten dem Turbo geschuldet. Allerdings ist das Phänomen seit Aufspielen des PPK fast vollständig verschwunden. :daumen:
     
  8. Oerf

    Oerf Guest

    Hast du einen Schalter oder DKG?
     
  9. #8 Taxer1976, 23.05.2014
    Taxer1976

    Taxer1976 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Berg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Thorsten
    Schalter!
     
  10. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Ich hätte einen 135i mit DKG, der hat aber deutlich mehr als die 306 PS :D Das Loch am Anfang kenne ich, die Lösung ist die Sport-Taste, dann verhält er sich etwas besser beim Anfahren. Es gibt da zwar immer noch eine minimale Verzögerung aber die ist normal.
     
  11. #10 NoSilentRunning, 23.05.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    Ich hab das auch manchmal, da will er gerade Schalten und wenn man dann Gas gibt kommt kurz nix... habe es unter dem Thema "DKG ist nicht die beste Wahl für Stop+Go Verkehr" abgehakt... :eusa_shifty: :lol:
     
  12. Sonny1

    Sonny1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Oder meinst du eher in diese Richtung gehend? Das Problem habe nämlich ich. Meiner verzögert die Nadel und die ganze Gasannahme total.

    Hätte ich das eher gelesen. War eben in Bochum, da hätte man zumindest mal vergleichen können.

    http://youtu.be/z8ZPZA18CdA

    Edit: Meiner ist Schalter.
     
  13. Andy74

    Andy74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    wilder Süden
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Andy
    So ist das bei mir auch. Sowohl beim Anfahren, also auch wie im Zitat beschrieben.
    Im Sportmodus allerdings deutlich weniger.
     
  14. Oerf

    Oerf Guest

    Gutes Video, im Leerlauf hab ich das noch gar nicht getestet. Werde das mal machen, wenn ich den Wagen wieder habe.
    Es gibt doch so Tuningboxen für die Gaspedalkennlinie. Sowas will ich mir nicht kaufen, sollte aber doch ein Chiptuner auch hinbekommen, oder?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 h.heiler, 24.05.2014
    h.heiler

    h.heiler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    135i Gasannahme

    Hallo Christoph, ich habe das gleiche Thema schon im Januar 2014 in's Forum gestellt. Mein 135i mit PPK zeigt das gleiche Ansprechverhalten. War schon 2mal deswegen in der Fachwerkstatt, beim 2ten mal wurde die Software nochmal komplett neu aufgespielt und die Steuerbox auf Null zurück gestellt, damit sich das Auto (Aussage des Technikers) an meinen Fahrstil anpassen kann. Leider ist das Problem noch immer nicht behoben, soll heißen, die Gasannahme hat immer noch eine halbe Sekunde Verzögerung. Das Problem ist im D-S und Manuell Modus vorhanden. Beim Druck der Sporttaste ist die Verzögerung kleiner aber nicht verschwunden. Ich schätze mit diesem Manko müssen wir wohl zurecht kommen, den BMW hat scheinbar kein Interesse an der Lösung oder keine Möglichkeit.

    Gruß Hans
     
  17. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Richtiges Tuning verbauen und es bessert sich.
     
Thema: Gasannahme N55
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw dkg verzögerung

Die Seite wird geladen...

Gasannahme N55 - Ähnliche Themen

  1. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  2. 135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance

    135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance: Hallo, suche dringend einen Originalen Endschalldämpfer für den N55 oder den von Performance zwecks Fahrzeugsverkauf. Ich habe bereits einen von...
  3. Leistungssteigerung n55 Motor

    Leistungssteigerung n55 Motor: Hallo ich wollte mir mal vorschläge und Informationen zur Leistungssteigerung meines 135i Coupes holen. Ich wollte mir eine dp (200Zellen) und...
  4. [E82] Cobb V2 für N55

    Cobb V2 für N55: Hallo zusammen, biete hier mein Cobb V2 für den N55 zum Verkauf an. Sämtliches Zubehör wie OBD-Kabel, USB-Kabel, OVP und Cobb-Aufkleber sind...
  5. Keine Gasannahme im kalten Zustand

    Keine Gasannahme im kalten Zustand: Hi, ich dreh bald ab mit meinem 1er 116i. Im kalten Zustand beim Starten nimmt er kein Gas an. Muss ausschalten und erneut Starten. Steht jetzt in...