Gasannahme 1er, 4er vs. Audi A5

Diskutiere Gasannahme 1er, 4er vs. Audi A5 im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Bei BMW wird doch zb mit der TwinPower Technologie nahezu Turbolag ausgelöscht und daher sofort beschleunigt wird, wie das bei Audi gehandelt wird...

  1. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    198
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei BMW wird doch zb mit der TwinPower Technologie nahezu Turbolag ausgelöscht und daher sofort beschleunigt wird, wie das bei Audi gehandelt wird keine Ahnung und ob überhaupt.
     
  2. #22 doesntmatter, 25.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    226
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Twinscroll ist zwar weniger auf Druckaufbau angewiesen, als klassische Turbos, aber in erster Linie geht es darum, dass sich die Abgasströme mehrerer Motoren nicht in die Quere kommen und somit der Gegendruck am Auslasventil auch bei mehr als 4 Zylindern niedrig bleibt, ohne auf Biturbo setzen zu müssen. Aber auf das Anlaufverhalten der Tubrine hat die doppelte Abgaszufuhr nicht zwingend einen Einfluss und zum Beispiel (m)ein Dreizylinder arbeitet auch bei BMW mit Singlescroll, verhält sich bezüglich der Gasannahme aber nicht anders als ein Twinscroll hinter sechs Zylindern. Der VTG-Turbo beim EA211evo dagegen addressiert genau dieses Reaktionsproblem, weil er schon bei niedrigen Drehzahlen extra Druck auf die Turbine geben kann.

    Da kann ich aus eigener Erfahrung wenig zu sagen. Mit einem 118i schaltet man beim Beschleunigen nicht hoch (der 2. Gang des arg engen Getriebes geht schon bis über 100, der 3. bis über 160 und danach geht mit B38 sowieso keine Beschleunigung mehr), sondern von effizientem Cruisen eher extrem runter (in Extremfällen springe ich vier Gänge...). Ich kann mir aber vorstellen, dass der Lag in beide Richtungen die von dir beschriebene Wirkung hat: Der träge Motor verliert während des Schaltvorgangs kaum Ladedruck und kaum Drehzahl, kuppelt dann im Gegenteil mit ordentlich Schwung wieder ein und hat sogar noch einen Boost vom Turbo, der weiterhin passend zur ehemals höheren Drehzahl rotiert.
    Das gleiche sollte man dann bei reaktiveren (VW-)Motoren aber auch hinbekommen, in dem man einfach während des Schaltens weiter Gas gibt und/oder schnell genug schaltet. (Letzteres klappte bei meinen Probefahrten wegen hakeligen MQB-Getriebes nicht, aber der A5 ist ja MLB. Zumindest dessen Vorgänger hatten Getriebe auf F2X-Niveau.)
     
    Der.Schmitti gefällt das.
  3. #23 Der.Schmitti, 25.10.2021
    Der.Schmitti

    Der.Schmitti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2021
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    71
    Sprichst du von Schalten- oder Automatikgetrieben? Bei meinem handelt es sich um ein Schaltgetriebe.
     
Thema:

Gasannahme 1er, 4er vs. Audi A5

Die Seite wird geladen...

Gasannahme 1er, 4er vs. Audi A5 - Ähnliche Themen

  1. [E81] Keine Gasannahme und ruckeln

    Keine Gasannahme und ruckeln: Hallo zusammen, Bei meinem BMW 118D ist seit neuem ein Fehler. Ich beschreibe mal den Fehler: während der Fahrt am Morgen wo das Fahrzeug kalt...
  2. [E87] Schlechte Gasannahme seit Werkstattbesuch

    Schlechte Gasannahme seit Werkstattbesuch: Hey, ich war mit meine 2008 116i vor einiger Zeit in der Werkstatt weil die Heizung der Klimaanlage nicht mehr funktionierte. Nachdem ich das Auto...
  3. N52 Gasannahme ratlos

    N52 Gasannahme ratlos: Hallo ihr lieben, Habe folgendes Problem: Ich hatte vor Monaten Mal aus Neugier einem K&N Luftfilter verbaut. Das gefiel mir aber nicht weil sich...
  4. Motor dröhnt, seltsame Gasannahme und Motor Kontrollleuchte Gelb.

    Motor dröhnt, seltsame Gasannahme und Motor Kontrollleuchte Gelb.: Hallo, ich melde mich mit einem Problem zu Wort. Mein 1er 116i 2.0 BJ 2010 mit 149.000 km lief die 1,5 Jahre die ich ihn bereits hatte immer...
  5. [F20] Gasannahme erster Gang

    Gasannahme erster Gang: Hallo zusammen, Ich fahre einen F20 116i mit dem N13 Motor. Jetzt ist mir letztens etwas aufgefallen, und zwar dass wenn man eingekuppelt im...